Der Nordseehof – Als wir träumen durften
Der Nordseehof – Als wir träumen durften
Regine Kölpin
Ostfriesland, 1948: Johanna, Tochter eines Großbauern, verliebt sich in den Schlesien-Flüchtling Rolf – eine Liebe, die keine Zukunft hat, denn Johanna ist bereits dem wohlhabenden Hoferben Eike versprochen. Doch die beiden hören nicht auf zu träumen – vom Glück der Heimat, der Wärme einer Familie und ihrer gemeinsamen Zukunft.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung
Datum:19. November 2020
Zeit:10:00 Uhr
Ort:Bürgerhaus Schortens,
Weserstraße 1
26419
Autor:Regine Kölpin
Inhalt:Regine Kölpin liest aus „Der Nordseehof - Als wir träumen durften“ in Schortens
Veranstalter ist die AG 60+
Im Kalender speichern
Regine Kölpin

Biografie

Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt seit ihrer Kindheit in Friesland an der Nordsee. Sie hat zahlreiche Romane und Kurztexte publiziert und ist auch als Herausgeberin tätig. Regine Kölpin wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihrem Mann lebt sie in einem kleinen idyllischen Dorf. Dort konzipieren sie gemeinsam Musik-und Bühnenprojekte und genießen ihr Großfamiliendasein mit fünf erwachsenen Kindern und mehreren Enkeln.
Weitere Veranstaltungen von Regine Kölpin
Lesung
Donnerstag, 19. November 2020 in Schortens
Zeit:10:00 Uhr
Ort:Bürgerhaus Schortens,
Weserstraße 1
26419 Schortens
Veranstalter ist die AG 60+
Im Kalender speichern