Club der letzten Wünsche

Club der letzten Wünsche

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Die Gewinnerin des diesjährigen Piper-Awards auf Wattpad

»Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich im Kindergarten Würmer gegessen und anderen Kindern meine Schippe über den Schädel gezogen, und jetzt lag ich in einem Krankenhaus mit einem Tumor in meiner Lunge.« Jesslyn wird sterben. Aber nicht, bevor sie nicht unter freiem Himmel geschlafen, das Meer gesehen, sich verewigt hat. Und nicht, bevor sie nicht die ganz, ganz große Liebe getroffen hat. Gemeinsam mit ihren Freunden erfüllt sich Jesslyn ihre letzten großen Wünsche.

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 01.02.2017
  • 288 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-30984-4
 
 

Leseprobe zu »Club der letzten Wünsche«

Prolog

Die Gegenwart

Ich wünschte mir, die Sonnenstrahlen könnten meine Eingeweide wärmen. Am liebsten würde ich meine Finger in meinen Bauch graben, daran ziehen und das Fleisch entzweien, sodass die Wärme der Sonne bis in mein Innerstes dringen kann. Ich wünschte mir, ich könnte Wärme atmen.

Ich halte den Stift fest umklammert, als wäre er mein Anker. Ich will etwas auf das leere Blatt schreiben, das sich in meiner anderen Hand in der leichten Meeresbrise wiegt, doch ich weiß nicht mehr, was ich schreiben wollte.

Irgendwo in der Ferne schlägt der Rumpf eines Anglerbootes gegen den [...]

mehr

Tamy Fabienne Tiede

Tamy Fabienne Tiede

Tamy Fabienne Tiede, geboren 1997, lebt in Frankfurt (Oder) und schlägt sich mit Büchern sowie Kaffee die Nächte um die Ohren. Ihr Zimmer ist eine Bibliothek und sie selbst ein zertifizierter Bücherwurm. Sie ist die Gewinnerin des zweiten Piper-Awards #erzaehlesuns auf der Schreibplattform Wattpad. mehr ...

Veranstaltungen

Lesung: Am Freitag, 28. April 2017 in Stuttgart
Tamy Fabienne Tiede liest aus »Club der letzten Wünsche« in Stuttgart
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Buchhandlung Wittwer, Königstr. 30 , 70173 Stuttgart
Kommentare zum Buch
1. großartige Autorin, großartiges Buch!
Sophie am 09.01.2017 - 16:26:44

Tamy ist ein fantastischer Mensch und ich durfte schon vor einer Weile, als ihr Buch bei wattpad veröffentlicht wurde, in den Genuss kommen, es zu lesen. Emotional, authentisch, lebenshungrig und einfach ehrlich beschreibt sie Jesslyns Leben und Sterben. wer das nicht liest, ist doof!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email