Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
ElfenbeinsonneElfenbeinsonne

Elfenbeinsonne

Das Geheimnis der Güldensteins

Taschenbuch
€ 13,99
E-Book
€ 6,99
€ 13,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 6,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Elfenbeinsonne — Inhalt

Glanz und Glück scheinen der Schmuckdynastie der Familie von Güldenstein aus dem Weserbergland sicher zu sein. Doch ein dunkles Ereignis aus der Vergangenheit droht alles zu zerstören... Die große Familien-Geheimnis-Saga für alle Fans von Lucinda Riley, Claire Winter und Jeffrey Archer

»Fluch…unsere Familie…Lösung möglich…ruf zurück« – das sind die letzten Worte, die Christian von Güldensteins Vater kurz vor seinem Tod auf Christians Mailbox hinterlässt. Christian und seine Geschwister versuchen herauszufinden, was er damit gemeint haben kann – doch alles was sie finden, ist ein Schachspiel mit Elfenbeinfiguren mit seltsamen gravierten Symbolen – König und Dame fehlen. Ist das ein Hinweis? Unterdessen plagt Christian sein Gewissen: Um die verschuldete Goldschmiede zu retten, willigt er ein, die verwöhnte Claudia zu heiraten, dabei hängt sein Herz an Amelie…

»Elfenbeinsonne« - der Auftakt einer mysteriösen und packenden Familiensaga rund um das Geheimnis der Güldensteins - die Teile sind auch unabhängig voneinander zu lesen. 

€ 13,99 [D], € 14,40 [A]
Erscheint am 02.10.2018
284 Seiten
EAN 978-3-492-50181-1
€ 6,99 [D], € 6,99 [A]
Erscheint am 02.10.2018
284 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98457-7
Valentina May

Über Valentina May

Biografie

Valentina May schreibt erfolgreich Liebesromane, in denen auch die Natur eine wichtige Rolle spielt. Schon immer träumte Valentina von einem Cottagegarten und vielen Tieren. Diesen Traum hat sie sich inzwischen erfüllt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf einem Hof in einem kleinen Dorf am Rande...

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden