eBooks online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

eBooks

Unsere eBook Bestseller
eBooks kaufen

In unserer großen eBook-Auswahl ist für jeden Lesegeschmack etwas dabei

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Bis dass die Autotür uns scheidet Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Hier dreht sich alles ums Rad! Als Münsteraner sind GK die Speichen in die Wiege gelegt worden. Und wenn keine Autotür dazwischenkommt, wird er sein Rad mit ins Grab nehmen. Aber welches? In zwölf Kapiteln wandelt der Kabarettist von Rad zu Rad durch sein Leben: vom Kinderrad mit Stützrädern (Marke Zusammengeschweißt vom Nachbarn) und dem ersten Hollandrad (geschätzte 150 Kilo Lebendgewicht) übers stolze Rennrad (meist im Keller) bis zum schmucken E-Bike (Gott, wie peinlich!). Schon erstaunlich, dass bei solch einer bedingungslosen Liebe noch Platz für eine Gefährtin aus Haut und Haaren geblieben ist. Und die hält nach mehr als 10 000 gemeinsam geradelten Kilometern in aller Welt so ziemlich alles aus - nur kein Tandem ...
Der höchste Berg Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Am 29. Mai 2013 jährt sich zum 60.mal die Erstbesteigung des Mount Everest - Magnet für Bergsteiger, Tummelplatz für Abenteurer und Jahrmarkt der Eitelkeiten, Schauplatz intensiver Glücksmomente und schrecklicher Tragödien. Der Journalist, Autor und Bergsteiger Walther Lücker rollt Geschichte und Geologie auf, kritisiert die Vermüllung und den Massenansturm, der 2012 einen neuen Höhepunkt erreichte und in einer der schlimmsten Bergkatastrophen mit 10 Toten gipfelte. Er dokumentiert, welchen Stellenwert der Gipfel mit seinen fast 20 Routen für die erfahrensten Alpinisten hat: mit Fotos und eindrucksvollen Originalbeiträgen u.a. von Billi Bierling, Kurt Diemberger, Ralf Dujomivits, Peter Habeler, Gerlinde Kaltenbrunner, Hans Kammerlander, Reinhold Messner und Simone Moro.
Opas Eisberg Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
"Ein Büchlein in tarnfarbengrauem Leineneinband, direkt neben der Urne, direkt neben Opa. „Grönland 1912/13“ steht über der ersten von 195 eng beschriebenen Seiten. Opas Expeditions-Tagebuch." Im Sommer 1912 gelingt einer kleinen Schweizer Expedition die Durchquerung und Vermessung des grönländischen Inlandeises. Unter den Teilnehmern: der junge Architekt Roderich Fick, der die Pionierleistung ebenso akribisch wie geistreich festhält. 100 Jahre später fällt sein Tagebuch in die Hände seines Neffens, der seinen heroischen Großvater nie kennengelernt hat. Nach der Lektüre steht für ihn fest: Es ist an der Zeit, das Versäumnis nachzuholen – und wenn der denkbar unheroische Neffe dafür selbst das grönländische Inlandeis durchqueren muss …
Stromschnellen Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Die sechzehnjährige Margo ist am Stark River aufgewachsen und hat zu Fluss und Natur ein sehr viel innigeres Verhältnis als zu den Menschen. Sie spricht wenig bis gar nicht, schwimmt wie ein Fisch und ist eine erstklassige Schützin. Zu ihrem Pech ist sie ungewöhnlich hübsch, und irgendwann geraten die Dinge deshalb außer Kontrolle. Margo flieht und vertraut sich dem Fluss an. Mit  ihrem Ruderboot und einem geklauten Gewehr beginnt sie ein Vagabundenleben zu Wasser …. Ein großartiger Roman, in dem die moderne Schwester von Huckleberry Finn versucht, ihren Platz in einer Welt zu finden, auf die niemand sie vorbereitet hat. Nach einem von der Kritik schon hoch gelobten, für den National Book Award nominierten Band Kurzgeschichten gelang Bonnie Jo Campbell mit diesem Roman der literarische Durchbruch. „Bonnie Jo Campbells Menschen wirken so lebendig, als beobachte man sie durch ein offenes Fenster.“ Joyce Carol Oates
Der Richter und sein Opfer Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Eine Frau wird halbtot gewürgt in ihrer Wohnung gefunden.Die Indizien weisen auf den Ehemann Harry Wörz. Er wird noch in der selben Nacht verhaftet. Dass der seine Unschuld beteuert, hilft ihm nichts: Über 13 Jahre ist er gefangen im Netz der Justiz, viereinhalb Jahre sitzt er in Haft für eine Tat, die er nie begangen hat. Oder die 14jährige Jennifer, die behauptet, von ihrem Vater und dessen Freund missbraucht worden zu sein. Bald sitzen die Männer in Haft. Es dauert Jahre bis herauskommt, dass das Mädchen die Geschichte erfunden hat. Dies sind nur zwei von zahllosen Justizirrtümern, die sich Jahr für Jahr vor deutschen Strafgerichten ereignen. Schuld sind einseitige Ermittlungen, überschätzte Gutachter und selbstgewisse Richter. Doch selten bekennt sich die Justiz zu ihren Fehlern. Jeder kann ihr Opfer werden.
Das rote Band Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Geboren im London des Jahres 1748 in ein Leben voller Armut, Arbeit und Entbehrungen … Mary Saunders will mehr. Die Tochter einer Näherin gelüstet es nach schönen Stoffen, Spitze, nach einem leuchtendroten Satinband – und sie landet, kaum vierzehnjährig, auf der Straße. Atemlos verfolgt man das Leben des begabten, intelligenten Mädchen aus den Slums, das doch nur einen Platz auf der Sonnenseite des Lebens will ...Die Geschichte einer ungewöhnlichen Heldin - aber auch eine Geschichte Londons. Es ist die Zeit, in der Buckingham Palace, aber auch die Elendsviertel des East End entstehen. "Farbenfroh, wild und unwiderstehlich. Donoghue malt ein beseeltes Bild - fantastisch." The New York Times Book Review<
Die Liebe hat elf Dimensionen Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
»Beim Reden gestikulierte er mit langen, dünnen Fingern. Das Haar fiel ihm über die Brillengläser ins Gesicht, und er trug ein staubig samtschwarzes Jackett und eine Fliege aus rotem Samt.« Als Jane Wilde Stephen Hawking auf einer Neujahrsparty 1963 kennenlernt, war der extravagante, blasierte Student aus Oxford bereits schwerkrank. Die beiden heiraten, obwohl Stephens Lebenserwartung damals nicht einmal zwei Jahre betrug. Aber es folgten 25 gemeinsame Jahre, in denen Jane ein Schattendasein führt, im Wissenschaftsbetrieb der damaligen Zeit nur als Beiwerk geduldet, zugleich aber ihren Mann 24 Stunden am Tag pflegt, 3 Kinder mit ihm bekommt, und dazwischen selbst den Doktortitel erwirbt. Jane Hawking erzählt vom verzweifelten Kampf um Selbstbehauptung, von der Liebe zu einem Mann, in dessen verfallenem Körper der vielleicht größte Geist unserer Zeit steckt, vom bitteren Showdown ihrer Ehe – und zuletzt von Versöhnung und der Macht der Freundschaft.
Das bleibt in der Familie Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Es gibt vieles, worin Menschen sich unterscheiden, aber eines haben wir alle gemeinsam: Wir haben eine Familie und mit der müssen wir irgendwie leben. Ein Umtausch ist unmöglich und selbst, wenn wir ans andere Ende der Welt ziehen – die Familie kann man nicht hinter sich lassen. Wir tragen sie in unseren Genen und Erinnerungen, in unseren verinnerlichten Werten und unseren Abneigungen. Wir sind durch sie geprägt und an sie gebunden – über Jahrzehnte, Kontinente, Generationen, sogar über Kontaktabbrüche und den Tod hinweg. Sandra Konrad zeigt, wie lohnenswert eine Auseinandersetzung mit der Familie ist. Denn je mehr wir die Vergangenheit unserer Familie verstehen, desto leichter gelingt es uns, den eigenen Lebensweg frei und glücklich zu gestalten, mit eigenen Regeln – ohne belastendes Gepäck, aber mit dem Wissen um die geheime Macht der Familie.
Meine erste Lüge Zum Buch
Erschienen am : 16.04.2013
Luca ist kaum zehn Jahre alt, aber was von Waisenhäusern zu halten ist, weiß er genau – die kennt er aus dem Fernsehen und da will er auf keinen Fall hin. Deshalb beschließt er, niemandem zu sagen, dass im Schlafzimmer seine Mutter tot im Bett liegt. Er wird schon zurechtkommen. Schließlich ist er es gewohnt, sich um das meiste selbst zu kümmern, denn Mama war gelegntlich ein bisschen komisch, und einen Vater hat er nicht. So gut es geht versucht er, regelmäßig zu essen und einigermaßen sauber und ordentlich in der Schule zu erscheinen. Eine Zeitlang läuft alles glatt, doch dann gibt es doch ein Problem ... "Man liest „Meine erste Lüge“ in einem Rutsch, mit angehaltenem Atem und immer wieder überläuft es einen kalt, wie den kleinen Helden dieses Romans, der versucht, der leeren Wohnung mit weit geöffneten Fenstern Leben einzuhauchen.“ La repubblica
Unser eBook-Blog

Elektronische Bücher – Piper eBooks online kaufen

Die meisten Bücher des Piper Verlags können Sie auch eBook erwerben und sich einfach und bequem an der neuen Lektüre erfreuen. Lassen Sie sich von unseren digitalen Büchern überzeugen und lesen Sie jedes Buch, das Ihr Leserherz begehrt, sofort nach dem Kauf. Ihr eBook laden Sie spielend leicht auf Ihren persönlichen eBook-Reader und können direkt mit dem Lesen beginnen. 
 

Piper eBook Shop: Hier können Sie die besten eBooks kaufen


Entdecken Sie ein reiches Sortiment verschiedener eBooks, die Sie bewegen werden. Werfen Sie einen Blick auf unsere eBook Bestseller oder machen Sie sich auf die Suche nach literarischen Schätzen, die Ihren eigenen, individuellen Geschmack treffen. Sie können unsere elektronischen Bücher nach drei verschiedenen Kriterien durchsuchen:

•    Nach Autor sortieren: Wählen Sie im Feld »Nach Autor suchen« den Anfangsbuchstaben des Autors aus, den Sie suchen und lassen Sie sich seine eBooks anzeigen, die im Piper Verlag erschienen sind.
•    Nach Verlag filtern: Die Piper Verlagsgruppe umfasst verschiedene Verlage, nach denen Sie die eBooks sortieren können. Lassen Sie sich Bücher eines bestimmten Verlags anzeigen, indem Sie im Feld »Verlage« das entsprechende Häkchen setzen.
•    Ein Genre auswählen: Mit einem Häkchen im Feld »Genres« können Sie sich nur eBooks des Genres Ihrer Wahl anzeigen lassen.
 

Was ist besser: eBooks oder Bücher?


eBooks bieten eine neue Möglichkeit, Bücher zu genießen. Sie sind noch unsicher, ob Sie sich für ein eBook entscheiden sollten oder doch das gedruckte Buch kaufen möchten? Einerseits lockt Sie vielleicht der etwas günstigere Preis des eBooks, andererseits mögen Sie sicherlich das Gefühl, die Buchseiten während der Lektüre umzublättern?

Welche Buchform Sie letztlich kaufen, hängt ganz von Ihrem Geschmack und Ihren Lesegewohnheiten ab. Wir bieten Ihnen unsere aktuellen Piper Bücher sowohl als gedrucktes Buch als auch als eBook an. 

Bücher für eBook-Reader kaufen 


Wer die Wahl hat, hat die Qual: Stellt sich Ihnen vor Beginn einer Reise auch immer die schwierige Frage, welches Buch Sie mitnehmen wollen? Ein eBook-Reader nimmt Ihnen diese Entscheidung gern ab – auf dem kleinen Gerät findet eine ganze Bibliothek verschiedener Bücher Platz. Nehmen Sie einfach alle eBooks mit auf Ihre Reise!

Die meisten Piper Bücher unserer verschiedenen Verlage und Genres können Sie ganz bequem als eBooks erwerben und auf Ihrem Reader genießen – zu Hause oder unterwegs, im Café oder am Strand. Immer mehr Leser erkennen die Vorteile von digitalen Büchern und wissen unser großes Angebot an hochwertigen eBooks zu schätzen.