100 Tage Heimat

Zu Fuß durch Deutschland

Erschienen am 17.09.2013
304 Seiten, Klappenbroschur
32 Seiten Farbbildteil und eine Karte
ISBN: 978-3-492-40525-6
€ 14,99 [D], € 15,50 [A]
Lieferzeit 3-4 Werktage

Unterwegs mit einem, der auszog, seine Heimat zu entdecken

Jens Franke macht sich mit viel Muße und Neugier auf den Weg vom geografischen Mittelpunkt Deutschlands bis in die südlichen Natur- und Nationalparks. Ohne feste Route wandert er durch ursprüngliche Wälder, traditionsreiche Orte, schwimmt in der Donau, erklimmt die Zugspitze und erlebt auf seiner Reise alle Höhen und Tiefen regionaler Kochkunst. Stets an seiner Seite: Aiko, ein fünfjähriger Husky, der seinen eigenen Rucksack trägt und den so leicht nichts vom Weg abbringt, außer das eine oder andere Murmeltier.

Eine Liebeserklärung an Deutschlands wilde Schönheit.

Leseprobe zu »100 Tage Heimat«

Hannover
Ende Juli 2011

Ich stehe vor der Pinnwand, an die ich in den vergangenen Monaten unzählige Fotos und farbige Zeitungsausschnitte ge­­heftet habe. Sie hängt im Arbeitszimmer meiner WG in Hannover. Eines der Bilder zeigt einen schier unendlichen grünen Mischwald. Daneben ein Foto von knallgelben Blumen auf einer Wiese vor einer imposanten Bergwelt unter stahlblauem Himmel. Darunter ein kleineres mit einem erdigen Pfad entlang eines wilden Bachs, der durch einen dichten Nadelwald rauscht. Meine Augen wandern weiter über das smaragdgrüne Wasser eines Sees zu einer kleinen mit [...]

mehr

Jens Franke

Jens Franke

Jens Franke, geboren 1981 in Schmölln, Thüringen, lebt mit seiner Freundin Lena und seinem sibirischem Husky Aiko in einem Dorf im Tegernseer Tal. Franke erkundet leidenschaftlich gerne fotografierend die Natur und war vor seiner hunderttägigen Deutschlandreise bereits in Österreich, Norwegen, mehr ...

Medien zu »100 Tage Heimat«

100 TAGE HEIMAT – Das Interview zum Buch from Jens Franke on Vimeo.

Rezensionen und Pressestimmen

Ostthüringer Zeitung


»Liebevoll geschriebenes Heimat-Porträt.«   

Sehnsucht Deutschland


»Sehr schöne, unaufgeregte Reiseerfahrungen mit tollen Fotos von einem, der auszog, seine Heimat besser kennenzulernen.«   

Faszination Tier&Natur


»Kurzweiliges Reisetagebuch, illustriert mit wunderschönen Fotos. (...) Ein Buch für Wanderfreunde, Hundefreunde, Freunde guter Küche, Sprach- und Mutterwitz.«   

schlenderer.de


»Jens Frankes Wanderbuch hat mich gleich auf Anhieb fasziniert. (...) Ein liebevoller Blick auf die Heimat.«   

Tharun Touren


»Sein Buch macht neugierig. Neugierig auf diese Wanderung, Neugierig auf meine Heimat! (..) Er versteht es anschaulich zu schreiben. (...) Dieses Buch ist tatsächlich eine Liebeserklärung an die Heimat. Nicht romantisch verklärend, sondern so, wie der Autor als Wanderer mit Hund das Land und seine Menschen kennenlernt und wahrnimmt. Authentisch, ehrlich mit Stärken und Schwächen.«   

gipfel-glueck.de


»Das Buch macht Wanderlust, Reiselust und Hunger!«   

Pforzheimer Zeitung


»Eine Liebeserklärung an Deutschlands wilde Schönheit.«   

Land der Berge


»Jens Franke macht sich mit viel Muße und Neugier auf den Weg. (...) Eine Liebeserklärung an Deutschlands wilde Schönheit.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email