Bücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Bücher

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Der Aachener Kongress 1818 Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Nachdem die europäische Landkarte auf dem Wiener Kongress neu gezeichnet worden war, kam im Herbst 1818 die antinapoleonische Allianz zusammen, die durch sich verstärkende liberale Bewegungen in Bedrängnis geraten war, um über die politische Lage zu beraten. Das Aachener Treffen der Monarchen und ihrer Minister hatte weitreichende Folgen: Ein neuer, auf Kooperation setzender Politikstil brach sich endgültig Bahn, Frankreich wurde wieder in das „Konzert“ der Großmächte aufgenommen, zugleich wurden Maßnahmen zur Bekämpfung revolutionärer Bewegungen diskutiert, die die berüchtigten Karlsbader Beschlüsse vorbereiteten. Einer der renommiertesten deutschen Historiker arbeitet diesen wegweisenden Kongress erstmals ebenso fundiert wie gut lesbar auf.
Der Riss im Raum Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Kaum sind Meg, ihr Bruder Charles Wallace und Calvin von ihrer Reise durchs Universum zurückgekehrt, wartet auch schon das nächste Abenteuer. Charles ist davon überzeugt, dass im Gemüsebeet Drachen hausen. Meg glaubt, dass Charles' Fantasie nach den Strapazen in der Schule etwas mit ihm durchgeht. Charles' Mitschüler können nämlich nichts mit seinem Genie anfangen und mobben ihn. Als im Garten aber tatsächlich ein Cherub und sein Lehrmeister auftauchen, wird klar, dass nicht nur Charles' Leben sondern auch das Gleichgewicht des Universums gerettet werden muss: Meg und Calvin kämpfen erneut gegen die Dunkelheit und stellen fest, dass selbst ein Kampf auf der kleinsten Ebene den Ausschlag gibt, ob das Universum noch gerettet werden kann ...
Bleib bei mir Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Yejide hofft auf ein Wunder. Sie will ein Kind. Ihr geliebter Mann Akin wünscht es sich, ihre Schwiegermutter erwartet es. Sie hat alles versucht: Untersuchungen, Pilgerreisen und Stoßgebete – vergeblich. Dann nimmt ihre Schwiegermutter das Heft in die Hand und stellt Akin eine zweite Frau zur Seite. Eine, die ihm ein Kind schenken kann. Dabei haben sich Akin und Yejide entgegen der nigerianischen Sitten entschieden, keine zweite Frau in die Ehe zu holen. Doch jetzt ist sie da, und Yejide voller Wut und Trauer. Um ihre Ehe zu retten, muss sie schwanger werden – aber um welchen Preis? Ayọ̀bámi Adébáyọ̀s Debütroman erzählt mit emotionaler Kraft eine universelle Geschichte. Wie viel sind wir bereit zu opfern, um eine Familie zu bekommen?
Als die Kirche den Fluss überquerte Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Daniels Welt gerät aus den Fugen. Am letzten Urlaubstag beschließen seine Eltern völlig überraschend, sich zu trennen. Daniel erklärt den Vater zum Schuldigen und stürzt sich mit aberwitzigem Eifer in die Überkompensation: Er verliebt sich in seine Schwester Laura, will für sie der einzige Mann sein, will Künstler werden wie seine schräge Großcousine Miriam und Lebemann wie sein Onkel Billy. Und scheitert dabei kolossal. Beinahe entgeht ihm, dass auch seine Mutter unter der Situation leidet. Ihre schlummernde Parkinson-Demenz macht sich bemerkbar. Und während sie immer schwächer und vergesslicher wird, sortiert sich die Familie um sie herum neu. Tragikomisch erzählt dieser Entwicklungsroman von großen Verlusten und ebenso großen Chancen.
Land sehen Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Mit der Welt und sich im Reinen, sieht Horand Roth sich eines Tages seinem Onkel gegenüber, der Mönch geworden ist. Der Sinneswandel des Lebemanns bringt seine Überzeugungen ins Wanken, denn der unorthodoxe Pate und sein konservativer Orden passen beim besten Willen nicht zusammen. Klug, mitreißend und elegant verwebt Husch Josten die ungeheure Geschichte einer Familie mit profunden Fragen des Glaubens. Literaturprofessor Horand Roth hat es sich in seinem eigenbrötlerischen Dasein bequem gemacht. Er hat ein nettes Verhältnis zur getrennt lebenden Ehefrau, hier und da eine Liaison und ist zufrieden mit seiner Lehrtätigkeit. Der Besuch seines lange verschwundenen Patenonkels Georg allerdings erweist sich als Unruheherd. Roth will verstehen, warum der geliebte Verwandte, der im Leben nichts ausgelassen hat, Mitglied eines höchst umstrittenen katholischen Ordens geworden ist. Ausgiebige Erklärungen liefert Georg nicht, weswegen sein Neffe im klösterlichen Umfeld nach Antworten sucht. Ein Stück Wahrheit findet er indes an ganz anderer, unerwarteter Stelle. Mit einnehmender Leichtigkeit und in überraschenden Wendungen erzählt Husch Josten so tiefgründig wie humorvoll von einem bewegten Leben und dem Ringen um ewige Fragen.
Auf eine Zigarette am Mont Blanc Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Ludovic Escande ist eingefleischter Großstadtmensch und eher in Cafés und Literatursalons als im Hochgebirge zu Hause. Als Lektor hat er höchstens vom Schreibtisch aus mit steilen Felswänden zu tun. Dies ändert sich, als er eine persönliche Krise durchlebt. Während einer langen feuchtfröhlichen Nacht gesteht er seinem Freund und Autor Sylvain Tesson, dass er ihn um seine Freiheit beneidet. Kurzerhand schlägt dieser vor, gemeinsam den Montblanc zu besteigen - und Escande sagt zu, obwohl er untrainiert ist, an Höhenangst leidet und leidenschaftlicher Raucher ist. Aus der Schnapsidee wird ein Berg-Abenteuer der anderen Art. Und eines der wohl unkonventionellsten und humorvollsten Bücher, die je über das Bergsteigen geschrieben worden sind.
Das Glück von Frau Pfeiffer Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Lee und Bruno werden erwartet. Sie sind auf dem Weg zu Frau Pfeiffer: Lee, die frisch geschiedene Amateur-Anthropologin, und Bruno mit seiner Zeichenmappe unter dem Arm. Nach Jahren der Funkstille haben sich die zwei einst unzertrennlichen Freunde in London wiedergetroffen. Und nun hat Frau Pfeiffer ein abenteuerliches Anliegen, dem sich die beiden nicht verschließen können. Warmherzig, skurril und eigensinnig – ein großartiger Roman über sechs Großstadtneurotiker, eine uralte Dame und zwei Leichen im Keller.
Das KALA-Experiment Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Der Physiker Hans Ichting wird nur wenige Tage, nachdem die Videobloggerin Nina Bornholm ihn interviewt hat, tot aufgefunden. Nina zweifelt an der offiziellen Darstellung eines Selbstmords und beginnt zu recherchieren. Bald wird klar, dass Ichting in den USA an einem streng geheimen Projekt mitgearbeitet hat. Doch jemand will um jeden Preis verhindern, dass die Wahrheit über das KALA-Experiment ans Licht kommt. Während sich überall auf der Welt unerklärliche Ereignisse häufen, wird immer deutlicher, dass die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel steht. Doch wie kann man ein zukünftiges Ereignis verhindern, dessen verheerende Auswirkungen bereits jetzt spürbar sind?
Das Weiße Schloss Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Ada und Yves planen, ihr Kind von der Zeugung an in einer Eliteeinrichtung aufziehen zu lassen, denn sie wollen sich ihr selbstbestimmtes Leben erhalten. – Ein mutiger Zukunftsroman über moderne Elternschaft und die Grenzen unserer Freiheit. Sie sind ein glückliches Paar. Ada und Yves haben sich für ein Kind entschieden, doch fürchten sie die Unvereinbarkeit von Liebe, Karriere und Erziehung. Deshalb nehmen sie am Prestigeprojekt des Weißen Schlosses teil, wo Leihmütter Kinder fremder Eltern austragen und aufziehen, alles sozusagen Bio und Fair Trade. Elternschaft ist hier Beruf, überwacht und gelenkt von einem alles kontrollierenden Apparat. Der Nachwuchs kann jederzeit besucht werden. Über neun Monate zeigt der Roman die beiden auf dem Weg zum eigenen Kind, folgt den Veränderungen ihres Selbstbilds und ihrer Beziehung. Im Stile von Kazuo Ishiguros „Alles, was wir geben mussten“ stellen sich wichtige Fragen unserer Zeit in eigener Versuchsanordnung: Ab wann ist Bindung ein Verlust von Freiheit? Was ist Familie? Sind die tradierten Rollenbilder von Mutter und Vater verhandelbar? Spielerisch erreicht „Das Weiße Schloss“ eine stilistische Größe sowie eine gedankliche Tiefe voller literarischer Verweise und Fragestellungen und wird so zu einem fulminanten Gewebe von transzendenter Leuchtkraft.

Piper Bücher

Ob außergewöhnliche Sachbücher, mitreißende Romane oder erstaunliche Reiseberichte – In unserem Online-Buchshop finden Sie Bücher, ganz nach Ihrem Geschmack. Tauchen Sie ein in abenteuerliche Geschichten, lernen Sie exotische Orte kennen und erleben Sie bizarre Liebesgeschichten oder kräftige Erzählungen.

Der Piper Verlag bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an ganz besonderen Büchern: Entdecken Sie einzigartige Schätze deutschsprachiger und internationaler Autorinnen und Autoren. Sie werden begeistert sein.
 

Piper Buchhandel: Welche Bücher kann ich finden?

Wir sind ein Verlagshaus, das im Laufe der Zeit immer weiter gewachsen ist und inzwischen ein breit aufgestelltes Verlagsprogramm besitzt. Egal, ob Sie phantastische Geschichten suchen oder den Wunsch hegen, sich tiefsinnig mit einem aktuellen Thema auseinanderzuzusetzen – Bei Piper finden Sie garantiert das passende Buch.
Wir verlegen Bücher ganz unterschiedlicher Genres:
• Literatur
• Fantasy-Romane
• Belletristik
• Thriller & Krimis
• Science Fiction
• Sachbuch
• Reiseberichte
 

Bücher online kaufen: So wählen Sie Ihr Lieblingsbuch

Wählen Sie den Button „zum Buch“ aus, wenn Sie sich für ein bestimmtes Buch interessieren. So gelangen Sie zu einer ausführlichen Seite, auf der viele hilfreiche Informationen hinterlegt sind:
• Eine Leseprobe
• Informationen über den Autor
• Wissenswertes über das Buch
• Stimmen aus der Presse
• Leser-Kommentare

Mithilfe dieser Details können Sie sich ein umfassendes Bild darüber machen, ob es sich hier um Ihr neues Lieblingsbuch handeln könnte. Haben Sie viel Spaß beim Stöbern und entdecken!

 

Bücher kaufen in der Piper Online Buchhandlung

Viele Piper Neuerscheinungen und Piper Bestseller finden Sie in Ihren lokalen Buchhandlungen. Die Buchhändler möchten Ihnen mit Ihrer Vorauswahl die Kaufentscheidung erleichtern, doch ein eigener Blick in unser Verlagsprogramm ist sehr empfehlenswert. Entdecken Sie hier Ihre ganz persönlichen Lese-Highlights!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, gibt es drei verschiedene Sortier-Möglichkeiten:
• Nach Autor
• Nach Verlag
• Nach Genre

Mit diesen Filtern lassen sich mit einem Klick alle Romane Ihrer Lieblingsautorin anzeigen oder Sie können unsere Bücher nach dem Genre sortieren, das Sie im Moment besonders interessiert. Die Sortier-Möglichkeiten lassen sich zudem miteinander kombinieren.
 

Sollte ich Bücher als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book kaufen?

Piper Bücher können Sie in unterschiedlicher Gestalt erwerben: als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book . Ob Sie die gebundene Version mit festem Einband, eine Softcover-Ausgabe oder ein E-Book kaufen sollten, hängt ganz von Ihren Lesegewohnheiten ab.

Bücher mit Hardcover finden Sie z. B. in unserem Berlin Verlag. Sie gefallen durch Ihre besondere Haptik: Sie liegen gut in der Hand und wirken besonders hochwertig. Preislich sind Sie in der Regel teurer als Taschenbücher und E-Books.

Piper Buch (online): ein gebundenes Buch oder ein E-Book kaufen
Die meisten unserer Piper Bücher lassen sich als Taschenbuch oder E-Book bestellen. Auf der Produktseite eines Buches können Sie in der Regel zwischen diesen beiden Varianten Ihren Favoriten auswählen.

Ob ein E-Book oder ein gebundenes Buch die bessere Wahl ist, ist abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben: E-Books werden z. B. immer beliebter, weil sie günstiger sind und direkt zum Download bereitstehen, aber auch Taschenbücher überzeugen nach wie vor: Sie liegen angenehm in der Hand und bieten dieses ganz spezielle Umblätter-Gefühl, das viele Leser nicht missen wollen.
 

Online Bücher bestellen: Wie lange dauert der Buchversand?

Wenn Sie ein E-Book gekauft haben, können Sie es direkt herunterladen und mit dem Lesen beginnen. Die Bestellung von gedruckten Büchern wird von uns fast genauso schnell abgewickelt: Sobald Ihre Bestellung abgesendet wurde, kümmert sich auch schon einer unserer Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen um den Versand: Spätestens fünf Werktage später halten Sie Ihr Buch in Händen.

Was kostet der Bücherversand im Piper Büchershop?
Der Download von E-Books ist grundsätzlich kostenlos. Für den Versand gedruckter Bücher innerhalb Deutschlands fallen folgende Kosten an:
• 2,95 Euro für Porto und Verpackung
• Versandkostenfrei ab 5 Euro Warenwert

Diese Versandkostenpauschale fällt für Lieferungen ins Ausland an:
• Österreich und Schweiz: 6,95 Euro
• Andere EU-Länder: 12,95 Euro
 

Sie schreiben selbst? – Wir freuen uns auf Ihr Manuskript

Sie sind selbst Autor oder Autorin und möchten uns ein Manuskript anbieten? Der Piper Verlag nimmt gern neue Autoren und Autorinnen in sein Verlagsprogramm auf und freut sich über die Einsendung von Manuskripten. Beachten Sie bitte diese Hinweise: Piper Manuskript einsenden.