Die Kunst, stilvoll älter zu werden
Die Kunst, stilvoll älter zu werden
Susanne Mayer
Vintage-Jahre! Irgendwann ist es so weit: Zeit für das Älterwerden. Wie sich das anfühlt, erzählt die Journalistin Susanne Mayer anhand eines biologisch unabwendbaren Selbstversuchs. Sie erkundet, klug und mit leichter Feder, wie es zu schaffen wäre, gut gelaunt durch diese späten Jahre zu kommen. Fazit: Vintage verlangt Gelassenheit, gegenüber den ehemals heißumkämpften politischen Zielen, den verlorenen Hoffnungen, alten Vorsätzen – und Haltung gegenüber dem, was kommen mag. Mit Scharfsinn und Witz porträtiert Susanne Mayer einen Lebensabschnitt und seine Bewohner.
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung und Gespräch
Datum:23. November 2018
Zeit: Uhr
Ort:Burgenländisches Volksbildungswerk,
Joseph-Haydn-Gasse 11
7000
Autor:Susanne Mayer
Inhalt:Susanne Mayer: "Die Kunst stilvoll älter zu werden" in Eisenstadt (A)
Im Kalender speichern
Susanne Mayer

Biografie

Susanne Mayer, geboren 1952, ist Kulturreporterin und Literaturkritikerin der Wochenzeitung »Die Zeit«, in deren Feuilleton ihre freche Kolumne »Männer!« erscheint. Für ihre Arbeiten wurde sie 1985 mit dem Theodor-Wolff-Preis sowie 1990 und erneut 1994 mit dem Emma-Journalistinnen-Preis ausgezeichnet. Im Berlin Verlag erschienen ihr gefeiertes Buch »Die Kunst, stilvoll älter zu werden. Erfahrungen aus der Vintage-Zone« und »Männer!«. Susanne Mayer lebt in Hamburg und Berlin.
Weitere Veranstaltungen von Susanne Mayer
Lesung und Gespräch
Freitag, 23. November 2018 in Eisenstadt
Zeit: Uhr
Ort:Burgenländisches Volksbildungswerk,
Joseph-Haydn-Gasse 11
7000 Eisenstadt
Im Kalender speichern