Volltreffer
Volltreffer
Jürgen Seibold
Der alte Eigenbrötler Roth, tot in seinem Toilettenhäuschen! Kommissar Hansen traut seinen Augen nicht, als er den Leichnam sieht, durchbohrt vom Bolzen einer Armbrust. Auch Kriminalmeister Haffmeyer ist bestürzt, wenngleich er sich noch gut an Roths einstige kriminelle Machenschaften erinnert. Hat den alten Sonderling nun etwa seine Vergangenheit eingeholt? Oder war sein Tod nur ein Unfall – verursacht von ein paar Mittelalter-Freaks, die mit ihren nachgebauten historischen Waffen durch die Wälder um Eisenberg streifen?
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung und Gespräch
Datum:28. März 2019
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchladen im Langhaus,
Albstr. 32
73240
Autor:Jürgen Seibold
Inhalt:Jürgen Seibold liest aus »Volltreffer« in Wendlingen
Im Kalender speichern
Jürgen Seibold

Biografie

Jürgen Seibold, geboren 1960 in Stuttgart, arbeitete als Redakteur und freier Journalist für Tageszeitungen, Zeitschriften und Radiostationen und veröffentlichte 1989 seine erste Musikerbiografie. Es folgten weitere Sachbücher mit einer Gesamtauflage von rund 1,2 Millionen Exemplaren. Außerdem schreibt er Jugendbücher, Thriller und seine erfolgreiche Allgäu-Krimi-Reihe um den Hauptkommissar Eike Hansen. Mit seiner Familie lebt Jürgen Seibold im Rems-Murr-Kreis.
Weitere Veranstaltungen von Jürgen Seibold
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 28. März 2019 in Wendlingen
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchladen im Langhaus,
Albstr. 32
73240 Wendlingen
Im Kalender speichern