Bußestunde

Bußestunde

Kriminalroman

Taschenbuch
E-Book

€ 11,00 inkl. MwSt.

Es ist Spätsommer in Stockholm, Sonntagnachmittag zwischen drei und vier: In dieser scheinbar friedvollen Zeit geschieht ein buchstäblich unsichtbares Verbrechen. Der schiere Zufall macht Lena Lindberg, ein Mitglied der A-Gruppe, zur ahnungslosen Zeugin des Mordes an einer jungen Frau. Und während ihr Vorgesetzter Paul Hjelm den undankbaren Auftrag erhält, den verschwundenen Geheimdienstchef zu finden, stoßen seine Ermittler auf eine Serie sadistischer, überaus heimtückischer Mordfälle. Doch nicht allein die Tatsache, dass auch Hjelms Tochter Tora ins Visier des Täters gerät, ist der Grund für die außergewöhnlichen Mittel, zu denen die A-Gruppe greift ...

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 19.01.2015
  • 464 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Wolfgang Butt
  • ISBN: 978-3-492-30564-8
 
 

Leseprobe zu »Bußestunde«

1

Wenn es eine Tagesentsprechung zur Geisterstunde gibt, der Stunde nach Mitternacht, in der die Geister ihr Unwesen treiben, oder zur Stunde des Wolfes, der Stunde vor der Morgendämmerung, in der die meisten Menschen sterben, dann muss diese Stunde auf einen Sonntag fallen. Wahrscheinlich einen Sonntagnachmittag. Es ist eine Stunde, in der alles stillsteht. Vielleicht die, in der eine Woche stirbt und eine neue geboren wird.

Die Zeit häutet sich ganz einfach.

Es ist eine sensible Stunde, eine Stunde der Nachdenklichkeit. Es ist eine Stunde tiefen Friedens, zugleich aber auch eine [...]

mehr

Arne Dahl

Arne Dahl

Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über eine Million Bücher. Sein Thriller-Quartett um die mehr ...

1 Buchblog Veröffentlicht am 02.05.2013 von Piper Verlag

Personenguide A-Team

"Die A-Gruppe, das bin ich. Ich schuf sie als Aspekte meiner selbst." Arne Dahl Eine Spezialeinheit beim schwedischen Reichskriminalamt. Der Name sollte eigentlich nur vorläufig sein, doch den Mitgliedern der Truppe fiel bis zum Schluss ...
1 Buchblog Veröffentlicht am 20.03.2013 von Piper Verlag

Arne Dahl - Opcop Lesetour 2013

Arne Dahl stellt sein neues Opcop-Team vor und liest aus »Zorn« in folgenden Städten: Hannover:  Montag, 22. April 2013, Zeit: 20:15 UhrOrt: Buchhandlung Hugendubel, Hannover Hildesheim: Dienstag, 23. April 2013, Zeit: 20:00 UhrOrt: ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 20.03.2013 von Piper Verlag

Der zehnte Fall für die legendäre Stockholmer A-Gruppe

Arne Dahl lässt Böses mit Bösem vergelten und beschert seinen Lesern das überraschende Finale seiner vielfach preisgekrönten Serie. Mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe hat er eine der erfolgreichsten Serien weltweit ...

Medien zu »Bußestunde«

Rezensionen und Pressestimmen

Stern


»Alter Schwede! Was für ein furioser und spannender Abschluss der zehnteiligen Krimi-Reihe. (...) Arne Dahl zeigt noch einmal, was seine Romane so einzigartig macht: sein souveränes, unaufgeregtes Erzählen, die glaubwürdigen Protagonisten und die anspruchsvollen Plots vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Probleme.«   

Der Spiegel


»Bestsellerautor Arne Dahl ist ein geschickter Erzähler.«   

Radio Bremen


»Bravouröser Schlussakkord«   

Freie Presse


»Arne Dahl fordert die volle Aufmerksamkeit des Lesers. Und dieser wird mit prächtiger Unterhaltung, basierend auf hoher Spannung, belohnt.«   

Kleine Zeitung (A)


»Grandioses Finale der Krimiserie.«   

Schweiz am Sonntag


»Es ist ein fesselnder Thriller, ein krönender Abschluss.«   

Bücher Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers


»›Bußestunde‹ ist, wie alle Romane von Arne Dahl, ein bis zur letzten Seite überzeugender und hochspannender Krimi.«   

Neue Luzerner Zeitung (CH)


»Es ist ein fesselnder Thriller, ein krönender Abschluss.«   

Der Standard (A)


»›Bußestunde‹ ist düster und fesselnd, die Konflikte alt und doch immer wieder neu in ihren wechselnden Konstellationen; Paul Hjelm und das A-Team werden uns fehlen.«   

OÖNachrichten


»Der letzte Fall der legendären A-Gruppe ist ein Glücksfall, der das Ende der Privatheit im Zeitalter des universellen Abfotografiertwerdens verhandelt.«   

Westdeutsche Allgemeine Zeitung


»Der Krimi ist ein liebevoll gestalteter Abschied vom alten Einsatzbereich der A-Leute. Wie immer spannend konstruiert und geschrieben.«   

Neue Presse


»Grandios, wie Dahl hautnah an den Figuren erzählt und doch das große Ganze einfängt.«   

Hamburger Morgenpost


»Jetzt ist das Finale endlich auch bei uns erhältlich. Und es ist furios!«   

Gala


»Ein Kracher, dieser Arne Dahl!«   

Eßlinger Zeitung


»Hochspannung pur!«   

Brigitte


»Ein würdiges Ende für eine der besten Krimi-Reihen, die es je gab.«   

Eßlinger Zeitung


»Arne Dahl serviert Spannung pur.«   

Lippische Landeszeitung


»Mit ›Bußestunde‹ legt Arne Dahl einen fulminanten Abschluss seiner großartigen Serie um die Stockholmer A-Gruppe vor.«   

Kurier am Sonntag


»Sollte es Dahl ernst sein mit seiner - ganz grandiosen - Abschiedsvorstellung, wäre es ein großer Verlust für Europas Krimilandschaft.«   

SWR2 Die Buchkritik


»›Bußestunde‹ ist ein intelligent gemachter Polizei-Thriller, verfrickelt, temporeich, spannend und in einem etwas leichteren Ton erzählt als viele Bücher zuvor.«   

TV Star


»Großartiges Finale der Thrillerserie.«   

Ruhr Nachrichten


»Ein hochspannendes Finale (...) ein würdiger Abschied von einer der besten schwedischen Krimi-Serien.«   

Spiegel online


»Dahl schafft es, die Verbrechen auf eine individualpsychologische Ebene herunterzubrechen - trotz allgemeingültiger Aussagen über Gewalt an und Gewalt von Frauen.«   

Die Welt


»Ein großartiges Buch«   

Business Lounge


»Ein Muss für alle Kenner skandinavischer Kriminalliteratur, international, spannend, auf der Höhe der Zeit.«   

Sonic Seducer


»Furchtbar real, furchtbar fesselnd, ein fulminanter Abschluss!«   

Krimi-Couch


»Ein wirklich gelungener Abschluss für die Reihe um die A-Gruppe.«   

Box Südsteiermark Magazin


»Mit dem letzten Band seiner Krimiserie um Paul Hjelm und Kerstin Holm krönt der Arne Dahl seine Arbeit.«   

Kommentare zum Buch
1.
Philip / lovelybooks.de am 01.04.2015 - 12:17:09

Alles in allem ist Bußestunde von Arne Dahl ein sehr gelungener Krimi der durch starke Charaktere, eine realitätsnahe und gleichzeitig schockierende Handlung zu überzeugen weiß und einfach Spaß gemacht hat. Als Krimifan muss man diesen Roman auf jeden Fall gelesen haben, er macht definitiv Lust auf mehr. Zugreifen! Die Rezension wurde ursprünglich auf www.lovelybooks.de veröffentlicht

2.
Jorma171 / lovelybooks.de am 01.04.2015 - 12:03:46

Arne Dahl hat es wieder geschafft, einen spannenden Kriminalroman abzuliefern. Die Rezension wurde ursprünglich auf www.lovelybooks.de veröffentlicht

3. Hey, that's powefrul. Thanks for the news.
Lavonn am 20.04.2013 - 09:33:41

Hey, that's powefrul. Thanks for the news.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »A-Team«


Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher
404 Seite Email