Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

Kriminalroman

Taschenbuch

€ 9,99 inkl. MwSt.

Ambach – Band 3+4

Zum ersten Mal in seinem Leben hat Felix Ambach Geld. Er träumt davon, ein neues Leben mit seiner großen Liebe Dana anzufangen – und endlich das Kunstfälschen aufzugeben. Aber sein skrupelloser Geschäftspartner Gabriel de Moño hat andere Pläne. Geschickt gewinnt er den jungen Holzbildhauer für seine Interessen. Erst, als ein Mensch stirbt und Dana in Gefahr gerät, wird Felix klar, auf was er sich da eingelassen hat. Doch dann winkt der größte Coup seiner Fälscherkarriere. Gabriel will ihn überzeugen, gleich mehrere Skulpturen eines der bedeutendsten Meister der Moderne zu fälschen: Pablo Picasso.

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 02.05.2017
  • 336 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-31033-8
 
 

Leseprobe zu »Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen«

Eins

Das Loch, das die Pistolenkugel in die Haut riss, war angesichts seiner mörderischen Wirkung lächerlich klein, kaum größer als der Nagel eines kleinen Fingers. Die Kugel bohrte sich unterhalb des linken Rippenbogens schräg nach oben. Sie durchschlug das Fettgewebe, die schräg verlaufende Bauchmuskulatur und passierte nach dem Durchtrennen der Magenwand die Überreste eines Butterbrots mit Käse. Dann durchtrennte sie das Bauchfell, ein äußerst schmerzhafter Vorgang, der sich im Gesicht des Opfers widerspiegelte. Sie zerriss das Zwerchfell und die Herzwand und eröffnete etwa einem [...]

mehr

Matthias Edlinger

Matthias Edlinger

Matthias Edlinger, Jahrgang 1972, studierte Kommunikationswissenschaft in seiner Geburtsstadt München. Er ist ein erfolgreicher Regisseur, drehte Musikvideos für namhafte Künstler sowie Werbe- und Imagefilme für bekannte Unternehmen. Als Redakteur, Headwriter und Berater für TV-Produktionen mehr ...

Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner, geboren 1971 im Allgäu, studierte Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Anwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher – neben den bei mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Murnauer Tagblatt


»Rasant und mitreißend gestaltet sich die Geschichte um den Protagonisten Felix Ambach, der als junger Kunstfälscher Karriere macht.«   

Penzberger Merkur


»So baut man Spannung auf – und stimmt ein auf einen Abend, der sich zwischen Comedy, Musikclip und szenischer Lesung bewegt ... Musik und das periskophafte Ineinanderfließen der Bilder lassen den Text lebendig werden, egal ob es sich um das Entstehen einer Holzskulptur oder die spannende Suche nach Verdächtigen handelt.«   

süddeutsche.de


»Spannende Lesung.«   

Bayerisches Fernsehen, Abendschau


»Spannende Show. Herzerfrischendes und komisches Spektakel. Ein konsequentes Best-Of ihres gemeinsamen Werkes, garantiert langeweilefrei. (...) Ein Besuch bei den beiden – im Netz und bei der Krimi-Show – lohnt sich.«   

Bayern 2 "KulturLeben"


»Jörg Steinleitner und Matthias Edlinger haben den Kunstkrimi mit Ambach wieder zurück zwischen zwei Buchdeckel geholt.«   

Süddeutsche Zeitung


»Auslöser für die neue, sechsteilige Serie war der Fall des Kunstfälschers Beltracchi, der bis zu seiner Verhaftung mit seinen Bildern die Kunstwelt hinters Licht führte (...) Ungewöhnlich ist die Konstruktion der Folgen. Jede endet mit einem Cliffhanger, den Ausgang der Schlussszene erfährt man erst im nächsten Buch.«   

Erdinger Anzeiger


»Spannend und lustig.«   

In-München


»lm Zentrum steht Felix Ambach. Er hat es dank seines Talents geschafft, schwer reich zu werden. Doch glücklich wurde er nicht. Wegen der Bekanntschaft mit einer geheimnisvollen Frau, der er mehr und mehr verfällt, verstrickt er sich sogar in ziemlich kapitale Verbrechen. Diesmal verschlägt es ihn in die Kunstfälscherszene zwischen Bayern und Paris.«   

buchSZENE


»Er zweifelt. Er liebt. Er tötet. Felix Ambach ist der Kunstfälscher (...) In ihrer Erzählweise ließen sich Steinleitner & Edlinger von hochwertigen Fernsehserien inspirieren. Die Cliffhanger am Ende jeder Folge erhöhen die Vorfreude auf den nächsten spannenden Band dieser raffiniert erzählten Kunstfälscher-Serie.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Ambach«


Reihe um einen jungen Kunstfälscher

Krimiserie um den jungen Kunstfälscher Felix Ambach – spannend, originell und mit einer Prise schwarzen Humors.

404 Seite Email