Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Das neue WandernDas neue Wandern

Das neue Wandern

Unterwegs auf der Suche nach dem Glück

Taschenbuch
€ 9,95
E-Book
€ 9,99
€ 9,95 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Das neue Wandern — Inhalt

Seit Manuel Andrack in seinen erfolgreichen Büchern über das neue Wandern aufklärt, ist das Laufen durch Wälder und Mittelgebirge nicht mehr spießig. Aber was ist eigentlich die perfekte Wanderung? Der Weg, der alle Sinne anregt und uns fit und gesund hält? Der Anblick einer lieblichen Landschaft oder doch eher die Einkehr ins Wirtshaus? Wandern ist kein Überraschungsei, denn die Promenadologen erforschen es ebenso akribisch wie andere das Genom. Mediziner empfehlen es sehr - wenn es in Maßen geschieht. Doch daran halten sich längst nicht alle: Es gibt Extremwanderer, die 75 Kilometer in 24 Stunden gehen. Bis auf diese Ausnahme war Manuel Andrack aber auf »normalen Wegen« unterwegs, immer auf der Suche nach dem Glück der perfekten Wanderung. In diesem Buch verrät er uns, wie wir es finden.

€ 9,95 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 29.01.2011
250 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-8333-0713-3
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 22.01.2011
250 Seiten, WMEPUB
ISBN 978-3-8270-7043-2
»Witzig und ironisch schildert der ehemalige Redaktionsleiter der Harald-Schmidt-Show seine Erfahrungen mit 'normalen Wegen' und Extremwanderern.«
Deutsche Universitätszeitung
Manuel Andrack

Über Manuel Andrack

Biografie

Manuel Andrack, 1965 in Köln geboren, lebt mit seiner Familie im Saarland. Er ist Autor und Moderator beim Saarländischen Rundfunk und schreibt neben seinen erfolgreichen Büchern regelmäßig für den Stern, DIE ZEIT, GEO Special u.a. Zuletzt erschienen von ihm die Bücher "Schritt für Schritt" und...

Pressestimmen

Deutsche Universitätszeitung

»Witzig und ironisch schildert der ehemalige Redaktionsleiter der Harald-Schmidt-Show seine Erfahrungen mit 'normalen Wegen' und Extremwanderern.«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden