Bücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Bücher

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Romeo oder Julia Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Kurt Prinzhorn ist zu einem Schriftstellertreffen nach Innsbruck eingeladen, wo ihm Merkwürdiges widerfährt: Jemand muss während seiner Abwesenheit ein ausgiebiges Schaumbad in der Wanne seines Hotelzimmers genommen und dort bewusst Spuren hinterlassen haben. Die Chipkartenschließanlage der Tür zeigt jedoch kein fremdes Eindringen an. Als nächstes verschwindet der Schlüsselbund des zunehmend ratlosen Autors. Während einer Moskau-Reise wenige Tage später kommt es zu neuen Unerklärlichkeiten, und auch in Madrid, wo Prinzhorn einer früheren Geliebten wiederbegegnet, reißt die Kette seltsamer Geschehnisse nicht ab – bis ihm durch Zufall das Puzzle der Erinnerung zu einem Bild zusammenfällt, das ihn weit in die eigene Biographie zurückführt. Am nächsten Morgen klingelt die Polizei an der Tür seiner Berliner Wohnung, denn unter dem Fenster von Prinzhorns Zimmer in Madrid wurde eine tote Frau gefunden.
Groß denken, groß handeln Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Rund 5,1 Millionen Menschen leben im Ruhrgebiet, einem enorm großen Ballungsraum, der in Deutschland und Europa seinesgleichen sucht. In der deutschen Geschichte kam dem Ruhrgebiet immer eine hohe Bedeutung zu, denn es war als Industrieraum größer und wichtiger als alle anderen Regionen. Dieses Buch erzählt die Geschichte des Ruhrgebiets seit 1945 als einen faszinierenden Veränderungsprozess, der noch lange andauern wird. Es ist eine Annäherung auf vielen Pfaden. Der Autor hat mit Politikern in Düsseldorf und Berlin gesprochen, mit Sozialdemokraten wie Christdemokraten; mit professionellen Geschichtenerzählern wie dem Regisseur Adolf Winkelmann und dem Schriftsteller Frank Goosen; mit Managern aus Energieunternehmen und normalen Zeitgenossen, die irgendwann ins Ruhrgebiet kamen und hier hängen blieben; mit Professoren, Bürgermeistern, Arbeitsvermittlern, mit dem Geschäftsführer von Borussia Dortmund und mit Werbefachleuten und Parteiberatern.
Trüffeltod Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Ein Jahr ist es her, seit Anki Karlsson in das kleine Dorf Mullvald gezogen ist. Nach den dramatischen Morden im letzten Herbst kann die pensionierte Lehrerin nun endlich die Ruhe genießen. Doch dann kommt wieder Schwung in den verschlafenen Ort: Ein Trüffelfestival findet statt! Nach einer turbulenten Trüffelsafari zusammen mit Ankis Freunden und Nachbarn gipfelt das Spektakel in einem Sechs-Gänge-Menü im schicken Hotel Plogbillen. Doch am Ende des Dinners ist einer der zwölf Gäste tot. Gift! Anki nimmt umgehend die Ermittlungen auf. Unterstützung bekommt sie von ihrem Freund, dem ehemaligen Kommissar Tryggve. Doch die beiden ahnen nicht, dass dieser Fall äußerst delikat ist. Und bald schon ist nicht nur das Leben eines Trüffelschweins, sondern auch Ankis in Gefahr …
Das Geheimnis des Goldschmieds Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Einmal noch möchte der Goldschmied das Dorf seiner Kindheit wiedersehen. Und seine große Liebe Celia, die ihn damals fortschickte. Im Ort angekommen, stellt er fest, dass hier die Zeit stehen geblieben ist: Er befindet sich wieder in den 50ern. Und dieses Mal will er Celias Herz endgültig erobern.
Weltherz Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
»Da bohrt einer dicke Bretter, das dicke Brett Leben und das andere dicke Brett Sprache.« Andreas Altmann »Weltherz« erzählt die Geschichte von Markus Steiner, der sich mit 37 Jahren auf die Suche machte: nach Wirklichkeit und echter Verbindung in einer Gesellschaft, die zunehmend künstlich und leer wird, von der Natur entkoppelt. Er kündigte seinen Job als Marketingmanager in einem Online-Start-up, verließ die paradiesische Monotonie des einsamen Großstädters und ging auf Weltreise - langsam und ohne festen Wohnsitz. Er lief zum Mount Everest, durchquerte den australischen Kontinent mit dem Zug, fuhr per Anhalter in Japan, litt an indischem Fieber, meditierte in einem Kloster in Thailand, fand in Israel das Glück im Zufall und in Indonesien einen Guru. Seine Storys sind intensiv und poetisch, abenteuerlich und verlockend. Durch seine Sprache werden Begegnungen lebendig und die Welt ein farbiger Ort, den man braucht, um Frieden zu finden, um frei zu sein.
Ich versteh die Welt nicht mehr Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Der Islamische Staat verbreitet weltweit Angst und Terror, in den USA wird ein Außenseiter zum Präsident gewählt, aus der Türkei vernimmt man ständig neue Schreckensmeldungen über Präsident Erdoğan und die AfD gewinnt dauernd Wählerstimmen hinzu – die Welt der Nachrichten dreht sich immer schneller, dabei sind viele Themen ohne fundiertes Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Zugleich konsumieren viele Menschen diese Meldungen vor allem bruchstückhaft über die sozialen Medien. Hier setzt »Ich versteh die Welt nicht mehr« an und bietet auf verständliche und unterhaltsame Art Hintergründe zu den 33 wichtigsten Nachrichtenthemen unserer Zeit.
Wofür es keinen Namen gibt Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Piedad Bonnett erzählt in ihrem Buch von der vielleicht schrecklichsten Erfahrung, die Eltern machen können: dem Selbstmord ihres 28-jährigen Sohnes Daniel, der unter Schizophrenie litt. Daniel war zunächst ein ganz normaler junger Mann wie viele andere, er war künstlerisch begabt, und er liebte das Leben, bis seine Krankheit ihn daran zerbrechen ließ. Bonnett begibt sich in ihrem Buch auf die Suche nach ihrem Sohn und stellt Fragen, die er selbst ihr nicht mehr beantworten kann: Wer war Daniel wirklich? Was wusste ich von ihm, und was wusste ich nicht? Hätte ich ihm helfen können in seiner Einsamkeit und wie? Sie schreibt mit der klaren und zärtlichen Sprache des Herzens – mit einer Sprache, die jeden berührt.
Die Fassadendiebe Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Auch weil um ihn herum alles zu bröckeln beginn, seine Familie, genau wie seine Stadt, hilft der dreizehnjährige Griffin seinem Vater bei dessen Mission. Der schmale, wendige Junge bekommt die Aufgabe, steinerne Art-Deco-Skulpturen und Wasserspeier zu stehlen, ganz gleich ob von der Fassade eines unbekannten Mietshauses oder eines berühmten Wolkenkratzers. Denn, so der Vater, diese Zeugen Manhattans sind im Zeichen der Kahlschlagsanierung der Siebzigerjahre vom Aussterben bedroht. Dass sein Dad ihn dabei gelegentlich in Lebensgefahr bringt, verdrängt Griffin. So kann er mithelfen, das Geld für die überfälligen Hypothekenraten für ihr Zuhause zu verdienen. Vor allem aber kann er auf diesen Touren seinem Vater nah sein. Doch was als Spleen begann, wird zur Obsession; Griffins Freundschaften, seine erste Liebe leiden unter der kompromisslosen Sucht seines Vaters, immer neue Bestandteile des alten New York zu »bewahren«. Nachdem einer ihrer Raubzüge spektakulär schiefgeht, verschwindet sein Vater von der Bildfläche. Und Griffin beginnt zu verstehen, dass man nicht alles im Leben bewahren kann. ...»Erweckt das New York der Seventies zum Leben ... Ein hochoriginelles, wunderbar geschriebenes, ebenso ambitioniertes wie elegisches Buch.« The Village Voice
Über Geld reden Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Über Geld spricht man nicht, so heißt es. Frank Bethmann hat das Tabu gebrochen: Der bekannte Fernsehjournalist hat zahlreiche Prominente gefragt, was Geld für sie bedeutet, wie sie damit umgehen und was für sie im Leben wirklich zählt. Und so geben Harald Schmidt und Gunter Gabriel, Sarah Wagenknecht und Jutta Speidel, Birgit Schrowange, Friedrich von Metzler und viele andere in diesem Buch ihre sehr persönlichen Antworten zu einem Thema, das uns alle angeht. Über Geld zu reden heißt, über das Leben zu reden: Wir werden Zeugen von traumhaften Gewinnen, aberwitzigen Spekulationen und ruinösen Pleiten – und erfahren so ganz nebenbei, wie Gunter Gabriel seinen Song schrieb: »Hey Boss, ich brauch mehr Geld …«

Piper Bücher

Ob außergewöhnliche Sachbücher, mitreißende Romane oder erstaunliche Reiseberichte – In unserem Online-Buchshop finden Sie Bücher, ganz nach Ihrem Geschmack. Tauchen Sie ein in abenteuerliche Geschichten, lernen Sie exotische Orte kennen und erleben Sie bizarre Liebesgeschichten oder kräftige Erzählungen.

Der Piper Verlag bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an ganz besonderen Büchern: Entdecken Sie einzigartige Schätze deutschsprachiger und internationaler Autorinnen und Autoren. Sie werden begeistert sein.
 

Piper Buchhandel: Welche Bücher kann ich finden?

Wir sind ein Verlagshaus, das im Laufe der Zeit immer weiter gewachsen ist und inzwischen ein breit aufgestelltes Verlagsprogramm besitzt. Egal, ob Sie phantastische Geschichten suchen oder den Wunsch hegen, sich tiefsinnig mit einem aktuellen Thema auseinanderzuzusetzen – Bei Piper finden Sie garantiert das passende Buch.
Wir verlegen Bücher ganz unterschiedlicher Genres:
• Literatur
• Fantasy-Romane
• Belletristik
• Thriller & Krimis
• Science Fiction
• Sachbuch
• Reiseberichte
 

Bücher online kaufen: So wählen Sie Ihr Lieblingsbuch

Wählen Sie den Button »zum Buch« aus, wenn Sie sich für ein bestimmtes Buch interessieren. So gelangen Sie zu einer ausführlichen Seite, auf der viele hilfreiche Informationen hinterlegt sind:
• Eine Leseprobe
• Informationen über den Autor
• Wissenswertes über das Buch
• Stimmen aus der Presse
• Leser-Kommentare

Mithilfe dieser Details können Sie sich ein umfassendes Bild darüber machen, ob es sich hier um Ihr neues Lieblingsbuch handeln könnte. Haben Sie viel Spaß beim Stöbern und entdecken!

 

Bücher kaufen in der Piper Online Buchhandlung

Viele Piper Neuerscheinungen und Piper Bestseller finden Sie in Ihren lokalen Buchhandlungen. Die Buchhändler möchten Ihnen mit Ihrer Vorauswahl die Kaufentscheidung erleichtern, doch ein eigener Blick in unser Verlagsprogramm ist sehr empfehlenswert. Entdecken Sie hier Ihre ganz persönlichen Lese-Highlights!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, gibt es drei verschiedene Sortier-Möglichkeiten:
• Nach Autor
• Nach Verlag
• Nach Genre

Mit diesen Filtern lassen sich mit einem Klick alle Romane Ihrer Lieblingsautorin anzeigen oder Sie können unsere Bücher nach dem Genre sortieren, das Sie im Moment besonders interessiert. Die Sortier-Möglichkeiten lassen sich zudem miteinander kombinieren.
 

Sollte ich Bücher als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book kaufen?

Piper Bücher können Sie in unterschiedlicher Gestalt erwerben: als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book . Ob Sie die gebundene Version mit festem Einband, eine Softcover-Ausgabe oder ein E-Book kaufen sollten, hängt ganz von Ihren Lesegewohnheiten ab.

Bücher mit Hardcover finden Sie z. B. in unserem Berlin Verlag. Sie gefallen durch Ihre besondere Haptik: Sie liegen gut in der Hand und wirken besonders hochwertig. Preislich sind Sie in der Regel teurer als Taschenbücher und E-Books.

Piper Buch (online): ein gebundenes Buch oder ein E-Book kaufen
Die meisten unserer Piper Bücher lassen sich als Taschenbuch oder E-Book bestellen. Auf der Produktseite eines Buches können Sie in der Regel zwischen diesen beiden Varianten Ihren Favoriten auswählen.

Ob ein E-Book oder ein gebundenes Buch die bessere Wahl ist, ist abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben: E-Books werden z. B. immer beliebter, weil sie günstiger sind und direkt zum Download bereitstehen, aber auch Taschenbücher überzeugen nach wie vor: Sie liegen angenehm in der Hand und bieten dieses ganz spezielle Umblätter-Gefühl, das viele Leser nicht missen wollen.
 

Online Bücher bestellen: Wie lange dauert der Buchversand?

Wenn Sie ein E-Book gekauft haben, können Sie es direkt herunterladen und mit dem Lesen beginnen. Die Bestellung von gedruckten Büchern wird von uns fast genauso schnell abgewickelt: Sobald Ihre Bestellung abgesendet wurde, kümmert sich auch schon einer unserer Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen um den Versand: Spätestens fünf Werktage später halten Sie Ihr Buch in Händen.

Was kostet der Bücherversand im Piper Büchershop?
Der Download von E-Books ist grundsätzlich kostenlos. Für den Versand gedruckter Bücher innerhalb Deutschlands fallen folgende Kosten an:
• 2,95 Euro für Porto und Verpackung
• Versandkostenfrei ab 5 Euro Warenwert

Diese Versandkostenpauschale fällt für Lieferungen ins Ausland an:
• Österreich und Schweiz: 6,95 Euro
• Andere EU-Länder: 12,95 Euro
 

Sie schreiben selbst? – Wir freuen uns auf Ihr Manuskript

Sie sind selbst Autor oder Autorin und möchten uns ein Manuskript anbieten? Der Piper Verlag nimmt gern neue Autoren und Autorinnen in sein Verlagsprogramm auf und freut sich über die Einsendung von Manuskripten. Beachten Sie bitte diese Hinweise: Piper Manuskript einsenden.