Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Das reife MädchenDas reife Mädchen

Das reife Mädchen

Roman

Hardcover
€ 20,00
E-Book
€ 18,99
€ 20,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 18,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Das reife Mädchen — Inhalt

Silvia lebt mit ihrer 13-jährigen Tochter Maria in Rom. Als sie ihren Freund Antonio zum Essen einlädt, merkt sie, wie ihre Tochter hemmungslos mit Antonio flirtet und sich verführerisch in Szene setzt. Silvia bereitet dem Spiel ein Ende und wirft Antonio hinaus. Doch ihr Machtwort kommt zu spät. Das Unglück ist Jahre vorher geschehen. Als Silvia mit Marias Vater Giorgio in Marokko lebte. Als Giorgio Maria zu nahe kam. Als Silvia es nicht schaffte einzugreifen. Und Giorgio unter zweifelhaften Umständen den Tod fand. – »Ein reifes Mädchen« ist die Geschichte einer Lolita aus weiblicher Perspektive. Intensiv und psychologisch meisterhaft erzählt Anna Giurickovic Dato von Hilflosigkeit und Liebe, Macht und Unschuld und der Ohnmacht in einer Familie.

€ 20,00 [D], € 20,60 [A]
Erschienen am 02.10.2018
Übersetzt von: Annette Kopetzki
224 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-05905-3
€ 18,99 [D], € 18,99 [A]
Erschienen am 02.10.2018
Übersetzt von: Annette Kopetzki
192 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99254-1
Anna Giurickovic Dato

Über Anna Giurickovic Dato

Biografie

Anna Giurickovic Dato, geboren 1989 in Catania, ist eine italienische Schriftstellerin. 2012 gewann sie mit einer Kurzgeschichte den ersten Platz beim »Io, Massenzo«-Wettbewerb des Internationalen Literaturfestivals in Rom, 2013 war sie Finalistin für den Chiara Giovani Award. Ihr erster Roman »Das...

Pressestimmen

zeilentaenzer.blog

»Anna Giurickovic Dato erzählt die dramatische Geschichte von Silvia und Maria auf intensive Weise. Psychologisch gut ausgefeilt (…).«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden