Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Eine kurze Geschichte des Wanderns

Eine kurze Geschichte des Wanderns

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Eine kurze Geschichte des Wanderns — Inhalt

Kundig und humorvoll erzählt der renommierte Autor und begeisterte Fußgänger Dirk Schümer von der ursprünglichsten aller Fortbewegungsarten, die so gut für Kopf und Seele ist wie für die Beine. Reich an persönlichen Erfahrungen, berichtet er vom Jakobsweg, trauert um verbaute Traumpfade, entdeckt Wildtiere und andere Belohnungen für das Gehen in der freien Natur.

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 16.04.2012
208 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-95599-7
Dirk Schümer

Über Dirk Schümer

Biografie

Geboren 1962 in Soest, ist Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und war Moderator des Büchertalks im SWR. Nach zehnjährigem Aufenthalt in Venedig lebt er heute als Europa-Korrespondent der FAZ in Wien. Er ist Autor mehrerer Bücher, zuletzt »Eine kurze Geschichte des Wanderns«,...

Pressestimmen

360° - Mitarbeitermagazin des EWE-Konzern

»(...) mit Charme und Witz (...)«

Gesundheitstipp

»Für Wandervögel und alle, die es werden wollen.«

Alpin

»Schümer begeistert die technologieferne Einfachheit beim Wandern, die bewußt gewählte Einsamkeit, das angemessene Tempo der Bewegung. Sein Blick ist jedoch in diesem erheiternden Buch weiter gerichtet. Er lässt den Leser an den vielen Facetten des Wanderns und der Wanderindustrie teilhaben (…) und erzählt von all den Ungewißheiten, die unterwegs trotz aller Technik beim Thema Orientierung und Technik bleiben.«

Hessische/Niedersächsische Allgemeine

»Ein klug begründetes Plädoyer für das einfache Wandern, hier und jetzt und immer. Lesenswert.«

Die Zeit

»Sein Buch glänzt durch leise Töne, durch gute Beobachtung.«

Literaturen

»Sein Buch übersetzt den Bewegungsmodus des Wanderns ins Literarische. Schümer rettet das Wandern vor der Überhöhung. Das ist sein Verdienst.«

NDR

Der universale, literarische Einstieg ins Wandern – praktisch-humoristisch-intelligent.

NDR 1

Schümers Buch ist der universale, literarische Einstieg ins Wandern. Und das nicht nur auf kulturhistorischer Ebene, sondern auch praktisch-humoristisch-intelligent, wie z.B. die recht ironischen Episoden über den Kauf wirklich praktischer Kleidung und Trendstrecken á la Jakobsweg erkennen lassen.

buchjournal

Schümer macht Lust auf die gemächliche Bewegung im Freien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Selbstironische Betrachtungen über persönliche Traumpfade, über (un)passende Wanderkleidung, über Blasenpflaster und üble Sackgassen. Es geht auch ohne Rekorde, Marathonstrecken oder gefährlich-exotische Ziele.

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden