Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch
Der Blumenladen der Mademoiselle VioletaDer Blumenladen der Mademoiselle Violeta

Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta

Màxim Huerta
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 8,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta — Inhalt

Im Herzen von Saint-Germain ist das Reich von Dominique Brulé. Der sympathische Besitzer des L’Étoile Manquante ist kein normaler Florist, denn das Glück seiner Kundinnen liegt ihm am Herzen: Er verschickt jeden Tag anonym Rosen an eine gealterte Sängerin, und er verändert die Texte auf den Karten, damit sie die Empfänger wirklich glücklich machen. Doch er braucht Unterstützung im Laden. Die junge Violetta passt mit ihrem Blumennamen perfekt als Aushilfe in dieses Paradies. Und sie wirbelt das Leben von Dominique und den beiden Stammkundinnen Mercedes und Tilde kräftig durcheinander.

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 03.05.2021
Übersetzt von: Anja Rüdiger
368 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31490-9
Download Cover
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 03.05.2021
Übersetzt von: Anja Rüdiger
368 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-99797-3
Download Cover
Màxim Huerta

Über Màxim Huerta

Biografie

Màxim Huerta wurde 1971 in Valencia geboren und arbeitet als Journalist und Schriftsteller. Er ist ein in Spanien sehr bekannter Fernsehmoderator und schreibt regelmäßig für verschiedene Zeitschriften, unter anderem für „National Geographic“. Auch als Autor von Theaterstücken hat er sich einen Namen...

Pressestimmen
Bad Zwischenahn Journal

„Unterhaltsam, liebenswert, bezaubernd.“

VIP’s St. Ingeborg

„Ein französischer Roman mit viel Flair – melancholisch und charmant wie ein Chanson!“

belletristik-couch.de

„Eine Geschichte voller Melancholie. Leise und behutsam erzählt der Roman von großen Verlusten, Einsamkeit, Traurigkeit und kleinen, feinen Glücksmomenten.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Màxim Huerta - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Màxim Huerta - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Màxim Huerta nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen