Engelsblut

Engelsblut

Kriminalroman

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Freitod und Mord

Eine Schwangere, die sich vor den Zug wirft, und der bestialische Mord an einem gut situierten Ehepaar – für Margot Hesgart und Steffen Horndeich von der Mordkommission Darmstadt beginnt die Woche reichlich blutig. Doch die Ermittlungen führen zunächst ins Leere – und es häufen sich die Ungereimtheiten. Ist das Ehepaar wirklich einem Raubmord zum Opfer gefallen? Und ist der Freitod auf den Gleisen womöglich ein vertuschter Mord?

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 10.06.2014
  • 352 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-30492-4
 
 

Leseprobe zu »Engelsblut«

PROLOG

So fühlt es sich also an, wenn man reich ist.

Ich bin jetzt reich.

Sehr reich.

So fühlt es sich also an, wenn man getötet hat.

Ich habe es getan.

Der Wagen fährt toll. Ich bin noch nie so ein Auto gefahren. Ira hat mir ihr Navi gegeben. Sie wollte kein Geld dafür. Sie hat es nicht Blutgeld genannt. Aber ich bin sicher, sie hat es gedacht.

Der Wagen gehört nicht mir, sondern dem Toten.

Ich hoffe, ich habe genügend Vorsprung.

Ich habe gemordet, aber ich habe auch eine Familie. Deshalb versuche ich, nicht zu heulen, mich zusammenzureißen und mich auf die Straße zu konzentrieren.

 [...]

mehr

Michael Kibler

Michael Kibler

Michael Kibler, geboren 1963 in Heilbronn, ist heute leidenschaftlicher Darmstädter. Nach Studium und Promotion arbeitet er als Texter und Schriftsteller. Seit 2005 veröffentlicht er erfolgreiche Kriminalromane um die Darmstädter Ermittler Steffen Horndeich und Margot Hesgart. Mit »Sterbenszeit« mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

KrimiKiosk


»Ein guter Krimi, der nicht nur unterhält, sondern auch den einen oder anderen Denkanstoß gibt.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Darmstadt-Krimis«


Michael Kibler Krimis spielen in seiner Wahlheimat Darmstadt. Seine Kommissare Margot Hesgart und Steffen Horndeich von der dortigen Mordkommission ermitteln gemeinsam in mysteriösen Fällen.

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher
404 Seite Email