Das Tizian Komitee

Kriminalroman

€ 4,99 inkl. MwSt.

Ein neuer Fall für das erfolgreiche Team des römischen Kunstraubdezernats: der schlaue Taddeo Bottando, seine schöne Assistentin Flavia di Stefano und der verklemmte britische Kunsthistoriker Jonathan Argyll.

Geld spielt keine Rolle bei der Tagung des Tizian-Komitees in Venedig. Die Kunstexperten beschäftigen sich mit Tizian Gemälden und solchen, die dafür gehalten werden. Und sie beschäftigen sich mit Neid und Eifersuchteleien untereinander. Als ein Gärtner eine der Professorinnen ermordet in einem Blumenbeet auffindet, greift das erfolgreiche Team des römischen Kunstraubdezernats ein: Taddeo Bottando, Flavia di Stefano und der britische Kunstistoriker Jonathan Argyll. Schließlich gilt es, die Ehre Tizians zu retten!

  • € 4,99 [D], € 4,99 [A]
  • Erschienen am 02.11.2017
  • 213 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Klaus Berr
  • ISBN: 978-3-492-98325-9
 
 

Iain Pears

Iain Pears, geboren 1955 in Coventry ist ein englischer Kunsthistoriker und Schriftsteller. Neben seinen journalistischen Arbeiten entstand mit der Zeit ein literarisches Œuvre, das vom Publikum wie auch von der offiziellen Literaturkritik immer wieder gelobt wurde. Er lebt mit seiner Familie in mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie

404 Seite Email