Bastian-Bielendorfer
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Geboren werden ist noch
keine Leistung, mein Kind!

Mittwoch, 27. September 2017 von Piper Verlag


Das #Lehrerkind packt aus ...

... und erklärt anhand dieser Begebenheiten umfassend, neutral und absolut objektiv wie Papa wirklich ist:

Realist
Mein Vater ist so ein Realist, dass er beim  Kinobesuch von Herr der Ringe während des Films aufgestanden ist und so lange „wie unrealistisch, so ein Blödsinn“ gerufen hat, bis er von den Kinomitarbeitern aus dem Saal geführt wurde.

Vater kocht
Kein Mensch hat es je geschafft, mit fünf Kartoffeln, Milch, Butter und einem Herd eine Kernschmelze zu verursachen. Kein Mensch, außer meinem Vater.

Diplomatie
Wäre mein Vater UN-Botschafter, würde er wahrscheinlich selbst Tibet dazu bekommen, einen Atomkrieg zu starten.

Auf sich allein gestellt
Mutter ist auf Kur. Was bedeutet, dass Vater für sich selbst sorgen muss und auf das blanke Menschsein zurückgeworfen ist. Vater ist ohne Mutter in etwa so lebensfähig wie ein Kaktus im Spaßbad.

Fortschritt
Für meinen Vater ist „ins Internetz zu surfen“ in etwa so ein Großprojekt wie die Besiedlung des Mars.

Hörprobe zu „Papa ruft an“

Kommunikation – so wichtig! Auch bei den Bielendorfers, aber lesen Sie selbst:

„Die Al Sayeds ?“

„Mein bester Schüler Faris und seine Frau. Deine Mutter und ich haben sie heute Abend zu uns zum Essen eingeladen. “

„Und du willst dann syrisches Essen essen? “

„Ja, warum nicht?“

„Papa, du schneidest Spaghetti mit der Schere, bevor du sie isst, und als wir vor fünfzehn Jahren mal beim Chinesen essen waren, hast du versucht, ein Schnitzel zu bestellen! “

Papa ruft anPapa ruft an

Standleitung zum Lehrerkind

„Deutschland lacht sich kaputt“ WAZ Wenn die Floppy-Disks nicht in den CD-Spieler passen wollen und weder die Nachbarschaft noch Apples Siri jemals wieder mit Vater sprechen möchten, dann muss Bastian dran glauben. Nachdem das Lehrerkind bereits seine Mutter fit gemacht hat fürs Weppzwonull, ist nun Vater dran – und der zahlt es dem Sohn mit ungebetenen Ratschlägen zurück. Denn auch jenseits der Dreißig gelingt es Bastian kaum, die Familienbande zu entwaffnen – vor allem, weil Vater Bielendorfer auch noch Schützenhilfe am Rotstift bekommen hat: Neffe Ludger ist zwar erst zwölf, er hält seinen Babysitter Basti aber so auf Trab, dass man am Ende nicht mehr weiß, wer hier eigentlich auf wen aufpasst …
Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 9,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Über Bastian Bielendorfer

Bastian Bielendorfer ist Stand-up-Comedian, Diplompsychologe und Lehrerkind. Zusammen mit seiner Frau versteckt er sich vor den guten Ratschlägen seiner Eltern in Köln. Mit seiner Solo-Bühnenshow „Das Leben ist kein Pausenhof!“ ist er von Kiel bis Zürich live zu sehen. Alle Informationen zu Tickets und Tour von Bastian Bielendorfer gibt es hier: www.bastian-bielendorfer.de

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Weitere Bücher zum Thema