Ein Sonntag auf dem Lande

Ein Sonntag auf dem Lande

Roman

Taschenbuch

€ 8,99 inkl. MwSt.

Seit seinem Ruhestand lebt Monsieur Ladmiral mit seiner Haushälterin Mercédès in einem Vorort von Paris. Jeden Sonntag kommt sein Sohn Gonzague mit seiner Familie zu Besuch. Anders als seine flatterhafte Schwester Irène, die sich bei ihrem alternden Vater nur selten blicken lässt, führt der pflichtbewusste Gonzague ein angepasstes bürgerliches Leben. Und so brodelt es gewaltig, als die beiden Geschwister eines Sonntags im Haus ihres Vaters aufeinandertreffen.

  • € 8,99 [D], € 9,30 [A]
  • Erschienen am 14.07.2014
  • 160 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Rainer Moritz
  • ISBN: 978-3-492-30489-4
 
 

Leseprobe zu »Ein Sonntag auf dem Lande«

Wenn Monsieur Ladmiral über das Älterwerden klagte, sah er seinem Gesprächspartner mitten ins Gesicht und schlug einen provozierenden Ton an, der nach Widerspruch zu verlangen schien. Wer ihn schlecht kannte, täuschte sich leicht und antwortete, wie man es zu tun pflegt, höflich, dass sich Monsieur Ladmiral etwas einrede, er immer noch putzmunter sei und alle anderen überleben werde. Darüber ärgerte sich Monsieur Ladmiral jeweils und führte Beweise ins Feld: Er könne nicht mehr bei künstlichem Licht arbeiten, stehe in der Nacht bis zu vier Mal auf, leide unter Kreuzschmerzen, nachdem [...]

mehr

Pierre Bost

Pierre Bost, 1901 in Lasalle geboren, gehörte zu den bedeutendsten Literaten und Journalisten der Zwischenkriegszeit. Er schrieb mehr als ein Dutzend Romane, Erzählbände, Essays und Drehbücher. Seine Novelle »Ein Sonntag auf dem Lande« wurde von Bertrand Tavernier verfilmt. Pierre Bost starb 1975 mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Südkurier


»Neid, Eifersucht und die Angst vor dem Tod des Vaters bestimmen in dieser auf den Punkt gebrachten Situationsbeschreibung die Atmosphäre.«   

Fratz&Co (A)


»Eine subtile, charmant erzählte Geschichte über familiäre Muster.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email