Das Blut der Lilie

Das Blut der Lilie

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 11,00 inkl. MwSt.

Von der Autorin der weltberühmten »Rosentrilogie«

Seit ihr kleiner Bruder auf tragische Weise ums Leben kam, ist Andis Herz fest verschlossen. Bis sie das faszinierende Tagebuch einer jungen Frau findet, die einst ebenfalls einen geliebten kleinen Jungen verlor – vor mehr als zweihundert Jahren, in der Französischen Revolution. Andi folgt ihrer Spur bis in die Tiefen der Pariser Katakomben und findet dort schließlich den Schlüssel zu Liebe und Vergebung.

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 12.11.2012
  • 448 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Angelika Felenda
  • ISBN: 978-3-492-27449-4
 
 

Leseprobe zu »Das Blut der Lilie«

Für Daisy,
die mein Herz weit geöffnet hat


Ich fand mich in einen finstren Wald verschlagen,
Weil ich vom geraden Weg mich abgewandt.
Wie schwer ist’s doch von diesem Wald zu sagen,
Wie wild, wie rau und dicht er war, voll Angst und Not,
Schon der Gedanke nur erneuert noch mein Zagen;
Nur wenig bitterer ist selbst der Tod.


Dante
Die Göttliche Komödie
Hölle

 


Und zu einem Ort ich komme, wo nichts glänzt


Dante

 

 

Wer’s kann, der kann’s.
Wer’s nicht kann, legt Platten auf.
Wie Cooper van Epp. Er steht in seinem Zimmer – das den gesamten fünften Stock eines schönen alten Hauses in der [...]

mehr

Jennifer Donnelly

Jennifer Donnelly

Jennifer Donnelly wuchs im Staat New York auf. Mit ihrer »Rosentrilogie« begeisterte sie in Deutschland unzählige Leserinnen. Auch ihre anderen Romane »Das Licht des Nordens«, »Das Blut der Lilie« und »Straße der Schatten« wurden preisgekrönt und ernteten bei Presse und Lesern großen Beifall. mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Ruhr Nachrichten


»Spannend zu lesen wie Jennifer Donnelly in ›Das Blut der Lilie‹ die Gegenwart mit den Ereignissen aus dem 18. Jahrhundert verquickt.«   

Südhessen Woche


»Jennifer Donnelly erzählt eine von der ersten bis zur letzten Zeile hochspannende Geschichte voll großer Gefühle, Dramatik und Abenteuer, in der sich Vergangenheit und Gegenwart kunstvoll vermischen. Beste Unterhaltung mit literarischem Niveau.«   

Neue Westfälische


»Skurril und spannend.«   

Kölner Illustrierte


»Das neue Buch der amerikanischen Erfolgsautorin (…) bietet beste Unterhaltung, Dramatik und große Gefühle.«   

Münchner Merkur


»Vergangenheit und Gegenwart mischen sich in Jennifer Donnellys intelligent gemachten Jugendroman.«   

Lea


»Gefühlvoll.«   

Dolomiten Tagblatt


»Beste Unterhaltung, Dramatik und große Gefühle von der amerikanischer Erfolgsautorin Jennifer Donnelly.«    

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email