Das Olivenhaus
Das Olivenhaus
Margherita Balbi
Schmale rosafarbene Häuser, umgeben von Olivenbäumen, in der Luft der Duft von Rosmarin, Ginster und Lavendel, der Blick über die Hügel bis hinunter zum strahlend blauen Meer – all das möchte Anna nicht mehr nur im Urlaub genießen. Sie kauft sich ein Haus in einem ligurischen Dorf, dazu einen Olivenbaum - bald einen ganzen Hain. Nachbar Ottavio bietet ihr an, sie in die Kunst des Olivenanbaus einzuweihen. Im Gegenzug hat er eine Bitte: Sie soll eine Kontaktanzeige für ihn aufgeben. Nach einem turbulenten Sommer mit Wildschweinen im Gemüsegarten, wechselnden Damenbesuchen bei Nachbar Ottavio und einer sehr ungeschäftlichen Annäherung mit einem Geschäftsfreund, stellt sich für Anna heraus, dass ein Olivenzweig manchmal nicht nur zu innerem Frieden führt, sondern auch zur Liebe …
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung
Datum:09. Oktober 2018
Zeit:18:00 Uhr
Ort:EATALY München,
Blumenstraße 6
80331
Autor:Margherita Balbi
Inhalt:Margherita Balbi liest aus »Das Olivenhaus« in München
Im Kalender speichern
Margherita Balbi

Biografie

Margherita Balbi ist der italienische Name von Dorette Deutsch, die durch ihre ARD-Hörfunkreportagen und Bücher zum Leben im Alter bekannt wurde. Nach ihrer Uni-Tätigkeit in Bologna und Reportagen aus Venedig wohnt sie heute in München und im ligurischen Vernazza. Dort bewirtschaftet sie einen eigenen Olivenhain, in dem, zusammen mit den Oliven, auch die Idee zu ihrem ersten Roman, „Das Olivenhaus“, gereift ist.