Belletristik online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Belletristik

Belletristik Romane

Historisch, klassisch, modern oder emotional: Die belletristischen Highlights unseres Programms bieten stundenlanges Lesevergnügen zu jeder Zeit.  

Unsere Romane auf einen Blick
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Das Tagebuch der Daisy Goodwill Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Carol Shields, die für diesen Roman den Pulitzerpreis erhielt, erzählt ein Frauenleben. An einem allzu heißen Nachmittag des Jahres 1905 kommt Daisy Goodwill in einer Sturzgeburt auf die Welt. Die Mutter stirbt, und ihr bleibt nur der lebenslang traurige, verträumte Vater. Erst nach einer schwierigen Jugend und einer unglücklichen Ehe findet Daisy die große Liebe und Erfüllung im Schreiben. „In ihrem Roman beschreibt Carol Shields auf einfühlsame Weise und mit enormem Sprachvermögen die Geschichte einer einfachen Frau, für die das Leben alles andere als eine Romanze ist.“ Berliner Morgenpost
Sprich wie Jabba! Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Wer echter Krieg-der-Sterne-Fan ist, den begleitet die Welt der Jediritter durchs ganze Leben. Dennoch ist der Alltag oft viel langweiliger als epische Verfolgungsjagden im X-Wing-Fighter oder eine Geheimmission auf dem Star Destroyer ... Schluss damit! Dieses Buch liefert dir unzählige neue Ideen, jeden Tag zum Star-Wars-Tag zu machen: Vollgepackt mit Rätseln, Sturmtruppen-Sudokus, Tie-Fighter-Origami, Yoda-Yoga, Krieg-der-Sterne-Sinnsprüchen für Haus und Beruf und motivierenden Anleitungen für ein besseres Leben („Sprich einen Tag lang im Büro wie Jabba!“, „Bastel einen Todesstern aus einer faulen Orange“) ist der Band das perfekte Geschenk für alle, die am liebsten ganz weit weg sein wollen - in einer weit, weit entfernten Galaxis ...
Eismeerleuchten Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Als ihr Vater einen schweren Unfall erleidet, kehrt Lilia, eine engagierte Walforscherin, nach vielen Jahren aus Kanada in ihren isländischen Heimatort Akureyri zurück. Ihrer Familie verheimlicht sie, dass ihre Ehe gescheitert ist. Als sie herausfindet, dass das familiäre Fischereiunternehmen kurz vor dem Ruin steht, setzt sie alles daran, den Betrieb mithilfe zweier alter Schulfreunde zu retten. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, und erst in letzter Sekunde erkennt sie, welchem der beiden Männer sie trauen kann und wem ihr Herz in Akureyri gehört.
Zartbitterherzen Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Als Rosa das nach frisch gebrühtem Kaffee und Schokoladenkuchen duftende Café Claire betritt, vergisst sie zum ersten Mal seit Langem ihren Liebeskummer. Sie ist verzaubert von dem Ort, an dem nur freundliche Menschen willkommen sind. Da sind ihr bester Freund Tom, der verschrobene Professor Leclerc und der einfühlsame Schriftsteller Jacob, zu dem sie eine Verbindung spürt. Doch kaum geht es ihr besser, stürzt die Begegnung mit ihrem Exmann sie erneut ins Bodenlose. In ihrer Trauer bittet Rosa den Professor um Hilfe. Denn er hat eine Methode entwickelt, um Gefühle für immer zu vergessen ...
The Dead List Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Eine teuflisch grinsende Clownsmaske auf dem Bett, ein toter Vogel im Rucksack und unheimliche Schatten, die sie verfolgen. Seit Ella eines Nachts auf dem Nachhauseweg von einem maskierten Mann angegriffen wurde, lebt sie in ständiger Angst vor einem weiteren Überfall. Doch nicht nur Ella steht auf der Liste des Unbekannten. Als zwei Mädchen verschwinden und eine Leiche geborgen wird, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Mehr als jemals zuvor benötigt Ella den Beistand ihres Schwarms Jenson, denn nur in seinen starken Armen fühlt sie sich sicher. Aber der Killer spielt ein ausgeklügeltes Spiel ...
Schlittenfahrt ins Glück Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Nach dem tragischen Tod ihrer großen Liebe bemüht sich Laura nicht zuletzt wegen ihrer kleinen Tochter Toni in den Alltag zurückzufinden. Doch das Dasein als alleinerziehende Mutter zehrt an ihr – vor allem seit sie von Schwindelanfällen geplagt wird. Wer kümmert sich um Toni, wenn sie wirklich krank ist? Bei einem Ausflug an den Schliersee tritt der Ernstfall ein: Laura wird ohnmächtig, und nur einem aufmerksamen Mann ist es zu verdanken, dass sie gefunden und in eine Klinik gebracht wird. Was sie nicht ahnt: Florian hat nicht nur ihr Leben gerettet, er wird es auch gehörig durcheinanderbringen …
Eine Prise Sterne Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Ausgelassen feiert der Astronom Marc Heller mit Freunden in Köln, da ihm die Leitung eines Observatoriums zugetragen wurde. Zufällig trifft er dabei Anne, seine große Jugendliebe, wieder. Aber ihr ist nicht nach Feiern zumute, wurde sie doch gerade sitzen gelassen. Dabei ist es ihr größter Wunsch, die wahre Liebe zu finden. Und weil er Anne glücklich wissen will, fasst Marc einen Plan. Erstens: Den perfekten Mann für sie finden. Zweitens: Es wie Schicksal aussehen lassen. Drittens: Anne soll nie erfahren, dass er dahintersteckt. Dabei vergisst er aber, dass die Liebe unberechenbar ist ...
Monsieur Jean und sein Gespür für Glück Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Unerwartet und unfreiwillig stolpert Monsieur Jean, Concierge in einem berühmten Zürcher Luxushotel, in den Ruhestand. Er fragt sich, was er mit dem Rest seines Lebens noch anfangen soll, bis er sein kleines Notizbuch in die Hand nimmt, in das er stets diskret die Wünsche und Geheimnisse der Hotelgäste und Angestellten notierte. Zu viele Dinge, die noch nicht an ein gutes Ende geführt wurden, warten auf jemand, der dies ändern könnte: Also greift Monsieur Jean mit dem ihm eigenen Gespür für Menschen in das Schicksal jener ein, denen das besondere Talent für Glück bisher fehlte ...
Unter Wasser kann man nicht weinen Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Sie kennen sich seit gemeinsamen Kindertagen: Jason, Stephen und dessen kleine Schwester Emily. Diese unbeschwerten Tage sind lange vorbei, als Jason zur Hochzeit seines Freundes Stephen nach Los Angeles fliegt. Doch Stephen erscheint nicht am Flughafen; der Meeresbiologe ist wie vom Erdboden verschluckt. An welcher bahnbrechenden Erfindung hatte Stephen gearbeitet? Wie weit sind seine Gegner bereit zu gehen? Bald muss sich Jason nicht nur um Stephens Schicksal sorgen, sondern auch um die junge und impulsive Emily. Die kleine Rebellin steckt schon wieder kopfüber in Schwierigkeiten. Während Jason alles riskiert, um Stephen und Emily zu helfen, muss er sich eingestehen, dass er mehr als nur freundschaftliche Gefühle für seine Kindheitsgefährtin Emily hegt ...
Unser Belletristik-Blog