Ein ganz besonderes Jahr

Roman

€ 8,99 inkl. MwSt.

Eine kleine Buchhandlung. Eine riesige Aufgabe. Und ein geheimnisvolles Buch, das alles verändert ...

»Es war bereits früher Abend, als Valerie schließlich zu einem Werk vorgedrungen war, das den vielversprechenden Titel Ein ganz besonderes Jahr trug. Kein Autorenname. Neugierig geworden, zog sie das Buch aus dem Regal und setzte sich damit in den Lesesessel. Auf dem Einband war eine Fahrkarte für eine Schiffspassage, altertümlich und verlockend. Und als sie das Buch aufschlug, war es, als nähme der Text sie auf Anhieb mit, so unvermittelt befand sie sich mitten in einer Geschichte.«

 

Als die Betriebswirtin Valerie die etwas aus der Zeit gefallene Buchhandlung ihrer spurlos verschwundenen Tante betritt, gedenkt sie möglichst rasch Ordnung in das Chaos zu bringen und den Laden aufzulösen. Doch sie hat die Macht der Bücher und die Magie der kleinen Buchhandlung mit dem Samowar unterschätzt. Denn plötzlich erlebt sie jeden Tag eine neue Überraschung, Welten tun sich auf. Eines Tages stößt sie auf ein merkwürdiges Buch, das nicht zu Ende geschrieben ist und das Valerie für einen Fehldruck hält. Dann betritt ein Kunde ihre Buchhandlung, der genau dieses Buch schon lange sucht …

Lassen Sie sich von Valerie auf eine Tasse Tee einladen und folgen Sie den charmanten Irrungen und Wirrungen ihres ganz besonderen Jahres, das sie mit ihren eigenen Sehnsüchten konfrontiert, um ihr am Ende die Überraschung ihres Lebens zu präsentieren.

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 06.10.2014
  • 192 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-96535-4
 
 

Thomas Montasser

Thomas Montasser arbeitete als Journalist und Universitätsdozent und war Leiter einer kleinen Theatertruppe. Mit den Romanen »Ein ganz besonderes Jahr« und »Monsieur Jean und sein Gespür für Glück« wurde er über Nacht international bekannt. Als Vater von drei Kindern lebt er mit seiner Familie in mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Ostfriesen-Zeitung


»Dieses schöne, kleine Buch ist eine Hymne auf das Zauberland der Literatur und auf die kleinen, scheinbar weltvergessenen Buchhandlungen. Toll!«   

Frau von Heute


»Ein zauberhaftes Meisterwerk!«   

Kleine Zeitung (A)


»Eine Liebeserklärung an das Buch. Poetisch, geheimnisvoll und originell.«   

Book Reviews


»Dieses Buch ist eine Ode ans Lesen, Genießen, sich treiben lassen, Träumen (...) Ein Buch anders als alles andere, das gerade auf dem Markt ist und gleichzeitig wunderschön zu lesen! Ein Genuss!«   

Kulturvision


»Das Buch zu lesen macht Lust aufs Lesen.«   

Westfalenpost


»Literarisch gekonnt.«   

Kölner Stadt-Anzeiger Magazin


»Montassers Buch ist eine humorvolle und spannende Liebeserklärung an eine scheinbar fast versunkene Welt – a sentimental journey der besten Art.«   

Radio Bremen


»Wer seine Zeit gern in kleinen, feinen, gut sortierten Buchhandlungen verbringt, der hat sicherlich Freude an diesem Roman. Mit ›Ein ganz besonderes Jahr‹ hat der Autor Thomas Montasser genau diesen Buchläden, einer vom Aussterben bedrohten Art, eine Liebeserklärung gemacht.«   

buechertreff.de


»Eine märchenhafte Seelenlektüre (...) Uneingeschränkt empfohlen.«   

ARD Frühstücksbuffet


»Ein zauberhafter kleiner Roman... Perfekt für alle Bibliophilen und für solche, die es noch werden sollten!«   

ELLE


»Eine magische Reise in das Zauberland der Literatur – fesselnd und bewegend.«   

Kommentare zum Buch
1. Second Hand Bücher Bülach
Gabriele und Franz Gasser am 18.01.2017 - 14:35:54

Das Buch, wie aus unserem Leben in unserem Buchladen. Einfach himmlisch!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email