Abenteuer Südhalbkugel
Abenteuer Südhalbkugel
Torsten Weigel
Was kommt nach dem Studium und einer gescheiterten Beziehung? Eine Weltumrundung! Nach über einem Jahr Vorbereitung lässt Torsten Weigel den Winter endlich hinter sich, und begibt sich mit unstillbarer Neugier, abseits ausgetretener Pfade auf Entdeckungstour. Die nördliche Grenze seiner Reise bildet der südliche Wendekreis. Und frei wie ein Vogel, bevorzugt mithilfe der eigenen Muskelkraft lässt er sich treiben: besteigt Berge in Namibia, Südafrika und Lesotho, erkundet mit dem Seekajak Tasmaniens Wildnis und durchquert auf dem Fahrrad Chile und Argentinien. Ein abenteuerlicher Trip, bei dem er nicht nur hautnah in fremde Kulturen vordringt sowie die Begegnung mit den Menschen sucht, sondern auch seine eigenen Grenzen neu definiert.
Veranstaltungsdetails
Art:Multivisionsshow
Datum:17. Februar 2017
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Haus des Gastes,
Strandpromenade 31
17429
Autor:Torsten Weigel
Inhalt:Torsten Weigel spricht über »Abenteuer Südhalbkugel" in Bansin (Usedom)
Im Kalender speichern
Torsten Weigel

Biografie

Torsten Weigel, Jahrgang 1988, lebt als freier Journalist und Fotograf in Berlin. Nach dem Geografiestudium hat der aktive Triathlet seine Leidenschaft, das Reisen und Erkunden abgelegener Regionen, zum Beruf gemacht. Über seine Abenteuer berichtet er in zahlreichen Artikeln, u.a. auf www.nationalgeographic.de, und auf Vorträgen. Nebenbei lässt er sich zum psychologischen Berater ausbilden.