Alte Sünden

Alte Sünden

Kriminalroman

Paperback
E-Book

€ 14,00 inkl. MwSt.

Ein altes Verbrechen, ein falsches Urteil, ein ungesühnter Mord

Die Nachricht vom Tod Oliver Simonsens stimmt Kommissar Völxen nachdenklich. Der Häftling wurde vor dreizehn Jahren wegen des Mordes an der 15-jährigen Schülerin Kristina Brandt zu lebenslanger Haft verurteilt. Nun ist er seiner Krebserkrankung erlegen. Völxen hatte bei der Ermittlung bis zum Schluss kein gutes Gefühl, die Beweislage war dünn. Und als er jetzt von Simonsens letzter Beichte erfährt, und der Gefängnisseelsorger wenig später tot aufgefunden wird, ist er sich unsicherer denn je. Ist Kristinas wahrer Mörder noch auf freiem Fuß?

  • € 14,00 [D], € 14,40 [A]
  • Erschienen am 01.09.2017
  • 304 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-492-06074-5
 
 

Leseprobe zu »Alte Sünden«

Prolog  

Aus der Ackerkrume steigt Bodennebel, der um ihre Beine streicht. Ein erster kühler Hauch nach einem brütend heißen Tag, doch sie nimmt es kaum wahr. Sie hastet weiter, immer entlang der Reifenspur, die ein Trecker schnurgerade durch das Maisfeld gezogen hat. Jetzt nur nicht stolpern! Erdklumpen und Steine bohren sich in die Sohlen ihrer Sneakers. Die Reitstiefel wären jetzt besser, aber die klemmen im Gepäckträger ihres Fahrrads, und das liegt irgendwo im Graben. Als sie ihn plötzlich vor sich sah, er immer näher kam und sogar ihren Namen rief, ist sie in Panik geraten, [...]

mehr

Susanne Mischke

Susanne Mischke

Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute bei Hannover. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der »Sisters in Crime« und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den mehr ...

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Mittwoch, 17. Januar 2018 in Friesoythe
Susanne Mischke liest aus »Alte Sünden« in Friesoythe
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Kulturzentrum Alte Wassermühle, Alte Mühlenstraße , 26169 Friesoythe
Lesung und Gespräch: Am Mittwoch, 07. März 2018 in Ilsede
Susanne Mischke liest aus »Alte Sünden« in Ilsede
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Kreisbücherei, 31241 Ilsede
Lesung und Gespräch: Am Donnerstag, 22. März 2018 in Regenstauf
Susanne Mischke liest aus »Alte Sünden« in Regenstauf
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Die Bücherstube, 93128 Regenstauf

Rezensionen und Pressestimmen

NDR 1 "Kulturspiegel"


»Gekonnt setzt Mischke Schauplätze in und um Hannover in Szene. Auch aktuelle Themen (…) verwebt sie elegant mit ihrem fiktiven Stoff. (…) Mischke versteht es, ihrem Ermittlerensemble auf unterhaltsame Art Charakter zu verleihen.«   

magazin-koellefornia.blogspot.de


»Ein erfrischender und dynamischer Schreibstil der durch das ganze Buch anhält.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Hannover-Krimis«


Susanne Mischkes Hannover-Krimis um Kommissar Bodo Völxen haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.

404 Seite Email