Askir

Askir

Die komplette Saga 1

Paperback

€ 20,00 inkl. MwSt.

Das perfekte Geschenk für alle Fantasy-Fans

Das Epos um das legendäre Reich Askir: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, und die undurchschaubare Magierin Leandra verschlägt es in das abgeschiedene Wirtshaus »Zum Hammerkopf«. Dort müssen sie nicht nur einen blutigen Mord aufklären, sondern erfahren auch, dass sich unter dem Gasthof mysteriöse Kraftlinien kreuzen. Und dass ein magisches Portal sie ins zersplitterte Reich Askir führen kann ... Die ersten drei Romane des mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominierten Zyklus "Das Geheimnis von Askir" in einmaliger Sonderaustattung - erstmals angereichert mit farbigen Karten und exklusiven Illustrationen. Für Einsteiger und Sammler das unverzichtbare Geschenk für die kalte Jahreszeit!

  • € 20,00 [D], € 20,60 [A]
  • Erschienen am 08.12.2014
  • 1184 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-492-70333-8
 
 

Leseprobe zu »Askir «

1. Die Maestra


Ich war schon häufiger im Gasthof Zum Hammerkopf gewesen, und so besaß ich das Privileg, einen einzelnen Tisch in der Nähe der Theke mein Eigen nennen zu dürfen. Von dort aus hatte ich einen guten Blick auf die Tür, und der Zufall wollte es, dass ich in jenem Moment aufsah, als sie die Gaststube betrat.
Die Frau verstand es, einen Auftritt hinzulegen: erst der Blitz, welcher die dunkle Gaststube durch die Ritzen der Fensterläden erhellte, dann der Donner, der die Erde vibrieren ließ. Dass sie in diesem Moment die Tür zur Gaststube aufstieß und ein kalter Luftzug die [...]

mehr

Richard Schwartz

Richard Schwartz

Richard Schwartz, geboren 1958 in Frankfurt, hat eine Ausbildung als Flugzeugmechaniker und ein Studium der Elektrotechnik und Informatik absolviert. Er arbeitete als Tankwart, Postfahrer und Systemprogrammierer und restauriert Autos und Motorräder. Am liebsten widmet er sich jedoch fantastischen mehr ...

1 Buchblog Veröffentlicht am 15.12.2017 von Piper Verlag

High Fantasy von Richard Schwartz

Die High Fantasy Romane »Das Geheimnis von Askir«, »Die Götterkriege« und »Die Lytar-Chronik« von Richard Schwartz in chronologischer Reihenfolge.
Kommentare zum Buch
1. Askir - ANGEfangen & komplett VERfallen :-)
Marco am 18.12.2015 - 19:16:43

Lieber Richard, lieber Verlag,   Danke! Vielen, vielen Dank!!! Warum?   Ich bin durch Zufall auf "Das Geheimnis von Askir" gestossen - aber es hat mich komplett in seinen Bann gezogen!!   Einerseits hast Du, Richard, aus meiner Sicht hier eine ganz große Fantasy-Saga geschaffen,   andererseits: Danke an den Verlag, der sich getraut hat, einer "nicht-Mainstream-Fantasy"-Geschichte/-Saga Raum zu geben!!!   Ich muß gestehen, dass ich sowohl "Das Geheimnis von Askir" als auch "Die Götterkriege" (natürlich auch "Die Eule von Askir" als auch "Der Inquisitor von Askir") nicht nur verschlungen habe - ich lese jetzt alle Teile noch einmal von vorne!! Aber: bei YouTube gibt es ein.. naja..."Hörbuch", beginnend mit Teil 1 der Saga...und ich muss leider sagen - das ist Mist. Die Geschichte wird von Havald erzählt (im Buch) - das "Höörbuuch" macht aber den Eindruck, dass hier ein unsicherer, maximal 14-jähriger Erzähler am Start ist ... passt nicht soo wirklich zusammen. Ich möchte nicht prahlen, aber mir wird eine ziemlich sonore "Erzählerstimme" nachgesagt. Vielleicht sollten wir uns mal unterhalten...?   Viele Grüße,   Marco

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Das Geheimnis von Askir«


404 Seite Email