Bücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Bücher

Nach Autor suchen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Schöne Bescherung Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Plätzchen, Punsch und Panettone - 16 bekannte deutsche Autoren sind im Weihnachtsfieber, und da bleibt die Küche natürlich nicht kalt. Gaby Hauptmann, Klaus-Peter Wolf, Nicola Förg, Susanne Mischke, Jörg Steinleitner und viele andere versammeln sich unter Gisa Paulys Gastgeberschaft und versüßen Ihnen die Adventszeit mit einer bunten Mischung von Weihnachtsgeschichten und leckeren Rezepten. Mit vollem Magen feiert es sich schließlich am besten!
Ich und meine Oma und die Liebe / Benjamin, ich hab nichts anzuziehn Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Dass das Fest der Liebe nicht nur Geschenke, sondern auch andere Überraschungen bereithält, davon erzählt Ilse Gräfin von Bredow in 19 vergnüglichen Weihnachtsgeschichten: Da ist die Enkelin, die von ihrer adretten Oma am vierten Advent das schönste Geheimnis der Welt erfährt, Monika, die an Heiligabend so manches durcheinanderbringt, und die Familie Helms, deren Schwiegersohn in spe für ein richtiges Weihnachtsfest sorgt. Auch für Mariechen verlaufen die Dinge anders als geplant: Sie lernt ihren verhassten Schwager von einer ganz anderen Seite kennen …
Weihnachtskätzchen Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Wie schläft es sich wohl in der Nacht vor Weihnachten als Mensch im »Feliday Inn«? Und wird der geliebte Stubentiger dieses Jahr Ihren Geschmack bei der Auswahl des Weihnachtsgeschenks treffen? Berühmte Autorinnen und Autoren von Ruth Rendell und Robert Gernhardt bis zu Ian McEwan schreiben über weihnachtliche Samtpfoten und Winterkätzchen.
Ein Engel auf vier Pfoten Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Rose ist eine treue, hingebungsvolle Hirtenhündin, die ihre Aufgaben ernst nimmt. Sie hütet die Schafe und bewacht auch die anderen Tiere auf der Farm, allen voran ihren Besitzer Sam, der seit dem frühen Tod seiner Frau Katie allein lebt. Als ein Jahrhundertblizzard die Gegend verwüstet und Sam schwer verletzt wird, muss Rose ihren ganzen Mut zusammennehmen, um ihn, die Tiere und die Farm zu retten.
Fallende Schatten Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Zwei unheimliche Männer beunruhigen Nell Gillmore beim Begräbnis ihrer Mutter und bestätigen Nells Verdacht, dass der Unfalltod ihrer Mutter Mord war. Das Motiv liegt fünzig Jahre zurück, als in einer Dubliner Bombennacht ein Hausbesitzer erschossen wird. Doch was haben Nells Mutter Lily und ihr Freund Milo damit zu tun? Und was hat es mit den verschwundenen Tagebüchern auf sich? Nell versucht, mit Hilfe von Milos Sohn das Geheimnis aufzuklären – doch dabei gerät sie selbst in Lebensgefahr.
Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Cloé hat es geschafft: In ihrer Werbeagentur steht ihr der Chefposten in Aussicht, die Beziehung mit dem charmanten Bertrand läuft bestens und sie genießt ihr Pariser Leben in vollen Zügen. Doch als sie eines Abends auf dem Nachhauseweg verfolgt wird, setzt sich die Angst in ihrem Leben fest. Wer ist diese schattenhafte Gestalt, die ihr nun immer wieder nachstellt und ihr Leben in seinen Grundfesten zu erschüttern droht? Ihr gewalttätiger Exmann? Ihr Kollege aus der Agentur, der mit ihr um den Chefposten konkurriert? Oder gar Bertrand, der immer gerade dann nicht da ist, wenn der Schatten auftaucht? Oder hat ihr Umfeld recht und sie bildet sich alles nur ein? Ihre letzte Hoffnung ist Hauptkommissar Alexandre Gomez, der sich - wenn auch nicht auf dem Dienstweg - auf die Spur des Schattens macht. Eine Suche, die auch für ihn lebensgefährlich wird...
Stillen und Chillen Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
… und schwupps: Heute sitzt sie in ungewohnt ländlicher Idylle und fragt sich, wo ihr altes Leben geblieben ist. Der Alltag als Single in der City war herrlich! Ständig war was los, ihr Job eine stete Herausforderung und die Abende mit ihren Freundinnen immer zum Totlachen. Warum musste sie sich auch in einen Mann vom Land verlieben und dann auch noch schwanger werden? Statt einem Dutzend Mitarbeiter hört jetzt nur noch die Katze auf Alexandras Anweisungen – und selbst die nicht immer. Und an die Stelle von Gossip mit ihren Freundinnen sind Geburtsvorbereitungskurse mit Landmamis getreten. Irgendwie hat sie sich das alles anders vorgestellt. Es muss etwas passieren!
Skord von Skuleskogen Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Schweden im Mittelalter: Der Troll Skord trifft im Skulewald zum ersten Mal auf Menschen. Fasziniert von diesen seltsamen Wesen, eignet er sich deren Sprache und Denkweise an. Unerkannt lebt er unter Bettelkindern und wird schließlich Mitglied einer Räuberbande. Doch ein Troll lebt länger als ein Mensch: Um 1600 ist Skord jugendlicher Famulus eines Alchemisten, im 30-jährigen Krieg Feldscher bei den Kaiserlichen, 200 Jahre später – nun ein alter Mann – Medicus und Hypnotiseur. Vor dem Hintergrund realer historischer Ereignisse entführt Kerstin Ekman in diesem packend erzählten Roman den Leser in die faszinierende, von Mythen, Aberglauben und Okkultismus geprägte Gedankenwelt der „kleinen Leute“.
Barbarendämmerung Zum Buch
Erschienen am : 19.10.2015
Niemand kennt seinen Namen. Bevor er seine Opfer tötet, spricht er kein Wort. Er dringt in die Städte der Menschen ein und bringt Verwüstung. Er ist der Barbar – und sein Weg führt über Leichen, durch Blutströme und mündet in pures Entsetzen. Als die Menschen versuchen, den Barbaren für ihre Zwecke zu benutzen, gerät alles außer Kontrolle: Aus völliger Ruhe explodiert er zur totalen Raserei. Er besitzt kein Verständnis für Eigentum, Wert oder Schönheit. Er desertiert, zerstört alles und zieht, vom Blut seiner Feinde überströmt, durch unsere Straßen. Wage es nicht, dich dem Barbaren in den Weg zu stellen! Wenn du ihm begegnest, senke stattdessen den Blick. Denn der Barbar ist der vollendete Wilde – mit einer Würde und Gewalt, wie sie sonst nur einer Gottheit gleichkommen …