Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance
Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance
Jeremias Thiel
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Online-Veranstaltung
Datum:
17. Juni 2021
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Friedrich-Ebert-Stiftung Bayern ,
Autor:
Jeremias Thiel
Inhalt:
Jeremias Thiel spricht über "Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance"

Mit:
Ulrike Bahr, MdB, SPD, Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Sebastian Roloff, SPD Bundestagskandidt für den Münchner Süden

Moderation: Pamina Oestreicher

Links:
Weitere Infos hier:
Im Kalender speichern
Jeremias Thiel

Biografie

Jeremias Thiel, geboren 2001 in Kaiserslautern, wuchs unter schwierigen Bedingungen auf: Die Eltern sind langzeitarbeitslos, das Geld ist immer knapp. Als er elf ist, verlässt Jeremias die Familie auf eigene Initiative und lebt von da an im SOS-Kinderdorf. 2019 machte er Abitur am UWC in Freiburg. Derzeit studiert er Umwelt- und Politikwissenschaften am renommierten St. Olaf College in Minnesota.