Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Blick ins Buch
Das Einmaleins der SkepsisDas Einmaleins der SkepsisDas Einmaleins der Skepsis

Das Einmaleins der Skepsis

Über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken

Taschenbuch
€ 12,99
Taschenbuch
€ 12,00
E-Book
€ 12,99
€ 12,99 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 12,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Das Einmaleins der Skepsis — Inhalt

Das provokative Buch eines der renommiertesten deutschen Psychologen ermutigt zur Skepsis gegenüber vermeintlich absoluten Wahrheiten.

 

»Mit seiner Studie über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken hat Gerd Gigerenzer geradezu ein Manual für die Risikogesellschaft vorgelegt, nach dessen Lektüre man statistischen Aussagen nicht einfach mit Misstrauen, sondern mit der richtigen Art von Nachfragen begegnen wird.« FAZ

€ 12,99 [D], € 13,40 [A]
Erschienen am 29.10.2007
416 Seiten, Broschur
EAN 978-3-8333-0041-7
€ 12,00 [D], € 12,40 [A]
Erschienen am 13.04.2015
416 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-30702-4
€ 12,99 [D], € 12,99 [A]
Erschienen am 06.10.2014
416 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-8270-7792-9

Über Gerd Gigerenzer

Biografie

Gerd Gigerenzer, geboren 1947, ist einer der renommiertesten deutschen Psychologen. Nach Lehrtätigkeiten in Konstanz, Salzburg und Chicago ist er heute Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. »Das Einmaleins der Skepsis« wurde ausgezeichnet als Wissenschaftsbuch des Jahres...

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden