Das zweite Schiff

Das zweite Schiff

Rho Agenda 1

Taschenbuch
E-Book

€ 12,99 inkl. MwSt.

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen ...

Im Jahr 1948 landete ein Raumschiff im US-Bundesstaat New Mexico – und verschwand sofort hinter den unüberwindlichen Mauern eines Geheimlabors. Seit diesem Tag hat das amerikanische Militär die außerirdische Technik erforscht, um sie für eigene Zwecke zu nutzen. Das sogenannte Rho-Projekt drang nie an die Öffentlichkeit. Nun, über sechzig Jahre später, glaubt die Regierung, alles über das fremde Schiff zu wissen. Doch dies ist ein fataler Irrtum. Denn es gibt ein zweites Schiff, das über Jahrzehnte in einem abgelegenen Canyon verschollen war. Und als drei Studenten es zufällig entdecken, stoßen sie auf ein Geheimnis, das alles infrage stellt, woran die Menschheit je geglaubt hat ...

  • € 12,99 [D], € 13,40 [A]
  • Erschienen am 10.06.2014
  • 432 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Birgit Reß-Bohusch
  • ISBN: 978-3-492-26991-9
 
 

Leseprobe zu »Das zweite Schiff«

Prolog

 

Obwohl man so tief unter dem Groom Lake die Richtung unmöglich genau abschätzen konnte, wusste Donald Stephenson, dass der Tunnel mit dem Schienenstrang in der Mitte nach Südwesten verlief. Ein elektrischer Triebwagen hatte ihn bis zu dem mächtigen Stahltor an seinem Ende gebracht, durch das vor vielen Jahren eine ganz andere Fracht gerollt war. Doppelschlitze an der Unterkante des Tores fügten sich passgenau über die Schienen, die im Innern verschwanden.

Don stellte den Kragen seiner Armeejacke hoch und zog die Kordel fest, ehe er sich auf den kleineren Personendurchgang [...]

mehr

Richard Phillips

Richard Phillips

Richard Phillips, geboren 1956 in Roswell, New Mexico, schloss die Akademie West Point 1979 als Army Ranger ab und diente mehrere Jahre der amerikanischen Armee. 1989 erwarb er einen Master der Physik und arbeitete in mehreren wissenschaftlichen Labors, die Projekte für die US-Regierung entwickeln. mehr ...

2 Buchblog Veröffentlicht am 09.04.2014

Interview mit Richard Phillips

Richard, erst mal vielen Dank, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Kannst du uns ein wenig über dich und deinen Werdegang zum Schriftsteller erzählen? Ich wurde in Roswell, Neumexiko, geboren und verbrachte in der Nähe ...

Rezensionen und Pressestimmen

literatopia.de


»Richard Philipps nimmt einen mit auf eine spannende Reise in eine Welt angefüllt mit phantastischen Erfindungen, brillanten Wissenschaftlern und Ideen sowie der Spionage. Sein Sci-Fi-Thriller ›Rho Agenda - Das zweite Schiff‹ ist der Auftakt zu einem Kampf um die Welt, die eher durch Gewitztheit, denn durch Waffengewalt entschieden wird.«   

Hamburger Morgenpost


»Science-Fiction vom Feinsten.«   

GEEK!


»Phillips gelangt das Kunstsstück, aus durchwegs altbekannten Handlungsmustern neue Ideen zu entwickeln und einen spannenden und durchaus realistischen SF-Roman mit interessanten Figuren zu verfassen, der Jugendliche wie erwachsene Leser gleichermaßen anspricht.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie

404 Seite Email