Die Paten der Liga

Spielerberater und ihre Geschäfte

Erschienen am 19.01.2015
304 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-492-05649-6
€ 19,99 [D], € 20,60 [A]
Lieferzeit 3-4 Werktage

Transfermarkt: Hinter den Kulissen des Fußballgeschäfts

Ob es um Mario Götzes Wechsel von Borussia Dortmund zu Bayern München oder die Rekordablöse von Cristiano Ronaldo geht: Der Transfermarkt hat sich zu einem hochspannenden und lukrativen Geschäft entwickelt, das Fußballfans weltweit fasziniert. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Vereine und ihre Mannschaften, sondern die Spielerberater. Sie knüpfen im Hintergrund Kontakte, fädeln Tauschgeschäfte ein und streuen in der heißen Phase Gerüchte, um die Preise in die Höhe zu treiben.

 

Dieses Buch gewährt Einblick in die Geheimverhandlungen in den Hinterzimmern der Bundesligaklubs: Berater, Spieler und Vereinsbosse erzählen ungeschönt von ihren Erfahrungen auf dem Transfermarkt, man erfährt von schmutzigen Tricks, geheimen Absagen und heuchlerischen Dementis. Aber es werden auch unglaubliche Erfolgsgeschichten von Beratern erzählt, die ihre Schützlinge durch geschickte Transfers zu Großverdienern und gefeierten Stars machen.

 

Der Sportjournalist Kai Psotta berichtet über die Hintergründe der millionenschweren Transfers, er hat Zugang zu geheimen Dokumenten, lässt zahlreiche Insider zu Wort kommen und deckt auf, was abseits des Spielfelds abläuft. Ein Muss für jeden Fußballfan!

 

Leseprobe zu »Die Paten der Liga«

Prolog

 

Jedes Jahr wieder, im Sommer und Winter, findet in der Bundesliga ein bizarres Millionenspiel statt. Mit neuen Akteuren rüsten die Manager und Trainer ihre Mannschaften im Kampf um Titel, Träume und Trophäen auf. Sie fliegen um die Welt, um die Stars und vor allem zunächst deren Berater zu bezirzen. Es wird fürstlich gespeist, geschleimt und nicht selten auch gelogen – wie wir sehen werden –, ehe am Ende Millionen von Euro hin- und hergeschoben werden.

Ein neuer Star kann Meisterschaften entscheiden, ein Flop den Verein in finanzielle Turbulenzen stürzen. Und schafft es ein [...]

mehr

Kai Psotta

Kai Psotta ist Sportjournalist und berichtet als BILD-Fußballreporter täglich über den FC Bayern München. Er war Co-Autor von Bela Rethy, Dirk Bauermann und Fabian Hambüchen. Er lebt in München.

0 Buchblog Veröffentlicht am 04.01.2015 von Piper Verlag

100 Millionen Euro für Spielberater

Der Spiegel berichtet in der Ausgabe 2/2015, dass die Honorare für Spielerberater in Deutschland 2013/2014 erstmals über 100 Millionen Euro betragen haben. >> Zum Artikel ...

Medien zu »Die Paten der Liga«

Rezensionen und Pressestimmen

Saarbrücker Zeitung


»Auf 304 Seiten gewährt der Autor einen Blick hinter die Kulissen eines Millionengeschäfts.«   

Pforzheimer Zeitung


»Ein Muss für jeden Fußballfan!«   

Ibbenbürener Volkszeitung


»In jedem Falle ein spannendes Kapitel des Fußballs. Lesenswert.«   

Ballesterer


»Ein Buch für all jene, die das Treiben am Transfermarkt nicht weniger spannend finden als die Spielzeiten.«   

Kommentare zum Buch
1.
michael_lehmann-pape / lovelybooks.de am 01.04.2015 - 11:15:26

Alles in allem für den fußballinteressierten Leser dennoch ein profunder Blick hinter die Kulissen der Bundesliga, auf die Summen, um die es wirklich (gerade für den Spieler) insgesamt geht und auf die hektischen „Makler des Balles“, die alle Tricks versuchen, ihre Klienten gut unterzubringen und für sich nicht zu kurz zu kommen. Die Rezension wurde ursprünglich auf www.lovelybooks.de veröffentlicht

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email