Das Erbe des Baumeisters

Roman

€ 6,99 inkl. MwSt.

Das Abenteuer des mittelalterlichen Lebens und im Mittelpunkt ein Mann, dessen Kunstwerk die Jahrhunderte überdauern wird: ein historisches Epos und Glanzstück des Genres historischer Roman

Der junge Talvace wächst wohlbehütet im grünen walisischen Hügelland am Hof von Fürst Llewelyn auf. Schon als kleiner Junge will er den Mord an seinem Vater rächen. Als diesem, dem Lord Isambard endlich gegenübersteht, erblickt dieser in ihm die Gesichtszüge des legendären Baumeisters und nimmt in auf seiner Burg am Ufer des Severn gefangen. Voller Staunen sieht Harry dort zum ersten Mal das imposante Bauwerk seines Vaters. Isambard erkennt, dass Harry das Talent seines Vaters geerbt hat, lässt ihn zum Baumeister ausbilden. Llewelyn aber schwört, Harry aus den Händen des unerbittlichen Widersachers zu befreien ...

Der zweite Band der großartigen Trilogie aus der Feder der Bestsellerautorin Ellis Peters, auch bekannt unter ihrem Klarnamen Edith Pargeter. Die weiteren Bände der »Heaven Tree«-Reihe von Ellis Peters, »Der Baumeister von Albion« und »Die Rückkehr des Baumeisters« sind ebenfalls bei Piper Fahrenheit erschienen.

  • € 6,99 [D], € 6,99 [A]
  • Erschienen am 02.11.2017
  • 384 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Marcel Bieger, Barbara Röhl
  • ISBN: 978-3-492-98352-5
 
 

Ellis Peters

Ellis Peters (Pseudonym von Edith Pargeter), geboren 1913, verband ihr Leben lang ihr Interesse für Geschichte mit ihrem literarischen Talent. Schon im Alter von dreiundzwanzig Jahren veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Internationales Ansehen erwarb sie sich mit ihren Geschichten um Inspektor mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »The Heaven Tree«


404 Seite Email