Bücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Bücher

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Warum Altgriechisch genial ist Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Altgriechisch ist ebenso außergewöhnlich wie erstaunlich und nicht die tote Sprache, für die wir sie halten – das hat Andrea Marcolongo erkannt. Ihr kluges und überraschendes Buch über die Sprache der antiken Griechen ist kein Lehrbuch und keine Grammatik, sondern eine Liebeserklärung an die Fähigkeit des Altgriechischen, unsere Wahrnehmung zu verändern. Es ist eine Entdeckungsreise zu den faszinierenden Besonderheiten dieser Sprache, die das damalige Weltbild maßgeblich beeinflusst haben. So kannten die antiken Griechen zum Beispiel keinen Zeitdruck, da Wörter wie früh, spät, gestern oder morgen keine Rolle spielten. Oder sie hatten die Möglichkeit, der Zweisamkeit mit dem Dual eine ganz eigene Bedeutung zu geben. Andrea Marcolongo bringt uns die Magie des Altgriechischen nahe und zeigt uns, was wir von den antiken Griechen lernen können, selbst wenn wir ihre Sprache nicht sprechen.
Etwas bleibt immer Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Nicolas hat ein Geheimnis, von dem niemand erfahren darf auf dem Anwesen über Rayol-Canadel-sur-Mer, einem traumhaft gelegenen Ort an der Côte d’Azur. Als Ferienhaus-Sitter der Breuers hat sich der junge Mann von der Welt zurückgezogen, weil er weiß, seine Einsamkeit schützt andere vor ihm. Doch als sich baldiger Besuch ankündigt, kehrt Nicolas’ Unruhe zurück – mit verhängnisvollen Konsequenzen. „Etwas bleibt immer“ führt die flirrende Atmosphäre und den schwebend leichten Ton von Edgar Rais Bestsellern weiter und ist ein Meisterwerk der untergründigen Spannung.
Gemeinwohl-Ökonomie Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Die Gemeinwohl-Ökonomie, Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell, beruht – wie eine Marktwirtschaft – auf privaten Unternehmen und individueller Initiative. Doch die Betriebe streben nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie kooperieren mit dem Ziel des größtmöglichen Gemeinwohls. Das Manifest dieser demokratischen Bewegung, die bereits wenige Jahre nach der Gründung von mehr als 1700 Unternehmen, über 200 Organisationen und zahllosen Privatpersonen unterstützt wird, erscheint nun erstmals im Taschenbuch.
Der Zorn der Vergessenen Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Als im Ermland, im Keller eines alten Bunkers, ein Skelett gefunden wird, glaubt Staatsanwalt Szacki an einen Routinefall. Doch dann stellt der Rechtsmediziner fest, dass es sich bei dem Toten um einen Mann namens Najman handelt, der bei lebendigem Leib in Natronlauge aufgelöst wurde. Und während das Skelett vollkommen unversehrt ist, fehlten Najman zu Lebzeiten zwei Finger. Wenig später überstürzen sich die Ereignisse und machen den Fall zu Szackis bislang persönlichstem: Seine Tochter wird entführt, und der einzige Hinweis auf ihren Verbleib ist ein Foto von dem Ort, an dem Najman ermordet wurde. Von jetzt an zählt jede Sekunde …
Die Hauswaffe Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Ein junger Mann betritt das Haus einer Wohngemeinschaft, wechselt ein paar Worte mit einem auf der Couch liegenden Freund, ergreift die „Hauswaffe“, die in Johannesburg zum Schutz gegen Einbrecher in fast jedem Haushalt anzutreffen ist, und erschießt ihn. In diesem enorm spannenden und meisterhaft komponierten Roman geht Nadine Gordimer den Spuren einer Gewalttat und ihren Motiven nach, um die Gewalt selbst zu entschlüsseln.
Die Primaten von der Park Avenue Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Was passiert, wenn eine passionierte Sozialforscherin nach Manhattan zieht, um dort ihre Kinder zu erziehen? Sie betreibt Feldforschung. Mit bestechendem Humor und Sinn für absurde Komik erzählt Wednesday Martin vom Leben unter den Frauen der New Yorker High Society. An der Upper East Side bekommt man ohne sündhaft teure Birkin Bag weder eine Wohnung noch einen Kindergartenplatz, aber führt als Hausfrau und Mutter ein mondänes Dasein. Das (Selbst-)Diktat, als Mutter stets perfekt und sexy zu sein, kennen viele Frauen – härter als in Manhattan aber sind die Regeln nirgendwo.
Niemand der mit mir geht Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Dies ist das Südafrika des Umbruchs. Die Apartheid ist aufgehoben und das Land bereitet sich auf die Machtübernahme der schwarzen Mehrheit vor. Vera Stark ist Juristin. Sie arbeitet in einer Stiftung, die seit Jahren versucht hat, willkürliche Umsiedlungen schwarzer Gemeinden zu verhindern. Die Ehe Vera Starks gilt als sehr glücklich, ihr Mann, der früher als Künstler gearbeitet hat, ist Unternehmer geworden, um seiner Frau eine gesicherte Zukunft bieten zu können. Aber gerade dieses Sicherheitsdenken untergräbt seine Beziehung zu Vera, die sich immer stärker in die Politik des neuen Südafrika hineinziehen lässt, fasziniert vom Neubeginn des Landes und dem Mann, Zeph Rapulana, der für sie diesen neuen Anfang verkörpert. Fast instinktiv versucht auch sie sich von jeder Fessel der Vergangenheit zu befreien - selbst wenn dieser Weg in die Eingenständigkeit zugleich der Weg in die Einsamkeit ist.
Stromland Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Iquitos am Amazonas, 1984: Irina ist gemeinsam mit ihrem Freund Hilmar auf der Suche nach ihrem Zwillingsbruder. Thomas war Teil der Filmcrew um Werner Herzog und Klaus Kinski, ist jedoch nach Abschluss der Dreharbeiten zu „Fitzcarraldo“ spurlos verschwunden. Entlang der großen Flüsse reisen die beiden in den Regenwald des Amazonasbeckens und tief hinein in die Abgründe menschlicher Hoffnungen und Sehnsüchte. Auf mehreren Ebenen erzählt „Stromland“ von Verschollenen und der Suche nach dem richtigen Leben, nach unberührten Orten und neuen Wahrheiten. Dabei führt der Roman durch drei Jahrhunderte, in denen Auswanderer und Abenteurer ihre Spuren hinterlassen haben, und verknüpft Orte, Personen und Familiengeschichten über die Zeit hinweg zu einem engen Netz, in dem sich alle Figuren verfangen haben.
Unwiderstehlich Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2018
Willkommen im Zeitalter der Verhaltensabhängigkeit – einer Ära, in der etwa die Hälfte der westlichen Bevölkerung zumindest nach einer Verhaltensweise süchtig ist. Wie unter Zwang hängen wir an unseren E-Mails, Instagram-Likes und Facebook-Posts; wir schießen uns mit Fernsehserien ins Koma, arbeiten jedes Jahr noch ein paar Stunden länger. Viele von uns nähmen lieber ein gebrochenes Bein als ein zerstörtes Handy in Kauf, und die Generation Y verbringt so viel Zeit vor ihren Bildschirmen, dass sie bereits Probleme hat, mit echten, lebendigen Menschen in Beziehung zu treten. Indem er Verhaltenssucht rekonstruiert, zeigt Alter aber auch Wege auf, besser miteinander zu kommunizieren und die Grenzen zwischen Arbeit und Spiel neu und wirkungsvoller zu ziehen. Wir lernen, die zerstörerische Wirkung der Abhängigkeit auf unser Wohlergehen und besonders auf die Gesundheit und das Glück unserer Kinder zu lindern.

Piper Bücher

Ob außergewöhnliche Sachbücher, mitreißende Romane oder erstaunliche Reiseberichte – In unserem Online-Buchshop finden Sie Bücher, ganz nach Ihrem Geschmack. Tauchen Sie ein in abenteuerliche Geschichten, lernen Sie exotische Orte kennen und erleben Sie bizarre Liebesgeschichten oder kräftige Erzählungen.

Der Piper Verlag bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an ganz besonderen Büchern: Entdecken Sie einzigartige Schätze deutschsprachiger und internationaler Autorinnen und Autoren. Sie werden begeistert sein.
 

Piper Buchhandel: Welche Bücher kann ich finden?

Wir sind ein Verlagshaus, das im Laufe der Zeit immer weiter gewachsen ist und inzwischen ein breit aufgestelltes Verlagsprogramm besitzt. Egal, ob Sie phantastische Geschichten suchen oder den Wunsch hegen, sich tiefsinnig mit einem aktuellen Thema auseinanderzuzusetzen – Bei Piper finden Sie garantiert das passende Buch.
Wir verlegen Bücher ganz unterschiedlicher Genres:
• Literatur
• Fantasy-Romane
• Belletristik
• Thriller & Krimis
• Science Fiction
• Sachbuch
• Reiseberichte
 

Bücher online kaufen: So wählen Sie Ihr Lieblingsbuch

Wählen Sie den Button „zum Buch“ aus, wenn Sie sich für ein bestimmtes Buch interessieren. So gelangen Sie zu einer ausführlichen Seite, auf der viele hilfreiche Informationen hinterlegt sind:
• Eine Leseprobe
• Informationen über den Autor
• Wissenswertes über das Buch
• Stimmen aus der Presse
• Leser-Kommentare

Mithilfe dieser Details können Sie sich ein umfassendes Bild darüber machen, ob es sich hier um Ihr neues Lieblingsbuch handeln könnte. Haben Sie viel Spaß beim Stöbern und entdecken!

 

Bücher kaufen in der Piper Online Buchhandlung

Viele Piper Neuerscheinungen und Piper Bestseller finden Sie in Ihren lokalen Buchhandlungen. Die Buchhändler möchten Ihnen mit Ihrer Vorauswahl die Kaufentscheidung erleichtern, doch ein eigener Blick in unser Verlagsprogramm ist sehr empfehlenswert. Entdecken Sie hier Ihre ganz persönlichen Lese-Highlights!

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, gibt es drei verschiedene Sortier-Möglichkeiten:
• Nach Autor
• Nach Verlag
• Nach Genre

Mit diesen Filtern lassen sich mit einem Klick alle Romane Ihrer Lieblingsautorin anzeigen oder Sie können unsere Bücher nach dem Genre sortieren, das Sie im Moment besonders interessiert. Die Sortier-Möglichkeiten lassen sich zudem miteinander kombinieren.
 

Sollte ich Bücher als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book kaufen?

Piper Bücher können Sie in unterschiedlicher Gestalt erwerben: als Taschenbuch, Hardcover oder E-Book . Ob Sie die gebundene Version mit festem Einband, eine Softcover-Ausgabe oder ein E-Book kaufen sollten, hängt ganz von Ihren Lesegewohnheiten ab.

Bücher mit Hardcover finden Sie z. B. in unserem Berlin Verlag. Sie gefallen durch Ihre besondere Haptik: Sie liegen gut in der Hand und wirken besonders hochwertig. Preislich sind Sie in der Regel teurer als Taschenbücher und E-Books.

Piper Buch (online): ein gebundenes Buch oder ein E-Book kaufen
Die meisten unserer Piper Bücher lassen sich als Taschenbuch oder E-Book bestellen. Auf der Produktseite eines Buches können Sie in der Regel zwischen diesen beiden Varianten Ihren Favoriten auswählen.

Ob ein E-Book oder ein gebundenes Buch die bessere Wahl ist, ist abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben: E-Books werden z. B. immer beliebter, weil sie günstiger sind und direkt zum Download bereitstehen, aber auch Taschenbücher überzeugen nach wie vor: Sie liegen angenehm in der Hand und bieten dieses ganz spezielle Umblätter-Gefühl, das viele Leser nicht missen wollen.
 

Online Bücher bestellen: Wie lange dauert der Buchversand?

Wenn Sie ein E-Book gekauft haben, können Sie es direkt herunterladen und mit dem Lesen beginnen. Die Bestellung von gedruckten Büchern wird von uns fast genauso schnell abgewickelt: Sobald Ihre Bestellung abgesendet wurde, kümmert sich auch schon einer unserer Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen um den Versand: Spätestens fünf Werktage später halten Sie Ihr Buch in Händen.

Was kostet der Bücherversand im Piper Büchershop?
Der Download von E-Books ist grundsätzlich kostenlos. Für den Versand gedruckter Bücher innerhalb Deutschlands fallen folgende Kosten an:
• 2,95 Euro für Porto und Verpackung
• Versandkostenfrei ab 5 Euro Warenwert

Diese Versandkostenpauschale fällt für Lieferungen ins Ausland an:
• Österreich und Schweiz: 6,95 Euro
• Andere EU-Länder: 12,95 Euro
 

Sie schreiben selbst? – Wir freuen uns auf Ihr Manuskript

Sie sind selbst Autor oder Autorin und möchten uns ein Manuskript anbieten? Der Piper Verlag nimmt gern neue Autoren und Autorinnen in sein Verlagsprogramm auf und freut sich über die Einsendung von Manuskripten. Beachten Sie bitte diese Hinweise: Piper Manuskript einsenden.