Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
BauernjagdBauernjagd

Bauernjagd

Ein Münsterland-Krimi

Taschenbuch
€ 10,99
E-Book
€ 8,99
€ 10,99 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Bauernjagd — Inhalt

Eine brutale Mordserie erschüttert das Münsterländer Dorf Erlenbrook-Kapelle. Mehrere alte, respektierte Bauern kommen auf grausame Weise zu Tode, die Umstände sind höchst mysteriös. Hauptkommissar Hambrock übernimmt die Ermittlungen und stößt auf alte Familienfehden, betrogene Hoferben und die Folgen des um sich greifenden Höfesterbens. Dann schlägt der Mörder erneut zu, und Hambrock erkennt zu spät, dass auch seine Familie in allerhöchster Gefahr schwebt ...

€ 10,99 [D], € 11,30 [A]
Erschienen am 01.05.2010
288 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-25778-7
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 16.02.2012
288 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-95656-7
Stefan Holtkötter

Über Stefan Holtkötter

Biografie

Stefan Holtkötter, geboren 1973 in Münster, wuchs auf einem Bauernhof in Westfalen auf. Er studierte Sozialpädagogik, war einige Jahre als Sozialarbeiter beim Jugendamt und in der Erwachsenenbildung tätig und lebt heute, neben seiner Tätigkeit als Motivationstrainer und Berater für Arbeitslose, als...

Pressestimmen

Westfälische Nachrichten

»Flüssig und gut erzählt und mit viel Lokalkolorit untermalt zeichnet Holtkötter ein interessantes Bild des ländlichen Lebens und der Probleme, mit denen Bauern heutzutage oftmals zu kämpfen haben.«

WDR 4

»Ausgefeilte Charaktere, eine spannende Geschichte und ein absolut überraschendes Ende – das ist Krimiunterhaltung auf hohem Niveau.«

Cellesche Zeitung

»Ein Lesevergnügen.«

Neue Woche

»Gänsehaut garantiert.«

Hamm live

»Stefan Holtkötters Münsterland-Krimi ist so packend, dass man die garantierte Gänsehaut in Kauf nimmt – Ein schlüssiger Plot mit überraschenden Wendungen.«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden