Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

Die letzten Tage unserer Väter

Joël Dicker
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

„Das ist spannende Unterhaltungsliteratur auf sprachlich gutem Niveau.“ - Kleine Zeitung

Alle Pressestimmen (4)

Hardcover (25,00 €) E-Book (16,99 €)
€ 25,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 16,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Die letzten Tage unserer Väter — Inhalt

Der erste Roman des Bestsellerautors jetzt auf Deutsch!

1940 verlässt der junge Paul-Emile überstürzt seine Heimatstadt Paris. Nicht einmal sein Vater weiß, wohin er geht. Denn Paul schließt sich einer geheimen Spionageeinheit an, die Winston Churchill ins Leben gerufen hat. Mit einer Handvoll französischer Freiwilliger, Stan, Gros, Flaron, Cucu und Laura, lehrt man ihn die Kunst des geheimen Krieges.

Die Aufträge sind gefährlich, und die Missionen scheinen nie zu enden. So wird ihnen die Gruppe zur zweiten Familie, in der Loyalität, Sicherheit, Freundschaft und Liebe alle zusammenschweißen. In der Hoffnung, gemeinsam die letzte Mission zu überstehen.

Joël Dicker zieht uns hinein in die Psychologie einer geheimen Einheit und erzählt ein faszinierendes Kapitel europäischer Geschichte.

€ 25,00 [D], € 25,70 [A]
Erschienen am 28.04.2022
Übersetzt von: Michaela Meßner, Amelie Thoma
416 Seiten, Hardcover
EAN 978-3-492-07138-3
Download Cover
€ 16,99 [D], € 16,99 [A]
Erschienen am 28.04.2022
Übersetzt von: Michaela Meßner, Amelie Thoma
432 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60150-4
Download Cover
Joël Dicker

Über Joël Dicker

Biografie

Joël Dicker wurde 1985 in Genf geboren. Seine Bücher „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ und „Die Geschichte der Baltimores“ wurden weltweite Bestseller und über sechs Millionen Mal verkauft. Für „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“, das in Frankreich zur literarischen Sensation des...

Medien zu „Die letzten Tage unserer Väter“
Pressestimmen
Die Presse am Sonntag

„Dickers große Kunst ist das Erzählen und wie ihm das bereits in seinem Debüt gelingt, ist famos.“

Kleine Zeitung

„Das ist spannende Unterhaltungsliteratur auf sprachlich gutem Niveau.“

NDR Kultur „Neue Bücher“

„Die Geschichte reißt mit“

Neue Zürcher Zeitung

„Selbst wenn man sich dem Zauber dieses Buches widerstandslos hingibt, so findet man noch immer ein schönes intellektuelles Vergnügen daran.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Joël Dicker - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Joël Dicker - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Joël Dicker nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen