eBooks online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 3-4 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

eBooks

Unsere eBook Bestseller
eBooks kaufen

In unserer großen eBook-Auswahl ist für jeden Lesegeschmack etwas dabei

Nach Autor suchen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Am Ende bleiben die Zedern Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Samir ist auf einer Reise, die Gegenwart und Vergangenheit verbinden soll: Er will endlich die Wahrheit über seinen Vater erfahren, der die Familie vor zwanzig Jahren ohne eine Nachricht verlassen hat. Mit einem rätselhaften Dia und den Erinnerungen an die Geschichten seines Vaters im Gepäck macht der junge Mann sich in den Libanon auf, das Geheimnis zu lüften. Seine Suche führt ihn durch ein noch immer gespaltenes Land, und schon bald scheint Samir nicht mehr nur den Spuren des Vaters zu folgen. Vielmehr ist es, als seien die Figuren aus dessen Geschichten real geworden. Sie bringen Samir einer Lösung näher, die seine kühnsten Vorstellungen übersteigt. Vor dem Hintergrund des dramatischen Schicksals des Nahen Ostens erzählt Pierre Jarawan eine phantasievolle, berührende und wendungsreiche Geschichte über die Suche nach den eigenen Wurzeln.
Eine fast perfekte Familie Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Tolle Jobs, perfekte Zähne und ein schickes Haus nicht weit von der Golden Gate Bridge: Die Hawthornes dachten eigentlich, sie hätten es geschafft. Dass die älteste Tochter Angela kurz vor dem Sprung auf die Elite-Uni Harvard steht, ist da nur standesgemäß. Wenn nicht plötzlich der Verdacht aufkäme, Angela habe von der Nachbarin Aufputschmittel gestohlen ... Und nicht nur die Älteste macht den Hawthornes Sorgen. Nora, der Multi-Tasking-Mutter par excellence, droht ein Acht-Millionen-Deal mit einer Traumimmobilie wegzubrechen. Schuld daran: Hesperolinon congestum, eine äußerst seltene Pflanze unter Artenschutz. Und Noras kleine Tochter Cecily fühlt sich plötzlich dazu berufen, die Selbstmörder auf der Golden Gate Bridge zu retten ... Selbst Nora schafft es bald nicht mehr, all die Feuer auszutreten, die das Familienglück bedrohen. Aber ist es nicht schon Glück, wenn eine Familie einfach nur zusammenhält, egal was da kommt?
Rabenseele Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Eine Spätsommernacht im Harz. Wieder eskaliert ein Streit zwischen Lua und David. Doch diesmal ist alles anders, denn Lua hält plötzlich sein Jagdgewehr in den Händen ... Lua musste für Davids Tod im Gefängnis büßen. Nun ist sie auf freiem Fuß und versucht als Kassiererin in einer Kleinstadt nahe dem Harz einen Neuanfang. Aber die Vergangenheit ist stärker als ihr Wunsch zu vergessen: Da ist diese Gestalt in Davids Parka, die sie zu verfolgen scheint. Da sind Dinge, die aus ihrer Wohnung verschwinden, Erinnerungsstücke von damals. Da sind zu viele offene Fragen. Es hilft alles nichts: Irgendwann muss Lua sich ihren Dämonen stellen, und die warten in der Jagdhütte im Kalten Tal, wo die Katastrophe geschah. Lua ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich mit ihrer Rückkehr begibt.
Die Verflüchtigten Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Sich in Luft auflösen, das ist in Japan ein gängiger Weg, der Familie große Schande zu ersparen. Kaze hat sein Gesicht verloren, weil er, altgediente, treue Angestellte einer großen Investementbank nach den Ereignissen von Fukushima plötzlich fristlos entlassen wurde. Mit einem Koffer und drei Pappkartons verschwindet er nachts nach San'ya, das verlorene Viertel Tokios. Dort regieren die Yakuza, die japanische Mafia. Und dort kreuzt sein Weg den von Akainu, einen Jungen, den der GAU zum Straßenkind gemacht hat. Vor der Bedrohung durch die Yakuza fliehen die beiden weiter nach Norden, zu den Landschaften der Verwüstung, auch um Akainus Familie zu suchen. In San Francisco hat derweil Kazes Tochter beschlossen, den Vater aufzuspüren und bittet ihren Exfreund Richard B. um Hilfe. Der ist Privatdetektiv, Gelegenheitsdichter, Reisehasser und vor allem immer noch unsterblich verliebt in die schöne Yukiko und ihr rätselhaftes Land. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg.
Gespür für Licht Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Mit ihrer klaren Sprache zieht Kerstin Preiwuß Lyrik den Leser in den Bann. Die Innigkeit und hohe Musikalität der Zeilen, das Bestreben, auch im Detail auf das Ganze, oftmals als brüchig empfundene Dasein zu verweisen, machen ihre feinen Gebilde durchlässig und trotz aller Rätselhaftigkeit schön. Ihre Verse gehen ineinander über und stehen doch einzeln für sich, sie loten den Raum aus, in dem wir leben. Stets bleiben sie der Welt zugewandt, halten inne und verbinden Zustand und Episode zu einer großen Atem holenden Erzählung. »Selten so einen Frühling erlebt. Im April immer noch null Grad. Der Ostwind fegt vom Ural bis zu den Mittelgebirgen. Krähen brechen ihren Nestbau ab. Zugvögel treibt es zurück. Alles ist durchsichtig weil Laub fehlt. Das ist wie Leben unter dem Röntgengerät«
Die Kunst, stilvoll älter zu werden Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Vintage-Jahre! Das ist ein Stoßseufzer der Erleichterung und hat im Ausgang eine Note - der Verblüffung. Vintage? Wie: von gestern? Dieser Schock ist Ausgangspunkt des Buches. Susanne Mayer begibt sich auf Spurensuche danach, was Altern heute bedeutet. Sie erzählt von der ersten Altersbashing-Erfahrung - hat dieser Typ an der Kreuzung »Alte Fotze« gekreischt? -, von Erlebnissen in der Familie - »Du in deinem Alter, Mama?« - oder am Arbeitsplatz: Hat der Kollege impliziert, den Job mache ein Jüngerer besser? Nämlich er? Neben persönlichen Erfahrungen werden gesellschaftliche Entwicklungen seziert wie die Phantasien von der Optimierung nun auch dieser Lebensphase, die Rentenerwartung der deutschen Mutter oder Erfahrungen von Fremdheit in einer sich beschleunigenden Welt. Fazit: Vintage verlangt Gelassenheit, gegenüber den ehemals heißumkämpften politischen Zielen, den verlorenen Hoffnungen, alten Vorsätzen – Haltung auch gegenüber dem, was kommen mag.
Knochenjob Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
In Erfurt wird auf einer Baustelle das Skelett eines vor 20 Jahren brutal ermordeten Kindes ausgegraben. Drei vermisste Jungen kommen als Opfer in Frage: Peter, den ein Ehepaar bei der Flucht zurückließ, Marcel, der politisch Verfolgten weggenommen und in ein Heim gesteckt wurde, und Kevin, der spurlos aus der Altstadt verschwand. Doch welcher drei ist der Tote? Und steht sein Schicksal in Zusammenhang mit dem aktuellen Mord an dem damaligen Heimleiter? Bei ihren Ermittlungen kommt Kommissarin Katja Schlichthorn ausgerechnet ihr Vater in die Quere, der von den Eltern des verschwundenen Heimkindes als Privatdetektiv angeheuert wurde...
Erschütterung Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2016
Für Paris und ganz Europa begann 2015 eine neue Zeit: Der brutale Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo sowie der Terror vom 13. November setzten den grausamen Rahmen für ein Jahr, das nicht nur in Frankreich von einer Vielzahl weiterer Übergriffe mit islamistischem Hintergrund, antisemitischen Attentaten und einem erschreckenden Zulauf für den Front National geprägt war. Die in Paris lebende Schriftstellerin Gila Lustiger hat bereits in ihrem Gesellschaftsroman »Die Schuld der anderen« hellsichtig Ursachen und Hintergründe beschrieben. Auch die jüngsten Terrorakte hat sie miterlebt, aus dieser Erfahrung ist ihr Essay entstanden. Der kluge Versuch, einer tief empfundenen Erschütterung mit Vernunft zu begegnen und vehement unsere freiheitlichen Werte zu verteidigen – als Pariserin, Mutter zweier Kinder, Jüdin, Europäerin.
EigenSinnige Frauen Zum Buch
Erschienen am : 22.02.2016
Johanna von Orléans und Madame Pompadour, Coco Chanel, Frida Kahlo und Simone de Beauvoir – einen großen Bogen spannt Dieter Wunderlich in seinen zehn Porträts. Er erzählt von Frauen aus verschiedenen Epochen und Lebensbereichen, die nicht bereit waren, sich den gesellschaftlichen Erwartungen widerstandslos zu unterwerfen, sondern ihre ganz persönlichen Ziele verfolgten und dabei gegen heftige Widerstände kämpften.
Unser eBook-Blog
Themen
Kategorien
News
09. April 2018

Die Sweek-Shortlist ist da!

Welche sind die acht Finalisten beim #newpipertalent Sweek-Schreibwettbewerb? Wir stellen sie euch näher vor!
Buchblog
03. April 2018

Frauenrechte in Marokko

Autorin Kristina Herzog über die Hintergründe zu ihrem neuen Kriminalroman »Haremsblut«, der in Marokko spielt.
Buchblog
15. März 2018

Die Hintergrundgeschichte zu »Gänseblümchen sterben einsam«

Im Blogbeitrag erzählt Autorin Regina Meißner, was sie zu ihrem neuen Young-Adult-Roman »Gänseblümchen sterben einsam« inspiriert hat.

Elektronische Bücher – Piper eBooks online kaufen

Die meisten Bücher des Piper Verlags können Sie auch eBook erwerben und sich einfach und bequem an der neuen Lektüre erfreuen. Lassen Sie sich von unseren digitalen Büchern überzeugen und lesen Sie jedes Buch, das Ihr Leserherz begehrt, sofort nach dem Kauf. Ihr eBook laden Sie spielend leicht auf Ihren persönlichen eBook-Reader und können direkt mit dem Lesen beginnen. 
 

Piper eBook Shop: Hier können Sie die besten eBooks kaufen


Entdecken Sie ein reiches Sortiment verschiedener eBooks, die Sie bewegen werden. Werfen Sie einen Blick auf unsere eBook Bestseller oder machen Sie sich auf die Suche nach literarischen Schätzen, die Ihren eigenen, individuellen Geschmack treffen. Sie können unsere elektronischen Bücher nach drei verschiedenen Kriterien durchsuchen:

•    Nach Autor sortieren: Wählen Sie im Feld »Nach Autor suchen« den Anfangsbuchstaben des Autors aus, den Sie suchen und lassen Sie sich seine eBooks anzeigen, die im Piper Verlag erschienen sind.
•    Nach Verlag filtern: Die Piper Verlagsgruppe umfasst verschiedene Verlage, nach denen Sie die eBooks sortieren können. Lassen Sie sich Bücher eines bestimmten Verlags anzeigen, indem Sie im Feld »Verlage« das entsprechende Häkchen setzen.
•    Ein Genre auswählen: Mit einem Häkchen im Feld »Genres« können Sie sich nur eBooks des Genres Ihrer Wahl anzeigen lassen.
 

Was ist besser: eBooks oder Bücher?


eBooks bieten eine neue Möglichkeit, Bücher zu genießen. Sie sind noch unsicher, ob Sie sich für ein eBook entscheiden sollten oder doch das gedruckte Buch kaufen möchten? Einerseits lockt Sie vielleicht der etwas günstigere Preis des eBooks, andererseits mögen Sie sicherlich das Gefühl, die Buchseiten während der Lektüre umzublättern?

Welche Buchform Sie letztlich kaufen, hängt ganz von Ihrem Geschmack und Ihren Lesegewohnheiten ab. Wir bieten Ihnen unsere aktuellen Piper Bücher sowohl als gedrucktes Buch als auch als eBook an. 

Bücher für eBook-Reader kaufen 


Wer die Wahl hat, hat die Qual: Stellt sich Ihnen vor Beginn einer Reise auch immer die schwierige Frage, welches Buch Sie mitnehmen wollen? Ein eBook-Reader nimmt Ihnen diese Entscheidung gern ab – auf dem kleinen Gerät findet eine ganze Bibliothek verschiedener Bücher Platz. Nehmen Sie einfach alle eBooks mit auf Ihre Reise!

Die meisten Piper Bücher unserer verschiedenen Verlage und Genres können Sie ganz bequem als eBooks erwerben und auf Ihrem Reader genießen – zu Hause oder unterwegs, im Café oder am Strand. Immer mehr Leser erkennen die Vorteile von digitalen Büchern und wissen unser großes Angebot an hochwertigen eBooks zu schätzen.