Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Walter Bonatti

Walter Bonatti, 1930 in Bergamo geboren, gilt als einer der größten Bergsteiger und Abenteurer aller... © privat

Über Walter Bonatti

Biografie

Walter Bonatti, 1930 in Bergamo geboren, gilt als einer der größten Bergsteiger und Abenteurer aller Zeiten. Er gehörte dem legendären italienischen Team an, das 1954 den K2 bezwang. Zu seinen alpinistischen Glanzleistungen zählen ferner die Ostwand-Durchsteigung des Grand Capucin (1951), die Winterbesteigung des Walkerpfeilers an den Grandes Jorasses (1963) sowie seine Alleingänge am Dru-Südwestpfeiler (1955) und an der Matterhorn-Nordwand (1965). Nach diesem Erfolg wandte er sich mit nur 35 Jahren vom Bergsteigen ab, um inspiriert von großen Erzählern wie Jack London und Herman Melville ferne Länder und Kulturen zu erkunden. Im Jahre 2000 wurde ihm der Offiziersorden der französischen Ehrenlegion verliehen. 2009 erhielt er den Piolet d’Or, die höchste Auszeichnung des Bergsports, für sein Lebenswerk.

Bonatti starb 2011 im Alter von 81 Jahren in Rom.

Genre
Bücher von Walter Bonatti umfassen diese Genres: Berge
  • Abenteuer,
  • Bergsport,
  • Erinnerungen,
  • Reisebericht

Die bekanntesten Bücher von Walter Bonatti

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Walter Bonatti
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © privat / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.