Sechs Jahre Weltumrundung
Sechs Jahre Weltumrundung
Sabine Hoppe
7,5 Tonnen schwer, 32 Jahre alt – das ist Paula, ein Mercedes-Lkw mit Oldtimer-Status, den Sabine Hoppe und Thomas Rahn zu ihrem neuen Zuhause erklären. Statt nach dem Studium direkt ins Berufsleben einzusteigen, beschließen die beiden, auf Weltreise zu gehen. Dass sie erst sechs Jahre später wieder zurückkehren werden, ahnen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Sie durchqueren Asien, reisen entlang der legendären Panamericana von Kanada bis Feuerland und fahren der Länge nach durch Afrika. Sie teilen mit Nomaden das Feuer, entgehen nur knapp einem Bürgerkrieg und kämpfen mit zahlreichen Pannen. Jeder Tag hält neue Herausforderungen und unerwartete Begegnungen für sie bereit – ein packender Bericht über einen Roadtrip ins Ungewisse.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Datum:21. Juni 2019
Zeit:14:00 Uhr
Ort:Abenteuer&Allrad Messe ,
Autor:Sabine Hoppe
Inhalt:Sabine Hoppe und Thomas Rahn präsentieren „Sechs Jahre Weltumrundung“ in Bad Kissingen
Live-Reportage „Wildes Südamerika“
Im Kalender speichern
Sabine Hoppe

Biografie

Sabine Hoppe, 1980 geboren, studierte Germanistik und Kunsterziehung an der LMU München. Im Anschluss an das erste Staatsexamen absolvierte sie das Diplom in Freier Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Nach dem Studium ging sie gemeinsam mit Thomas Rahn sechs Jahre in einem Lkw-Olditmer auf Weltreise. Inzwischen arbeitet sie als Lehrerin und freischaffende Künstlerin.