Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

100 Autorinnen in Porträts

Verena Auffermann
Folgen
Nicht mehr folgen
,
Julia Encke
Folgen
Nicht mehr folgen
,
Gunhild Kübler
Folgen
Nicht mehr folgen
,
Ursula März
Folgen
Nicht mehr folgen
,
Elke Schmitter
Folgen
Nicht mehr folgen

Von Atwood bis Sappho, von Adichie bis Zeh

Hardcover
€ 24,00
E-Book
€ 23,99
€ 24,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 23,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

100 Autorinnen in Porträts — Inhalt

Schreibende Frauen und ihre Werke

Fünf renommierte Kritikerinnen schreiben über ihre 100 bedeutendsten Autorinnen

Eine Auswahl der 100 bedeutendsten schreibenden Frauen aus zwei Jahrtausenden und der ganzen Welt, vorgelegt von den renommierten Kritikerinnen Verena Auffermann, Gunhild Kübler, Ursula März, Elke Schmitter und Julia Encke. Von Sappho bis Atwood, von Adichie bis Zeh porträtieren sie Schriftstellerinnen und ihren Weg zum Schreiben, betten ihr Werk in Lebens- und Zeitumstände ein und positionieren sie innerhalb literarischer Traditionen.

Eine spannende, unterhaltsame und zum Lesen verleitende Erkundung der weiblichen Gefilde der Weltliteratur.
Ein Muss für jede Leserin - und jeden Leser!

€ 24,00 [D], € 24,70 [A]
Erschienen am 14.10.2021
592 Seiten, Halbleinenband
EAN 978-3-492-07086-7
Download Cover
€ 23,99 [D], € 23,99 [A]
Erschienen am 14.10.2021
592 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-99924-3
Download Cover
Verena Auffermann

Über Verena Auffermann

Biografie

Verena Auffermann, geb. 1944 in Höxter, wurde nach einer Buchhandelslehre und einem Studium der Kunstgeschichte neben ihrer Tätigkeit als Dozentin und Herausgeberin vor allem als Kritikerin bekannt. Sie schrieb u.a. von 1981 bis 1996 als freie Mitarbeiterin für das Feuilleton der Frankfurter...

Julia Encke

Über Julia Encke

Biografie

Julia Encke, geb. 1971, studierte Neuere Deutsche Literatur, Romanistik und Komparatistik an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, der Universität Toulouse II und der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1997 verfasste sie ihre Magisterarbeit "Kopierwerke. Bürgerliche Zitierkultur in den...

Gunhild Kübler

Über Gunhild Kübler

Biografie

Gunhild Kübler, geb. 1944, studierte Germanistik und Anglistik in Heidelberg, Berlin und Zürich. Von 1990 bis 2006 gehörte sie zum Kritikerteam der Schweizer Fernsehsendung „Literaturclub“. Sie war Literaturkritikerin der „NZZ“, Redakteurin der „Weltwoche“und schrieb zuletzt für die "NZZ am...

Ursula März

Über Ursula März

Biografie

Ursula März, geboren 1957 in Herzogenaurach, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie in Köln und Berlin. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitete sie als Literaturkritikerin und Feuilletonistin unter anderem für die Kulturzeitschrift Kursbuch, für die Frankfurter Rundschau und für die...

Elke Schmitter

Über Elke Schmitter

Biografie

Elke Schmitter, 1961 in Krefeld geboren, studierte in München Philosophie und war von 1992 bis 1994 Chefredakteurin bei der taz; seit 2000 ist sie Redakteurin beim Spiegel. Ihr Roman „Frau Sartoris“ wurde begeistert aufgenommen und in über 20 Sprachen übersetzt.

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 23. Februar 2022 in München
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Literaturhaus, München

Lesung: Lisa Wagner

Im Kalender speichern
Pressestimmen
SonntagsZeitung (CH)

„Dass Maya Angelou, Virginie Despentes, Sibylle Berg und andere dazugekommen sind – sehr richtig!“

literaturkritik.de

„Die Portraits sprühen vor originellen Gedanken und Überlegungen zu den Literatinnen, sind also in vielerlei Hinsicht anregend – und zwar nicht zuletzt zum Kauf der Werke mancher der vorgestellten Autorinnen. Denn in dem Band ist manche Entdeckung zu machen. Wenn er einen Wunsch offen lässt, dann den nach einem Folgeband, in dem 100 vergessene oder unterschätzte Autorinnen vorgestellt werden.“

emotion

„Achtung! Euer Wunschzettel könnte mit jedem Kapitel wachsen!“

Kleine Zeitung (A)

„Ein wichtiges und gewichtiges Buch, Fortsetzung darf folgen.“

Zeit für mich

„Diese Auswahl der 100 bedeutendsten schreibenden Frauen aus zwei Jahrtausenden und der ganzen Welt ist ein echtes Schmankerl für Buch-Fans.“

Berliner Zeitung

„Das Buch ist kein trockenes Lexikon, sondern eine Wundertüte schwungvoll geschriebener Kurzbiografien und verlockender Lesetipps.“

palais-fluxx.de

„So informativ wie unterhaltsam (…). Was für eine Fülle an unterhaltsamen, informativen Porträts lebender und bereits verstorbener Autorinnen! Was für eine Freude, das Buch zu öffnen und sich Inspiration und neue Lese-Tipps zu holen! Doch gebt acht, es kann sein, dass ihr ›nur mal eben‹ einen Beitrag lesen wolltet – und schon sind zwei Stunden vorbei.“

annabelle (CH)

„So richtig punktet diese Sammlung mit viel O-Ton im Hier und Jetzt.“

Volltext Magazin

„Die Aufmachung des neuen Buches verspricht Information, die lobenden Blurbs auf der Rückseite geben Urteile vor und vermitteln Sicherheit. Konzentrierte Essays richten sich an versierte Mediennutzerinnen, die vom Medium ›Buch‹ aber tiefer buddelnde und subtilere Texte erwarten als bei Wikipedia. Diese Erwartung erfüllt das Buch immer noch, das Vergnügen, darin zu lesen und zu stöbern, bleibt ungetrübt.“

BÜCHERmagazin

„›100 Autorinnen in Porträts – Von Atwood bis Sappho, von Adichie bis Zeh‹ heißt das Buch, in dem jeder Schriftstellerin drei bis sechs Seiten gewidmet sind, die mit sehr viel Wissen und Verve von den fünf Autorinnen eingeordnet werden – und große Lust aufs Weiterlesen machen.“

Freie Presse

„Das Buch verleitet nahezu zum Lesen. Man hat an keiner Stelle das Gefühl, belehrt zu werden, sondern ist gepackt von diesen Lebensbildern.“

aviva-berlin.de

„Ein Lesebuch zum Schmökern und Sich-verlieren mit Wiederbegegnungen und Entdeckungen: die Essays über Schriftstellerinnen und ihre Werke laden zum Lesen und Wiederlesen ein, stehen aber auch für sich als anregende und unterhaltsame Lektüre da.“

Salzburger Nachrichten (A)

„Anregender Band“

radioeins „Die Literaturagenten“

„Tolles Buch!“

Oberösterreichische Nachrichten (A)

„Ein informatives Nachschlagewerk“

Kleine Zeitung Steiermark Newsletter (A)

„Ein wichtiges und gewichtiges Buch. Fortsetzung darf folgen.“

carmancia

„Insgesamt fünf Kritikerinnen haben 100 Autorinnen ausgewählt, die sie vorstellen. Das ist an sich schon mal erwähnenswert, aber kein großes WOW, oder? Was diese literarisch versierten Ladies aber hier abfeuern, das ist alles andere als ein reines Aneinanderreihen biographischer und bibliographischer Informationen zu Leben und Werk der jeweils ausgewählten Autorin. Sondern ein Rundum- und Innenblick auf die Schriftstellerin in ihrer Zeit und individuellen Geschichte. Das hier ist kein Nachschlagewerk oder ein Kanon, das ist (Frauen-)Literaturliebe pur!“

radioeins „ab zehn“

„Zusammen haben diese fünf Frauen wirklich ein Buch herausgebracht, das sich total spannend und vielfältig und unterhaltsam liest, und das vor allem größte Lust macht noch viel viel mehr Bücher von Frauen zu lesen und zu entdecken.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Verena Auffermann - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Verena Auffermann - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Verena Auffermann nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

Julia Encke - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Julia Encke - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Julia Encke nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

Gunhild Kübler - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Gunhild Kübler - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Gunhild Kübler nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

Ursula März - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Ursula März - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Ursula März nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

Elke Schmitter - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Elke Schmitter - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Elke Schmitter nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen