Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Desert Nurse – Eine Krankenschwester folgt ihrem HerzenDesert Nurse – Eine Krankenschwester folgt ihrem Herzen

Desert Nurse – Eine Krankenschwester folgt ihrem Herzen

Roman

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 8,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 8,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Desert Nurse – Eine Krankenschwester folgt ihrem Herzen — Inhalt

Eine atemberaubende Geschichte über Liebe und Krieg

Sydney, 1911: Die einundzwanzigjährige Evelyn träumt davon, Ärztin zu werden, doch ihr Vater verbietet es. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, meldet sie sich hinter seinem Rücken freiwillig bei der Australischen Armee als Krankenschwester und wird nach Ägypten geschickt. Unter der brennenden Wüstensonne entwickelt Evelyn Gefühle für den eigensinnigen Dr. William Brent, mit dem sie täglich Seite an Seite um das Überleben der Kriegsverletzten kämpft. Doch wegen ihres Traums, Medizin zu studieren und eigenständig zu leben, hat ein Mann eigentlich keinen Platz in ihrer Zukunft …

Ein ergreifender historischer Roman über eine junge Krankenschwester, die vor der atmosphärischen Kulisse der Wüste Ägyptens um ihre große Liebe und ihren Traum, Ärztin zu werden, kämpft.

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erscheint am 02.03.2020
Übersetzt von: Susanne Keller
512 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31535-7
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erscheint am 02.03.2020
Übersetzt von: Susanne Keller
512 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99546-7
Pamela Hart

Über Pamela Hart

Biografie

Pamela Hart ist eine preisgekrönte australische Autorin, ihr Roman „The Desert Nurse“ folgt ihren Bestsellern „The Soldier's Wife“, „The War Bride“ und „A Letter From Italy“. Sie hat an der Technischen Universität Sydney einen Doktortitel der Kreativen Künste erworben und  im Bereich Kreatives...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden