Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Achtung Zone

Achtung Zone

Warum wir Ostdeutschen anders bleiben sollten

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Achtung Zone — Inhalt

In diesem Jahr wird allüberall der Geist der Einheit beschworen. Das Land müsse endlich wirklich eins werden, und das heißt vor allem: gleich. Das ist falsch, hält Jana Hensel dagegen: Ostdeutsche und Westdeutsche sind nicht gleich. Sie beschreibt die Ostdeutschen nicht als defizitäre Westdeutsche, als diejenigen, die es noch nicht auf den Standard der übrigen Bundesrepublik geschafft haben. Vielmehr sagt sie: Die Ostdeutschen haben nicht nur vor 1989, sondern auch danach anders gelebt, haben andere Erfahrungen gemacht, eine andere Geschichte gehabt. Daraus haben sie eine eigene Identität gewonnen. Diese Identität gilt es zu beschreiben. Sie ist keine Gefahr für die Einheit, sondern eine Bereicherung Deutschlands.

Zum Autorenblog: http://www.achtung-zone.de/

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 14.10.2009
192 Seiten, WMEPUB
ISBN 978-3-492-95009-1

Über Jana Hensel

Biografie

Jana Hensel, geboren 1976, wuchs in Leipzig auf und lebt heute als Autorin und Journalistin in Berlin. 2010 erhält sie für ihre journalistischen Arbeiten den Theodor-Wolff-Preis. 2002 erschien »Zonenkinder«, das über ein Jahr auf der Bestsellerliste stand und sich bis heute rund 350.000 mal...

Pressestimmen

Potsdamer Neueste Nachrichten

»Dieses Buch gehört zum Intelligentesten und Nützlichsten, was das Thema „20 Jahre Mauerfall“ zu bieten hat.«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden