Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Das Weinen der Vögel

Roman

Hardcover
€ 24,00
E-Book
€ 18,99
€ 24,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 18,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Das Weinen der Vögel — Inhalt

Auf der Shortlist für den Booker Prize 2019!

Der Schutzgeist des jungen Chinonso ruft die Götter an. Hat sein Schützling nicht alles für seine große Liebe Ndali getan? Hat er ihr auf der Brücke nicht das Leben gerettet? War es nicht ihre Familie, die Chinonso, den ungebildeten Farmer, mit Verachtung reizte? Erst diese Verachtung trieb ihn doch nach Zypern, fort von der Heimat, in der Hoffnung auf Bildung, Aufstieg und eine Zukunft mit Ndali. Und wurde nicht erst während dieser Reise Hoffnung zu Wut und Liebe zu Schuld?
Fest in der nigerianischen Tradition verwurzelt, erzählt Chigozie Obioma eine universelle Geschichte, von einem, der sich gegen sein Schicksal stemmt – und gegen die gesellschaftlichen Barrieren, die seiner Liebe im Weg stehen.

€ 24,00 [D], € 24,70 [A]
Erschienen am 14.10.2019
Übersetzt von: Nicolai von Schweder-Schreiner
512 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-05938-1
€ 18,99 [D], € 18,99 [A]
Erschienen am 14.10.2019
Übersetzt von: Nicolai von Schweder-Schreiner
550 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99510-8
Chigozie Obioma

Über Chigozie Obioma

Biografie

Chigozie Obioma wurde 1986 in Akure, Nigeria, geboren. Er lebt derzeit in den USA und unterrichtet Creative Writing an derUniversity of Nebraska-Lincoln. Sein erster Roman „Der dunkle Fluss“ wurde international vielfach ausgezeichnet und war 2015 u.a. für den Man Booker Prize nominiert. Obioma...

Pressestimmen
hr2 "Neue Bücher"

„Die Geschichte (…) ist dramatisch und lässt einen auch nicht mehr los.“

NDR Kultur „Neue Bücher“

„Obioma zeigt in ›Das Weinen der Vögel‹ mit faszinierend ruhig geführter Feder wie dicht Liebe und Hass beieinanderstehen.“

spiegel.de

„Überzeitliche Parabel über Verantwortung.“

SWR 2 „Lesenswert“

„Mit seinem eindrucksstarken und spannungsvollen Roman bekräftigt Chigozie Obioma seinen Ruf als eine der wichtigsten literarischen Stimmen Afrikas.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden