Die Zerbrechlichkeit der Liebe

Die Zerbrechlichkeit der Liebe

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 8,99 inkl. MwSt.

"Ein machtvoller, unvergesslicher Familienroman." La Repubblica

Alberto führt ein glückliches Familienleben, bis er eines Tages seiner ersten großen Liebe wiederbegegnet. Camille hatte ihn damals verlassen, um in Paris Karriere als Ballerina zu machen. Jetzt, 18 Jahre später, steht sie wieder vor ihm, und Alberto ist machtlos gegen die lange verdrängten Gefühle. Was soll er tun? Mit Camille ein neues Leben beginnen? Oder bei seiner Frau und seinen beiden Kindern bleiben, von denen ihn der stumm geborene Matteo ganz besonders braucht. Das Drama nimmt seinen Lauf, als ihn seine 14-jährige Tochter Alice auf der Straße trifft - in den Armen Camilles ...

  • € 8,99 [D], € 9,30 [A]
  • Erschienen am 15.09.2014
  • 240 Seiten, Kartoniert
  • Übersetzt von: Christiane Burkhardt
  • ISBN: 978-3-492-30611-9
 
 

Leseprobe zu »Die Zerbrechlichkeit der Liebe«

HAUPTSACHE, DIE NERVEN BEHALTEN!

 

Als ich von deiner Existenz erfuhr, traf mich fast der Schlag. Ich hatte nicht die geringste Lust auf einen Neuankömmling in der Familie. Mama, Papa und ich verstanden uns prächtig. An besagtem Abend goss es in Strömen, und der Donner hatte etwas Bedrohliches. Am liebsten hätte ich Mama gesagt, dass es keine gute Idee ist, dich in dieser Nacht zur Welt zu bringen. Aber sie war viel zu aufgeregt, und sie tat wie immer so, als wäre alles bestens. Obwohl sie schreckliche Schmerzen hatte, kümmerte sie sich darum, dass ich nicht allein war und sie nicht [...]

mehr

Sara Rattaro

Sara Rattaro

Sara Rattaro, 1975 in Genua geboren und aufgewachsen, studierte Biologie und Kommunikationswissenschaften und arbeitet heute als Pharmavertreterin. Ihre Passion fürs Schreiben begleitet sie schon ein Leben lang. »Mehr als mein Leben«, ihr zweites Buch, wurde in Italien zum Überraschungsbestseller. mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

legimus.blogspot.de


»Eine sympathische Liebesgeschichte gepaart mit einer rühernden Familiengeschichte machen diesen Roman von Sara Rattaro zu einem wirklich lesenswerten. Buch.«   

bookreviews.at


»Ein Buch, das definitiv unter die Haut geht. Keine leichte Lektüre, aber eine, die zum Nachdenken anregt, zum Kämpfen und Weitermachen. Für alle, die gerne auch etwas Tiefsinnigeres lesen eine großartige Empfehlung!«   

BC Bipa Card Mag (A)


»Packend!«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email