Bücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Bücher

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Nicht normal, aber das richtig gut Zum Buch
Erschienen am : 05.10.2015
Schwer zu sagen, wie viele der kuriosen und komischen Dinge, die ihr im Alltag widerfahren, im Zusammenhang mit ihrer Diagnose stehen - vermutlich viele. Warum Menschen auf sie anders reagieren, kann sich die Studentin und Journalistin erst erklären, als bei der damals 22-Jährigen Asperger diagnostiziert wird. Das Enttäuschendste: Sie kann keinen einzigen Rainman-Trick. Das Schönste: Fast alles andere. Außer den Vorurteilen, gegen die sie angeht. Sie startet ein Crowd-Funding-Projekt und bringt 2014 die Zeitschrift »N#MMER. Magazin für Autisten, AD(H)Sler und Astronauten« heraus, die ein gewaltiges Echo erfährt. In ihrem Buch erzählt sie, wie es ist, sensorisch hochempfindlich durch die Welt zu gehen, und was es bedeutet, Freundschaften zu führen und zu lieben, wenn soziale Interaktionen wie Händeschütteln und das Halten von Blickkontakt Anstrengung kosten. Ihr Leben erscheint darin so reich, intensiv und vielschichtig, dass der Normalo zuweilen neidisch wird. Und begreift, warum sie sich ihre »Ticks« nicht einfach wegtherapieren lassen will. Und dass es gut ist, wenn manche Menschen anders sind.
Die letzte Freiheit Zum Buch
Erschienen am : 05.10.2015
Der Tod gehört zum Leben. Wer fragt, wie wir sterben wollen, fragt auch, wie wir leben wollen: frei, selbstbestimmt und autonom? Oder so, wie andere es wollen: verwaltet und bevormundet von Ärzten, Krankenkassen, Angehörigen? Es tobt ein ideologischer Krieg um die Frage nach dem guten, dem richtigen Tod. Allein der Mensch, um den es geht, spielt dabei oft keine Rolle. Will er sich helfen lassen? Muss er sich helfen lassen? Und was ist, wenn er sein Ende selbst bestimmen will? Gibt es dafür einen respektvollen, einen würdevollen Weg? Georg Diez definiert den Freitod als Ausgangspunkt für eine Lebenspraxis, die bis zuletzt auf der Freiheit, selbst zu entscheiden, besteht. Diese Freiheit ist von einem Staat bedroht, der gerade beim Sterben dem Einzelnen vorschreiben will, was er zu tun oder zu lassen hat. Aber weiß der Staat denn besser, wie sterben geht? Gegen den Kontrollwahn unserer Gesellschaft setzt Georg Diez eine Philosophie der Autonomie. Sein Buch ist ein leidenschaftliches und provokantes Plädoyer für unsere letzte, größte Freiheit.
Amber to Ashes – Ungebändigt Zum Buch
Erschienen am : 14.09.2015
Als Amber an ihrem ersten Tag am College den charmanten Brock Cunningham kennenlernt, kann sie bald an nichts anderes mehr denken als an ihn. Zumindest bis sie Ryder Ashcroft trifft, einen tätowierten Bad Boy, der bei ihr zunächst einen starken Fluchtreflex auslöst – dann aber mit einem Kuss ein Stück ihrer Seele stiehlt. Brock und Ryder sind wie Feuer und Eis, Tag und Nacht, doch Amber sehnt sich nach beiden gleichermaßen. Brock ist ihre Obsession, Ryder ihr brennendes Verlangen ...
Mitternachtssonne über Alaska Zum Buch
Die Susi-Krise Zum Buch
Erschienen am : 14.09.2015
Stirb Susi! So hieß der Schlachtruf, als Frauen merkten, dass sie sich neben diesen soften Frauenverstehern nicht sexy fühlen und sich den echten Mann zurückwünschten. Doch die Susis haben nicht nur überlebt, sondern sich auch rapide vermehrt und sind schuld an der Susi-Krise: Die Frauen sind attraktiv, klug, selbstbewusst und wissen, was sie wollen. Die Männer haben ihre Haare verloren, lassen sich einen Bauchansatz wachsen und brauchen gleichzeitig wieder soviel Bestätigung und devote Bewunderung wie ein Kleinkind. Da sie die gleichaltrigen Frauen weder mit ihrem Auto noch ihrem Lifestyle beeindrucken können, müssen sie auf junge Mädchen zurückgreifen — lassen es aber perfiderweise so aussehen, als wären die gleichaltrigen Frauen nicht mehr knackig genug. Wäis Kiani erklärt intelligent und humorvoll, warum auch erwachsene Frauen sich immer noch echte Männer wünschen, warum der Susi-Mann nicht ausstirbt, und warum Frauen Männer erst überflüssig machen und sich dann ohne sie zu Tode langweilen. Entlarvend, pointiert und sehr amüsant!
Sieg der Könige Zum Buch
Erschienen am : 14.09.2015
Die Helden der Bestsellerreihe um »Die Könige« ziehen in die finale Schlacht um das Schicksal von Erdwelt: Orks, Elfen, Zwerge und Menschen sehen dem Sieg entgegen - oder ihrer Vernichtung. Denn der Dunkle König ist mächtiger denn je, und sein Kampf um die Krone hat erst begonnen ... Daghan von Ansun und Bertin Zwergenhammer haben das Heer der Fünftausend nach Tirgaslan geführt, um die alte Königsstadt zu erobern. Es gelingt, die Stadt einzunehmen und den Thron zurückzugewinnen. Doch eine Streitmacht von Kaldronen, Orks und Schattendrachen ist auf dem Weg nach Gorta Ruun - und ein Feind, der sich im Körper eines anderen verbirgt, entführt die kleine Prinzessin Alannah. Die Orks Balbok und Rammar nehmen die Verfolgung auf ...
Der zweite Sohn Zum Buch
Erschienen am : 14.09.2015
Wie schuldig darf man sich machen, um das Richtige zu tun? Ausgerechnet jetzt, da Hector Guzman im Koma liegt, steht sein international agierendes Drogenkartell gleich von zwei Seiten unter Beschuss: Die Konkurrenz und die Polizei sind ihm auf der Spur - ihm und seiner Geliebten Sophie Brinkmann. Dabei ist die unbescholtene Krankenschwester Sophie eher zufällig zwischen die Fronten der organisierten Kriminalität geraten... Aber jetzt ist es an ihr, das Schlimmste zu verhindern, denn nicht nur Sophie selbst, auch ihr Sohn schwebt in höchster Gefahr. Dazu muss sie sich auf die Spielregeln der Widersacher einlassen und das Böse in sich selbst entdecken. Doch wie weit darf sie gehen, ohne die Kontrolle und den Glauben an das Gute zu verlieren?
Zeiten der Erkenntnis Zum Buch
Erschienen am : 14.09.2015
Welches der vergangenen zehn Jahrhunderte hat die größten Veränderungen erlebt, welches hat uns als Menschheit am weitesten vorangebracht? Mit dieser Frage beginnt Ian Mortimer seine Reise durch die Geschichte des europäischen Westens, vom 11. Jahrhundert bis heute. War es das 15. Jahrhundert als das Zeitalter der Entdeckungen? Oder doch das 16. mit dem Erfindung des Buchdrucks und der Reformation? Auf den ersten Blick würden die meisten von uns vielleicht auf das 20. Jahrhundert tippen, denn die Gründe liegen auf der Hand: Flugzeuge, Raumfahrt, Internet, der Siegeszug der Demokratie, die Globalisierung und vieles andere mehr. Warum diese »Froschperspektive« zu kurz greift (wir mit unserer Vermutung aber dennoch nicht ganz falsch liegen), erklärt Ian Mortimer – witzig, philosophisch und so klug wie prägnant.
Elbstrandmord Zum Buch
Erschienen am : 14.09.2015
Es regnet in Strömen, als der Bauunternehmer Nikolaus Brummer erschlagen zwischen den Pappeln am Elbufer gefunden wird. Der Stader Kriminalhauptkommissar Paul Schlegel findet schnell heraus, dass Brummer privat wie geschäftlich ein umtriebiger Kerl war. Feinde finden sich zuhauf. Aber kann Schlegel dem Gerede hinterm Deich überhaupt trauen? Dann stößt er auf eine Liste mit Schuldnern – Brummer scheint dem halben Ort Geld geliehen zu haben. Findet sich hier auch der Name des Mörders?

Piper Bücher

Ob außergewöhnliche Sachbücher, mitreißende Romane oder erstaunliche Reiseberichte – In unserem Online-Buchshop finden Sie Bücher, ganz nach Ihrem Geschmack. Tauchen Sie ein in abenteuerliche Geschichten, lernen Sie exotische Orte kennen und erleben Sie bizarre Liebesgeschichten oder kräftige Erzählungen.

Der Piper Verlag bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an ganz besonderen Büchern: Entdecken Sie einzigartige Schätze deutschsprachiger und internationaler Autorinnen und Autoren. Sie werden begeistert sein.
 

Piper Buchhandel: Welche Bücher kann ich finden?

Wir sind ein Verlagshaus, das im Laufe der Zeit immer weiter gewachsen ist und inzwischen ein breit aufgestelltes Verlagsprogramm besitzt. Egal, ob Sie phantastische Geschichten suchen oder den Wunsch hegen, sich tiefsinnig mit einem aktuellen Thema auseinanderzuzusetzen – Bei Piper finden Sie garantiert das passende Buch.
Wir verlegen Bücher ganz unterschiedlicher Genres:
• Literatur
• Fantasy-Romane
• Belletristik
• Thriller & Krimis
• Science Fiction
• Sachbuch
• Reiseberichte
 

Bücher online kaufen: So wählen Sie Ihr Lieblingsbuch

Wählen Sie den Button »zum Buch« aus, wenn Sie sich für ein bestimmtes Buch interessieren. So gelangen Sie zu einer ausführlichen Seite, auf der viele hilfreiche Informationen hinterlegt sind:
• Eine Leseprobe
• Informationen über den Autor
• Wissenswertes über das Buch
• Stimmen aus der Presse
• Leser-Kommentare

Mithilfe dieser Details können Sie sich ein umfassendes Bild darüber machen, ob es sich hier um Ihr neues Lieblingsbuch handeln könnte. Haben Sie viel Spaß beim Stöbern und entdecken!

 

Bücher kaufen in der Piper Online Buchhandlung

Viele Piper Neuerscheinungen und Piper Bestseller finden Sie in Ihren lokalen Buchhandlungen. Die Buchhändler möchten Ihnen mit Ihrer Vorauswahl die Kaufentscheidung erleichtern, doch ein eigener Blick in unser Verlagsprogramm ist sehr empfehlenswert. Entdecken Sie hier Ihre ganz persönlichen Lese-Highlights!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, gibt es drei verschiedene Sortier-Möglichkeiten:
• Nach Autor
• Nach Verlag
• Nach Genre

Mit diesen Filtern lassen sich mit einem Klick alle Romane Ihrer Lieblingsautorin anzeigen oder Sie können unsere Bücher nach dem Genre sortieren, das Sie im Moment besonders interessiert. Die Sortier-Möglichkeiten lassen sich zudem miteinander kombinieren.
 

Sollte ich Bücher als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book kaufen?

Piper Bücher können Sie in unterschiedlicher Gestalt erwerben: als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book . Ob Sie die gebundene Version mit festem Einband, eine Softcover-Ausgabe oder ein E-Book kaufen sollten, hängt ganz von Ihren Lesegewohnheiten ab.

Bücher mit Hardcover finden Sie z. B. in unserem Berlin Verlag. Sie gefallen durch Ihre besondere Haptik: Sie liegen gut in der Hand und wirken besonders hochwertig. Preislich sind Sie in der Regel teurer als Taschenbücher und E-Books.

Piper Buch (online): ein gebundenes Buch oder ein E-Book kaufen
Die meisten unserer Piper Bücher lassen sich als Taschenbuch oder E-Book bestellen. Auf der Produktseite eines Buches können Sie in der Regel zwischen diesen beiden Varianten Ihren Favoriten auswählen.

Ob ein E-Book oder ein gebundenes Buch die bessere Wahl ist, ist abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben: E-Books werden z. B. immer beliebter, weil sie günstiger sind und direkt zum Download bereitstehen, aber auch Taschenbücher überzeugen nach wie vor: Sie liegen angenehm in der Hand und bieten dieses ganz spezielle Umblätter-Gefühl, das viele Leser nicht missen wollen.
 

Online Bücher bestellen: Wie lange dauert der Buchversand?

Wenn Sie ein E-Book gekauft haben, können Sie es direkt herunterladen und mit dem Lesen beginnen. Die Bestellung von gedruckten Büchern wird von uns fast genauso schnell abgewickelt: Sobald Ihre Bestellung abgesendet wurde, kümmert sich auch schon einer unserer Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen um den Versand: Spätestens fünf Werktage später halten Sie Ihr Buch in Händen.

Was kostet der Bücherversand im Piper Büchershop?
Der Download von E-Books ist grundsätzlich kostenlos. Für den Versand gedruckter Bücher innerhalb Deutschlands fallen folgende Kosten an:
• 2,95 Euro für Porto und Verpackung
• Versandkostenfrei ab 5 Euro Warenwert

Diese Versandkostenpauschale fällt für Lieferungen ins Ausland an:
• Österreich und Schweiz: 6,95 Euro
• Andere EU-Länder: 12,95 Euro
 

Sie schreiben selbst? – Wir freuen uns auf Ihr Manuskript

Sie sind selbst Autor oder Autorin und möchten uns ein Manuskript anbieten? Der Piper Verlag nimmt gern neue Autoren und Autorinnen in sein Verlagsprogramm auf und freut sich über die Einsendung von Manuskripten. Beachten Sie bitte diese Hinweise: Piper Manuskript einsenden.