Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Die Wahrheit über WildrosenDie Wahrheit über Wildrosen

Die Wahrheit über Wildrosen

Roman

Taschenbuch
€ 14,99
E-Book
€ 6,99
€ 14,99 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 6,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Die Wahrheit über Wildrosen — Inhalt

Ein herrlich romantischer Roman um eine Frau, ihre Vergangenheit und einen traumhaften Ballsaal

Eigentlich hat Isabell, 32, geschiedene Mutter von zwei Kindern, fast nur schlechte Erinnerungen an ihre Kindheit an der deutschen Nordseeküste. Und auch mit der Liebe hat sie nach ihrer Scheidung und einer heftigen Enttäuschung abgeschlossen. Doch als ihr Vater stirbt und sie gemeinsam mit ihrer Schwester das alte Familienhotel erbt, zögert Isabell trotz allem keine Sekunde, ihr ruhiges Leben in Bozen gegen zu erwartenden Streit und drohende Feindseligkeiten in der alten Heimat einzutauschen. Schließlich ist es ihr Kindheitstraum, den Ballsaal des Hotels endlich wieder zum Leben zu erwecken. Dumm nur, dass ihre Schwester bereits beschlossen hat, aus dem gemeinsamen Erbe ein Tagungshotel zu machen. Und dass der neue Freund ihrer Schwester ausgerechnet Isabells einstige große Liebe ist. Doch Isabell gibt die Hoffnung nicht auf, dass über verschlungene Wildrosenpfade alles irgendwie noch gut werden kann…

€ 14,99 [D], € 15,50 [A]
Erschienen am 02.05.2018
300 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-50138-5
€ 6,99 [D], € 6,99 [A]
Erschienen am 02.05.2018
300 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98417-1
Johanna Leclaire

Über Johanna Leclaire

Biografie

Schriftstellerin war Johanna le Claire eigentlich schon, bevor sie schreiben konnte, saß sie doch bereits als Mädchen stundenlang auf der Schaukel und dachte sich leidenschaftlich gern Geschichten aus. Trotz aller Freude an ihrem Beruf als Lehrerin und Schulleiterin hat sie nie aufgehört zu...

Pressestimmen

buchnotizen.de

»Der Autorin ist eine wundervolle, leise Geschichte mit sehr lebendig lebhaften Charakteren gelungen (…).«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden