Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

Ella und Laura

Ana Zirner
Folgen
Nicht mehr folgen
,
August Zirner
Folgen
Nicht mehr folgen

Von den Müttern unserer Väter

„Das Buch ist nicht nur lesenswert, weil Ella und Laura so schön, extravagant und überraschend modern waren, sondern auch, weil wir gleichzeitig Zeuge eines faszinierenden Zwiegesprächs zwischen Vater und Tochter sind.“ - dpa-Meldung

Alle Pressestimmen (13)

Hardcover (22,00 €) E-Book (21,99 €)
€ 22,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 21,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Ella und Laura — Inhalt

Eine bewegende Familiengeschichte über drei Generationen

August Zirner und Ana Zirner beginnen etwa zeitgleich damit, sich für die Geschichten ihrer Großmütter zu interessieren. Beide empfinden eine zaghafte „Jewish Identity“, hinterfragen diese jedoch kritisch: Nutzen wir sie aus, um ein „reines Familiengewissen“ vertreten zu können? Und was kann uns noch gegeben werden von den starken Frauen, die uns vorangegangen sind? Sie blicken nach Wien, in die Zeit zwischen den Weltkriegen. Ella Zirner-Zwieback leitet das noble Modekaufhaus „Maison Zwieback“ in der Kärntnerstraße. Sie gilt als Grand Dame des Wiener Großbürgertums. Gleichzeitig lebt dort auch das Mädchen Laura Wärndorfer. Die Stoffe der Spinnerei von Lauras Vater werden in Ellas Kaufhaus verarbeitet. Die beiden Damen begegnen sich jedoch erst viel später, im Jahr 1942 in New York. Laura hat Ellas Sohn Ludwig geheiratet. Beide hatten aufgrund ihrer jüdischen Familien emigrieren müssen. Bei ihren Recherchen stellen Ana und August fest, dass es einzig die Bilder in ihren Köpfen sind, denen sie Glauben schenken können. Und so beginnen sie, die Welten ihrer Großmütter mit Fantasie zum Leben zu erwecken. Bis schließlich Laura und Ella selbst zu sprechen beginnen …

€ 22,00 [D], € 22,70 [A]
Erschienen am 30.09.2021
352 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-07040-9
Download Cover
€ 21,99 [D], € 21,99 [A]
Erschienen am 30.09.2021
352 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60018-7
Download Cover
Ana Zirner

Über Ana Zirner

Biografie

Ana Zirner, Jahrgang 1983, ist freiberufliche Autorin, Bergsportlerin und Bergwanderführerin, die insbesondere durch ihre langen Solotouren in den Bergen auf sich aufmerksam machte. Aufgewachsen im Bayerischen Voralpenland, zieht es sie immer wieder in die Berge, wo sie leidenschaftlich gern...

August Zirner

Über August Zirner

Biografie

August Zirner, geboren 1956 in Illinois, USA, ist ein US-amerikanisch-österreichischer Schauspieler und Musiker, der in über 140 Filmproduktionen mitgewirkt hat. Er kam als einziges Kind österreichischer Emigranten jüdischer Herkunft in den Vereinigten Staaten zur Welt und besitzt bis heute die...

Ana und August Zirner stellen sich vor

Name: Ana Zirner

Geburtstag: 19.10.1983

Geburtsort: Starnberg

Heimat: Berge

Konfession: Irgendwas ist da schon, aber dem wird ein Name nicht gerecht.

Staatsbürgschaft: Deutsch und US­-amerikanisch

Beruf: Autorin, Bergsportlerin, Bergwanderführerin

Hobbys: Bergsteigen, Splitboarden, Biwakieren, lange Solo­Touren unternehmen.

Größte körperliche Herausforderung: Mit meinem Körper ins Reine zu kommen.

Größte psychische Herausforderung: Meine Familie, die, positiv wie negativ, immer als psychische Herausforderung geeignet ist.

Größter beruflicher Erfolg: Der nahtlose Übergang vom Theatermachen zum Schreiben. Beides Tätigkeiten, die, mich begeistern. Aber besonders das Schreiben ermöglicht mir jetzt ein glückliches und erfülltes Berufsleben.

In diesen Dingen bin ich meinem Vater besonders ähnlich: Wir sind beide sehr emotional und auch nah am Wasser gebaut.

Hierin unterscheide ich mich besonders von meinem Vater: Naja, ich bin schon ein bisschen strukturierter als er. Und ich kann – glaube ich – besser bei der Sache bleiben.

Meine Großmutter nenne ich: Laura

Familie bedeutet für mich: Vertrauen, Halt und Konflikt.

 

Name: August Ludwig Alexander Zirner

Geburtstag: 7. Januar 1956

Geburtsort: Urbana, Illinois, USA

Heimat: Heimweh

Konfession: Musik

Staatsbürgschaft: US­-amerikanisch / österreichisch

Beruf: Schauspieler / Musiker

Hobbys: keine!

Größte körperliche Herausforderung: In der Früh aufstehen.

Größte psychische Herausforderung: In der Früh aufstehen.

Größter beruflicher Erfolg: Ich liebe meinen Beruf immer noch.

In diesen Dingen bin ich meiner Tochter besonders ähnlich: Ich bin wie sie nah am Wasser gebaut, d.h. mir kommen leicht die Tränen.

Hierin unterscheide ich mich besonders von meiner Tochter: Ich weiche gelegentlich dem Systematischen aus.

Meine Großmutter nenne ich: Ella

Familie bedeutet für mich: Das Schönste und Beste und auch das Schrecklichste, was einem passieren kann

Veranstaltung
Lesung
Mittwoch, 27. Juli 2022 in Prien am Chiemsee
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Chiemsee Saal,
Alte Rathausstraße 11
83209 Prien am Chiemsee
Im Kalender speichern
Lesung
Dienstag, 04. Oktober 2022 in Wilhelmshaven
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk,
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven
Im Kalender speichern
Lesung
Mittwoch, 05. Oktober 2022 in Nordhorn
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Theater Nordhorn,
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn
Im Kalender speichern
Pressestimmen
dpa-Meldung

„Das Buch ist nicht nur lesenswert, weil Ella und Laura so schön, extravagant und überraschend modern waren, sondern auch, weil wir gleichzeitig Zeuge eines faszinierenden Zwiegesprächs zwischen Vater und Tochter sind.“

kunstundmedien.de

„Der Schauspieler August Zirner und seine Tochter Ana erzählen in diesem Buch sehr einfühlsam die Lebensgeschichte ihrer jeweiligen Großmütter.“

NDR „DAS!“

„Wunderbares Buch“

Neue Westfälische

„Einfühlsam und humorvoll mit vielen spannenden Einblicken in Geschichte und Persönlichkeiten.“

BR Heimat „Habe die Ehre!“

„Ein bemerkenswertes Buch“

rbb „zibb“

„Es ist wirklich spannend“

Die Glocke

„Schönes Buch“

Donaukurier Ingolstadt

„Wenn man den Zirners so zuhört, ist es nicht erstaunlich, dass bei ihrer zwei-einsamen Arbeit an der Familiengeschichte ein so schönes Buch entstanden ist.“

Münchner Merkur

„Die Idee der Zirners, die Erinnerungen an ihre unkonventionellen Großmütter jeweils abwechselnd zu erzählen, erschwert den Lesefluss anfangs ein bisschen. Erreicht aber gleichzeitig eine hübsch kompakte Form für diese bewegende und absolut mitreißende Geschichte einer jüdischen Familie zwischen Monarchie und Diktatur, zwischen Wien und New York – und das mühsame, kräftezehrende Ringen zweier Frauen um Selbstbestimmung.“

scharf-links.de

„Es ist gut recherchiert, enthält Bilder aus dem Familienalbum und zeitgenössische Dokumente und schildert auch teilweise die jeweiligen politischen, historischen und gesellschaftlichen Hintergründe. Gleichzeitig ist es eine jüdische Familiengeschichte, nicht nur die Biografien von Laura und Ella stehen im Vordergrund.“

Radio bremenzwei

„Akribisch recherchiertes und anrührend geschildertes Familien-Geschichten-Mosaik, von Vater und Tochter zu einem großen Ganzen zusammengesetzt.“

Falter (A)

„Ein packendes Buch über jüdische Familiengeschichte im 20. Jahrhundert.“

Kurier (A)

„›Ella und Laura‹ ist einerseits die persönliche Geschichte zweier ungewöhnlicher Frauenleben, andererseits Zeugnis des zweifelhaften Umgangs mit Vergangenheit. Eine, wenn man so will, typische Wienerische Geschichte.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Ana Zirner - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Ana Zirner - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Ana Zirner nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

August Zirner - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

August Zirner - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie August Zirner nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen