Die Legenden der Albae

Die Legenden der Albae

Dunkle Pfade (Die Legenden der Albae 3)

Paperback
E-Book

€ 16,99 inkl. MwSt.

Das Schicksal der Albae und Zwerge

Mit »Dunkle Pfade« setzt Markus Heitz seine Bestsellerserie um »Die Legenden der Albae« fort.

 

Die Albae warten in einem vergessenen Reich auf den Moment, ins Geborgene Land zurückkehren zu können. Die entscheidende Schlacht naht. Und an einem gefährlichen, unterirdischen Ort treffen sie auf einen Zwerg, der sich Tungdil nennt …

  • € 16,99 [D], € 17,50 [A]
  • Erschienen am 20.08.2012
  • 672 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-492-70198-3
 
 

Leseprobe zu »Die Legenden der Albae«

Ishím Voróo (Jenseitiges Land), Dsôn Sòmran, Dsôn, im nördlichen Ausläufer des Grauen Gebirges, 5427. Teil der Unendlichkeit
(6241. Sonnenzyklus), Frühling
Firûsha vernahm die Töne der Beinflöten, der Pauken, Fideln und zahlreichen anderen Instrumente, die leise hinauf bis zu ihr ans offene Fenster drangen.
Sie hielt die Augen geschlossen, lauschte den nächtlichen Melodien, die sich mischten und trotzdem zueinander passten. Ein Wettstreit tobte unter den Musikern, bei dem die Harmonie des Ganzen an erster Stelle stand. Es schien sich um Sehnsüchte zu drehen; die Stücke rührten das Herz [...]

mehr

Markus Heitz

Markus Heitz

Markus Heitz, geboren 1971, lebt als freier Autor im Saarland. Seine Romane um »Die Zwerge«, alle bei Piper erschienen, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Mit »Die Legenden der Albae« führt Markus Heitz alle Fans in die Welt der Dunkelelfen. Als einziger deutscher Autor gewann er bereits mehr ...

Medien zu »Die Legenden der Albae«



Rezensionen und Pressestimmen

Der Neue Tag


»Leidenschaftliches Schreiben verbindet der Autor mit einer blühenden und zugleich dem Zweck angemessenen disziplinierten Fantasie. (...) Die Figuren sind präzise und sauber gezeichnet, man kann sie sich sofort vorstellen und mit ihnen gehen, in eine Umgebung, die überschaubar und begreifbar bleibt. (...) Dazu kommt ein guter Schuss Humor.«   

RCN Magazin


»(...) ein echtes Lesevergnügen, das einen in die sehr detaillierte und bis ins Kleinste beschriebene Fantasy-Welt von Markus Heitz entführt und einen erst wieder loslässt, wenn die letzte Seite gelesen ist.«   

Dark Spy


»Spannung in einer magischen Welt auf über 600 Seiten!«   

Janetts -Meinung.de


»(...) spannend, unterhaltsam und natürlich äußerst brutal. (...) allen Zwergen und Albae-Fans nur wärmstens und blutigst ans Herz zu legen.«   

www.Philipswelt.Blogspot.de


»Ein absolut empfehlenswerter Fantasy-Roman (...) und eine Pflichtlektüre für Markus Heitz und Fantasy-Fans (...).«   

Testwildsau.com


»(...)das Buch (...) begeistert mit seiner vielfältigen Geschichte, tollen vielschichtigen Charakteren, jeder Menge Action (...).«   

Nautilus


»"Dunkle Pfade" ist Pflichtlektüre für alle Leser deutscher Fantasy. Der vorliegende Roman dürfte das Abo von Markus Heitz auf den Deutschen Phantastik Preis wieder einmal um ein weiteres Jahr verlängern.«   

Phantastik-Couch


»Markus Heitz beherrscht sein Universum, seine Ideen sind findig und kreativ.«   

Nautilus


»"Dunkle Pfade" ist eine Pflichtlektüre für alle Leser und Liebhaber deutscher Fantasy. Der vorliegende Roman dürfte das Abo von Markus Heitz auf den Deutschen Phantastik Preis wieder einmal um ein weiteres Jahr verlängern. Vielen Dank fürs Schreiben.«   

fictionfantasy.de


»Die Charaktere sind schlicht und ergreifend umwerfend! [...] Wie schafft man es böse Helden zu formen? Lest dieses Roman und ihr wisst es.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Die Legenden der Albae«


404 Seite Email