Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Der Wunschring / SchloimaleDer Wunschring / Schloimale

Der Wunschring / Schloimale

Mit einem Vorwort von Martin Walser

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 9,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Der Wunschring / Schloimale — Inhalt

Ein Klassiker der jiddischen Literatur - zum Wiederentdecken

In „Schloimale“ erfahren wir von einem armen Jungen, der auf Holzpritschen hungern musste, bis er ein freier Mann und Mensch wurde. Hier begegegnen wir vielleicht sogar Mendele selbst. „Der Wunschring“ ist ein Abenteuerroman, ein Märchen aus der verlorenen Welt der osteuropäischen Juden.

»Die Romane von Abramowitsch sind eine einzige Zärtlichkeitsfülle. Seine Menschen, eine gewaltige Schar der Bedürftigkeit und Liebe. Ich kenne keine Literatur, in der die Menschen in jedem Augenblick durchströmt und bewegt werden von einer solchen Gott-Seligkeit.«
Martin Walser

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erscheint am 02.09.2019
Übersetzt von: Salomo Birnbaum
200 Seiten
EAN 978-3-492-55038-3
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erscheint am 02.09.2019
Übersetzt von: Salomo Birnbaum
200 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99095-0

Über Moicher Sforim Mendele

Biografie

Mendele Moicher Sforim (geb. 2. Januar 1836 in Kopyl bei Minsk; gestorben 8. Dezember 1917 in Odessa), eigentlich Scholem Jankew Abramowitsch, war ein vor allem jiddischer Schriftsteller. Er gilt als „Großvater“ der neujiddischen Literatur und hat ihr mit seiner geschliffenen Prosa Weltruf...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden