Darum spinnen Japaner

Darum spinnen Japaner

Neues vom Wahnsinn des japanischen Alltags

Taschenbuch
E-Book

€ 10,00 inkl. MwSt.

Wussten Sie, dass in Japan sogar Polizisten niedlich sind? Dass Zischen und Pusten als ernstzunehmende Gesprächsbeiträge gelten und Seehunde und Krokodile hier eher Einwohnerrecht bekommen als Ausländer? All dies und noch viel mehr erfahren Sie im ungeschminkten Erlebnisbericht eines in Japan lebenden Deutschen. Ein höchst unterhaltsamer Blick auf die erstaunlichsten Sitten und Gebräuche im Land der aufgehenden Sonne.

  • € 10,00 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 11.06.2013
  • 240 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-30263-0
 
 

Christoph Neumann

Christoph Neumann

Christoph Neumann, geboren 1967, kam 1995 als Austauschstudent nach Japan und machte an der Technischen Universität Tokio seinen Doktor in Computerlinguistik. Vier Jahre lang war er fester Gast in der japanischen TV-Talkshow »Die spinnen, die Japaner«, noch immer tritt er im Fernsehen auf, um mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Schweizer Zeitschrift für Onkologie


»Ein höchst unterhaltsamer Blick auf die erstaunlichsten Sitten und Gebräuche im Land der aufgehenden Sonne.«   

Annabelle


»Neue irre und witzige Anekdoten.«   

Asia Bridge


»Kein bisschen politisch korrekt und daher erfrischend witzig.«   

inAsien


»Schonungslos und vor allem humorvoll. (...) Dieses Buch ist kein bisschen politisch korrekt und deshalb erfrischend witzig.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email