Die Feuerzangenbowle

Die Feuerzangenbowle

Eine Lausbüberei in der Kleinstadt

Roman

Taschenbuch

€ 9,99 inkl. MwSt.

In geselliger Runde bei einer Feuerzangenbowle beschließt der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Hans Pfeiffer, entgangene Schulerlebnisse nachzuholen. Lavendelsalz und Zigarren, mondäne Freundin und Mercedes bleiben in Berlin zurück. Als Oberprimaner Pfeiffer nimmt er sich ein möbliertes Zimmer, geht ins Babenberger Gymnasium und wird zum Helden zahlreicher berühmter Lausbubenstreiche.

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 01.11.2011
  • 160 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-24975-1
 
 

Heinrich Spoerl

Heinrich Spoerl, geboren 1887 in Düsseldorf, verfasste zahlreiche heitere Romane und Geschichten und wurde durch seinen mit Heinz Rühmann verfilmten Roman »Die Feuerzangenbowle« berühmt. Er starb 1955 in Rottach-Egern.

Rezensionen und Pressestimmen

www.buchleben.com


Nicht zu Unrecht bis heute berühmt. Eine Pflichtlektüre für jeden, der es liebt, gut unterhalten zu werden, und bereit ist, sich zu erinnern.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email